Fotos und Videos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen weder reproduziert noch wiederverwendet oder für gewerbliche Zwecke verwendet werden.

Lokales Fehmarn

Holi-Festival: Es wird bunt – richtig bunt

Holi-Festival: Es wird bunt – richtig bunt

FEHMARN - jab - In Indien ist es Tradition, den Frühlingsanfang mit einem ausgelassenen und kunterbunten Fest zu feiern: dem Holi. Vollkommen losgelöst von sämtlichen Konventionen religiöser, gesellschaftlicher oder wie auch immer gearteter Natur wird einen Tag lang getanzt, gefeiert und gelebt, alle zusammen, jeder wie er mag.Mehr...

79 Tonnen schweben wie Spielzeug

79 Tonnen schweben wie Spielzeug

FEHMARN - hö - Wie ein Modellschiff hing der ausgemusterte Seenotrettungskreuzer „Arwed Emminghaus“ gestern Vormittag im Hafen von Burg-staaken am Haken eines Spezialkrans, der Lasten von bis zu 500 Tonnen bewegen kann. Die „Arwed Emminghaus“, mit 79 Tonnen auch nicht gerade ein Leichtgewicht, wurde von dem Kraftprotz wie ein Spielzeug mühelos angehoben und in drei Etappen aus dem Hafenbecken gehievt, zweimal an Land umgesetzt, um dann endgültig den Platz auf einem Stahlgerüst einzunehmen, wo das Schiff ab September als Seenotrettungsmuseum seinen neuen Dienst versehen soll.Mehr...

„Optimierungspotenzial“ festgestellt

„Optimierungspotenzial“ festgestellt

FEHMARN - hö - Die Antwort der Landesregierung auf eine Kleine Anfrage des CDU-Landtagsabgeordneten Hartmut Hamerich zur zukünftigen Anbindung des Hafens Puttgarden liegt jetzt vor. Das Wichtigste aus Sicht von Hamerich: Das Wirtschaftsministerium hat bestätigt, dass die im Planfeststellungsverfahren vorgesehene verkerhrliche Anbindung Optimierungspotenzial aufweist.Mehr...

Fehmarn macht den Auftakt

FEHMARN -lb- Fehmarn macht den Auftakt bei der Wanderausstellung „Baunatour“, die im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vom 31. Juli (Donnerstag) bis zum 5. August (Dienstag) in Burg am Marktplatz gastiert.Mehr...

Lokales Heiligenhafen

HVB baut für das „Hafenparlament“ einen neuen Tagungsort mit Blick auf den Hafen

Neues Zuhause für „Lögenbarg“

Heiligenhafen - Von Peter Foth. Der „Lögenbarg“ mit seinen Plattschnackern gehört zu Heiligenhafen wie es auch der Hafen der Warderstadt tut. Weil der „Lögenbarg“ am Zerssen-Lager dem Neubau des Hafenhotels weichen musste, bekommt das „Hafenparlament“ – wie die Plattschnackerrunde auch genannt wird – jetzt eine neue feste Bleibe. Beim gestrigen Ortstermin, zu dem die Geschäftsführer der Heiligenhafener Verkehrsbetriebe (HVB) Manfred Wohnrade und Joachim Gabriel sowie Gerhard Poppendiecker (SPD) eingeladen hatten, konnten die Leute vom „Lögenbarg“ schon mal ihre Vorstellungen äußern.Mehr...

Polizei erwischt Diebe

HEILIGENHAFEN - t - Am Dienstagabend (29. Juli) konnten vier Männer nach einem Dieseldiebstahl auf frischer Tat gestellt werden. Weiteres Diebesgut wurde bei ihnen gefunden. Die Polizei ermittelt.Mehr...

887 Läufer starten beim 26. Mitternachtslauf / Vorjahresdritte Verena Becker siegt bei Frauen

Achter Sieg für Dennis Mehlfeld

Heiligenhafen - Von Katrin Grzybeck. HEILIGENHAFENDas Wetter zeigte sich in diesem Jahr von seiner guten Seite und der leichte Wind bot eine angenehme Abkühlung für die Läufer. Pünktlich um 23 Uhr konnte Timo Kiehl von der „Oil Tankstelle Erhard Kiehl“ den 26. Mitternachtslauf starten und die 887 Läufer auf die zehn Kilometer lange Strecke schicken.Mehr...

