Fotos und Videos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder reproduziert noch wiederverwendet oder für gewerbliche Zwecke verwendet werden.

Lokales Fehmarn

Steiniger Weg zu einem Glasfasernetz

FEHMARN - hö - Eine flächendeckende Breitbandversorgung im Kreis Ostholstein ist noch Zukunftsmusik, wengleich der Kreis mithilfe der Entwicklungsgesellschaft Ostholstein (egoh) nach Wegen sucht, den Glasfaserausbau voranzutreiben. Derzeit wird noch nach der geeigneten Organisationsform einer kreisweiten Glasfaserinstitution gesucht. Morgen Abend (17 Uhr) wird die Breitbandversorgung ein Thema in der Sitzung des Kreisplanungsausschusses sein.Mehr...

Motorradunfall mit glimplichem Ausgang

Motorradunfall mit glimplichem Ausgang

FEHMARN - ga/hö - Nach der Teilnahme am Bikertreffen auf Fehmarn wollte ein Motorradfahrer gestern Vormittag seine Heimfahrt antreten. Gegen 10.50 Uhr befuhr er mit seiner schweren Maschine die Zufahrt zur B 207 in Höhe der Amalienhofer Brücke. Aufgrund regennasser Straße kam er ins Rutschen, geriet von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben.Mehr...

Die nächste Geburt auf der A 1

FEHMARN - hö - Wäre die Geburtsstation in der Sana-Klinik Oldenburg nicht vor genau einem Monat geschlossen worden, dann hätte die 31-jährige Fehmaranerin Tabea Scheffs ihr Kind nicht im Rettungswagen bekommen. So musste sie ihr drittes Kind, Annabelle Julyette, am Freitag auf der Autobahn kurz vor der Anschlussstelle Lübeck-Zentrum gebären – im Rettungswagen.Mehr...

63,5 Kilometer: Protestlauf des Mike Kleiß

63,5 Kilometer: Protestlauf des Mike Kleiß

FEHMARN - ga - Er wollte mit seinem Ultra-Lauf ein Zeichen dafür setzen, dass auf keinen Fall ein geplantes 15 Hektar großes temporäres Gewerbegebiet bei Marienleuchte entsteht. Der Kolumnist und Extremsportler Mike Kleiß hatte sich für diesen Lauf über rund 60 Kilometer nach eigenen Angaben gut vorbereitet.Mehr...

Lokales Heiligenhafen

Wenn die Sonne untergeht, gehen in Heiligenhafen die Lichter an / Besucher trotzen dem Regen

Kult(o)urnacht unterm Regenschirm

HEILIGENHAFEN -ft,kg- „Kultur schaffen und Kultur bewahren“, unter diesen Gedanken stellte Pastor Carsten Sauerberg seine Rede zur Kult(o)urnacht 2014 in der Heiligenhafener Stadtkirche, bevor Bürgermeister Heiko Müller die diesjährige Kult(o)urnacht eröffnete. In der gut besuchten Stadtkirche hatte der Posaunenchor die Eröffnungszeremonie musikalisch gestaltet.Mehr...

61-Jährige lässt Hund und Schuhe am Strand zurück und geht danach nach Hause

Unwissend Großeinsatz ausgelöst

Heiligenhafen - Eine groß angelegte Suchaktion nach einer 61-jährigen Heiligenhafenerin hat gestern Nachmittag im Bereich der Seebrücke für Aufsehen gesorgt. Mit einem Helikopter, Booten, Tauchern und einer Rettungshundestaffel wurde nach der Frau gesucht – vergeblich. Passanten hatten die Polizei alarmiert, weil ein herrenloser Hund mit Leine am Strand gefunden wurde. Auch Schuhe standen verlassen im Sand. Was alle Einsatzkräfte nicht ahnten: Der Frau ging es gut. „Sie wollte ihren Hund später wieder vom Strand abholen“, teilte die Heiligenhafener Polizei gestern Abend mit.Mehr...

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

Kellerbrand in Mehrfamilienhaus

OLDENBURG - kg - Rauch. Überall Rauch. Das erwartete die Einsatzkräfte der Oldenburger Freiwilligen Feuerwehr heute Morgen (29. August) in der Doberaner Straße.Mehr...

Zwölfte Kult(o)urnacht bietet am Wochenende umfangreiches Programm an 17 Stationen

Jagd auf die begehrten Taler

HEILIGENHAFEN -kg- Das Dutzend ist voll. In diesem Jahr findet die beliebte Kult(o)urnacht zum zwölften Mal statt. Am Sonnabend (30. August) wird es erstmalig rekordbrechende 17 Stationen mit insgesamt 70 Einzelveranstaltungen geben. In der Zeit von 18 bis 24 Uhr ist ein buntes Treiben in der Warderstadt damit garantiert.Mehr...

Lokalsportmeldungen

hoch

runter

  • 1
  • 2

Mehr Sport

hoch

runter

  • 1
  • 2
  • 3

Deutschland

Rendsburg: Haftbefehl gegen Mörder des Finanzbeamten

Haftbefehl gegen Rendsburger Todesschützen

Kiel - Gegen den mutmaßlichen Rendsburger Todesschützen ist am Dienstag Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden.Mehr...

50-Tonnen-Fels stürzt auf die Straße

50-Tonnen-Fels stürzt auf die Straße

Bad Schandau/Dresden - Ein rund 50 Tonnen schwerer Felsbrocken ist am Dienstag auf eine Straße in Bad Schandau im Osterzgebirge gestürzt.Mehr...

Trotz Glied-Attrappe: Mann fliegt bei Polizei auf

Trotz Glied-Attrappe: Mann fliegt bei Polizei auf

Kandel - Seine Penisattrappe war nicht gut genug: Mit künstlichem Urin aus einem falschen Penis hat ein Autofahrer unter Drogen bei einer Verkehrskontrolle versucht, Polizisten Nüchternheit vorzugaukeln - vergeblich.Mehr...

Fall Dominik Brunner: Einer der Angreifer frei

Fall Dominik Brunner: Einer der Angreifer frei

München/Neuburg - Einer der Angreifer im Fall Dominik Brunner ist knapp fünf Jahre nach der tödlichen Attacke auf den Münchner Geschäftsmann wieder auf freiem Fuß.Mehr...

Sonnenschein und Wärme: Es wird konkret

Sonnenschein und Wärme: Es wird konkret

Offenbach - Es wird warm und sonnig: Für die kommenden Tage sagen die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes viel Sonnenschein und Temperaturen bis 27 Grad voraus.Mehr...

Welt

Lech Walesa warnt vor möglichem Atomkrieg

Lech Walesa warnt vor möglichem Atomkrieg

Warschau - Der polnische Friedensnobelpreisträger Lech Walesa hat gewarnt, dass europäische Militärhilfen für die Ukraine einen Atomkrieg zwischen Russland und den Nato-Bündnisstaaten auslösen könnten.Mehr...

Tumorkranker Ashya: Haftbefehl gegen Eltern aufgehoben

Eltern von tumorkrankem Ashya kommen wieder frei

London - Tagelang liegt der fünfjährige Ashya in Spanien im Krankenhaus, während seine Eltern im Gefängnis sitzen. Nun wurde der Haftbefehl gegen sie aufgehoben.Mehr...

Missbrauchsskandal in Rotherham/England: Neue Fälle

Missbrauchsskandal in England: Neue Fälle

London - Im Skandal um die sexuelle Ausbeutung von rund 1400 Kindern melden sich im englischen Rotherham neue Opfer bei der Polizei.Mehr...

Argentinien: Einbrecher erstickt im Schornstein

Einbrecher erstickt in Schornstein

Buenos Aires - Ein mutmaßlicher Dieb ist in Argentinien in einem Kaminschornstein steckengeblieben und gestorben.Mehr...

Verirrte Bergwanderer verbrennen Kleidung

Verirrte Bergwanderer verbrennen Kleidung

Ötz - Ohne Ausrüstung und Orientierungssinn haben sich zwei deutsche Studenten in den Tiroler Alpen in eine schwierige Lage gebracht.Mehr...

Boulevard

Plagiatsvorwurf gegen "The Artist"-Regisseur

Plagiatsvorwurf gegen "The Artist"-Regisseur

Paris - Der französische Erfolgsregisseur Michel Hazanavicius, der mit seinem Stummfilm "The Artist" fünf …Mehr...

Brangelina: Kleine Panne bei Hochzeit enthüllt

Brangelina: Kleine Panne bei Hochzeit enthüllt

New York - Ganz heimlich hat das Hollywood-Paar Angelina Jolie und Brad Pitt vor rund zehn Tagen …Mehr...

Intime Star-Fotos: Stammen sie wirklich aus iCloud?

Intime Star-Fotos: Stammen sie wirklich aus iCloud?

Berlin - Die Veröffentlichung gestohlener Nackfotos von Stars wie Jennifer Lawrence zeigt, wie …Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/fehmarn24280falsefalsefalse

Wetter Fehmarn/Heiligenhafen

Meist kommentierte Artikel

  • 7 Tage
  • Themen

Meyer: „Keine neuen Erkenntnisse“

FEHMARN - hö/jab - Wie marode ist die Fehmarnsundbrücke im 52. Jahr ihres Bestehens wirklich ? Droht nun doch in absehbarer Zeit eine Sperrung oder Teilsperrung, um das Bauwerk zu sanieren ? Das Kieler Verkehrsministerium bleibt bei seiner im Juli gegenüber Bürgermeister Otto-Uwe Schmiedt (parteilos) getätigten Äußerung, „dass die Brücke für die aktuellen Verkehrsbelastungen tragfähig ist“ (wir berichteten). Gegenüber dem FT sagte Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) gestern: „Es gibt aus unserer Sicht keine neuen Erkenntnisse.“Mehr...

Politik

Putin-Gespräch mit Barroso soll veröffentlicht werden

Putin-Gespräch mit Barroso soll veröffentlicht werden

Moskau - Nach der Debatte über eine angebliche Äußerung von Russlands Präsident Wladimir Putin zur Einnahme Kiews ist der Kreml in die Offensive gegangen:Mehr...

Laserpointer-Attacke auf Chinas Regierungschef Li Keqiang

Laserpointer-Attacke auf Chinas Regierungschef  

Nanjing - Bei den Olympischen Jugendspielen in China kam es zu einem Eklat. Regierungschef Li Keqiang wurde von einem Laserpointer im Gesicht geblendet.Mehr...

Sprengstoffanschlag auf der ägyptischen Halbinsel Sinai

Sprengstoffanschlag in Ägypten

Kairo - Bei einem Sprengstoffanschlag auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel sind am Dienstag nach einem Medienbericht acht Soldaten getötet worden.Mehr...

US-Armee fliegen Luftangriff auf Shebab-Miliz in Somalia

US-Armee fliegt Luftangriff auf Shebab-Miliz

Somalia - Die USA haben einen Luftangriff gegen die islamistische Shebab-Miliz in Somalia gestartet. Ziel der Aktion war das Treffen von Milizen-Chef Godane und weiteren Shebab-Führern zu verhindern.Mehr...

IS-Extremisten prahlen mit deutschen und russischen Waffen

IS-Extremisten prahlen mit deutschen Waffen

Damaskus/Bagdad - Die Vereinten Nationen verurteilen die Verbrechen der IS-Extremisten. Diese präsentieren in einem Video angeblich deutsche und russische Waffen aus ihrer Kriegsbeute in Syrien.Mehr...

Wirtschaft

Gesetzliche Kassen haben solides Finanzpolster

Kassen haben Polster von 16,1 Milliarden Euro

Berlin - Die gesetzlichen Krankenkassen verfügen weiterhin über ein solides Finanzpolster von 16,1 Milliarden Euro. Doch Neuregelungen der Finanzstruktur 2015 zwingen sie zu mehr Wettbewerb.Mehr...

Halliburton zahlt 1,1 Milliarden Dollar

Halliburton zahlt 1,1 Milliarden Dollar

Mexiko - Mehr als vier Jahre nach der Explosion der Ölplattform "Deepwater Horizon" im Golf von Mexiko zahlt das US-Unternehmen Halliburton 1,1 Milliarden Dollar an Opfer der Katastrophe.Mehr...

Fernbuslinien profitierten vom Bahnstreik

Fernbuslinien profitierten vom Lokführer-Streik

Berlin - Fernbus-Linien profitieren nach Einschätzung der Betreiber derzeit stark von der Verunsicherung bei Bahnfahrern und Fluggästen.Mehr...

Mitfahrdienst Uber deutschlandweit verboten - Richter erlassen einstweilige Verfügung

Uber will trotz Verbot weitermachen

Berlin  - Richter haben dem Taxi-Konkurrenten Uber in einer einstweiligen Verfügung deutschlandweit die Vermittlung von Fahrern untersagt. Es ist ein Etappensieg gegen den umstrittenen Fahrdienstanbieter.Mehr...

Lufthansa und Post starten Menü-Lieferservice

Lufthansa und Post starten Menü-Lieferservice

Köln/Düsseldorf - Die Lufthansa und die Deutsche Post wollen zusammen einen Lieferservice anbieten, der gekochte Mahlzeiten zum Kunden bringt.Mehr...

Kultur

Verhüllungskünstler Christo optimistisch für nächste Projekte

Verhüllungskünstler Christo plant neues Projekt

Wien (dpa) - Nach diversen Rückschlägen glaubt Verhüllungskünstler Christo diesmal fest an sein nächstes Projekt „Over the River“. Er ist optimistisch.Mehr...

Computer & Wissen

Apple gibt Entwarnung: iCloud ist sicher

Apple gibt Entwarnung: iCloud ist sicher

Cupertino - Apple hat den Diebstahl privater Promi-Fotos aufgeklärt: Die Täter sahen es demnach auf Passwörter ab und verschafften sich so gezielt Zugang zu den Konten der Stars.Mehr...

Online-Shopping bei den Deutschen immer beliebter

Online-Shopping immer beliebter

Wiesbaden - Die Zahl der Online-Einkäufer in Deutschland steigt stetig. Allein im vergangenen Jahr nutzten 45 Millionen Menschen das Internet, um privat einzukaufen.Mehr...

Pirate-Bay-Mitgründer steht vor Gericht

Pirate-Bay-Mitgründer steht vor Gericht

Frederiksberg - Der Mitgründer der Filesharing-Website Pirate Bay, Gottfrid Svartholm Warg, steht seit Dienstag in Dänemark vor Gericht.Mehr...

Alles über Fehmarn/Heiligenhafen

Erfahren Sie hier noch mehr über Fehmarn: Aktuelles, wie auch Vergangenes.

Artikel lizenziert durch © fehmarn24
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.fehmarn24.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.