Körperverletzung nach Streit

HERINGSDORF - t - Am Sonnabendmorgen (26. Juli) wurde die Polizei zur Strandpromenade in Heringsdorf-Süssau gerufen. Gegen 4 Uhr war es nach einem vorangegangenen Streit zu einer Körperverletzung gekommen. Der unbekannte Täter ist flüchtig. Dazu bittet die Polizei in Heiligenhafen um Zeugenhinweise.Mehr...

Lokalsportmeldungen

hoch

runter

  • 1
  • 2

Mehr Sport

hoch

runter

  • 1
  • 2
  • 3

Deutschland

Disco-Türsteher erstickt schwangere Freundin - lebenslange Haft

Disco-Türsteher erstickt schwangere Freundin

Kaiserslautern - Er brachte seine schwangere Freundin um, weil er das Kind nicht wollte. Dafür bekam ein 28-jähriger Disco-Türsteher vor dem Landgericht Kaiserslautern nun lebenslang.Mehr...

Koch tötet im Rheinland drei Menschen - Prozess beginnt

Aus Rache: Koch tötet drei Menschen 

Düsseldorf - Er soll zwei Anwälte erstochen und eine Anwaltsgehilfin erschossen haben. Fünf Monate nach einem tödlichen Amoklauf im Rheinland steht der mutmaßliche Täter vor Gericht.Mehr...

Unwetter: Teile von Landesgartenschau in Schwäbisch-Gmünd geräumt

Unwetter: Teile von Landesgartenschau geräumt

Schwäbisch Gmünd - Angst vor Überflutung: Wegen heftiger Regenfälle wurde in Baden-Württemberg ein Teil des Geländes des Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd geräumt.Mehr...

Wacken-Festival: Tödlicher Unfall bei Metal-Open-Air

Tödlicher Unfall überschattet Wacken-Festival

Wacken - Zehntausende Headbanger haben ihre Zelte auf den Wiesen des kleinen Dorfes in Schleswig-Holstein aufgeschlagen. Überschattet wurde das Festival von einem tödlichen Unfall.Mehr...

Unfall in Isselburg: Mann bei Feier von Baggerschaufel erschlagen

Familienvater von Baggerschaufel erschlagen

Isselburg - Für ein lustiges Internet-Video hat ein Mann die Schaufel eines Baggers mit Wasser gefüllt, um dieses über die Mitglieder eines Kegelclubs zu gießen. Doch dann kippte das Gefährt um...Mehr...

Welt

Walfänger in Norwegen töten so viele Tiere wie nie zuvor

Walfänger töten so viele Tiere wie nie zuvor

Svolvær - 682 Tiere haben norwegische Walfänger in dieser Saison bislang getötet: Das sind so viele wie in keiner Saison seit der Wiederaufnahme der Jagd vor 20 Jahren.Mehr...

Ebola-Alarm: Liberia schließt alle Schulen

Sierra Leone erklärt Ebola-Epidemie zum Notfall

Monrovia - Im Kampf gegen Ebola hat die liberianische Präsidentin Ellen Johnson Sirleaf die Schließung aller Schulen des Landes angeordnet. Auch Sierra Leone stellt Landesteile unter Quarantäne.Mehr...

Ratten-Alarm vor dem Louvre in Paris

Ratten-Alarm vor dem Louvre in Paris

Paris - In Paris kommen auf jeden Einwohner mindestens zwei Ratten. Am wohlsten fühlen sich die Nager im Park vor dem Louvre - sehr zum Ärgernis derer, die dort Ruhe und Erholung suchen.Mehr...

MH17-Absturz: Bis zu 80 Opfer noch nicht geborgen

MH17: Bis zu 80 Opfer noch nicht geborgen

Donezk/Sydney - Nach Angaben der australischen Außenministerin sind bis zu 80 Leichen der MH17-Katastrophe noch nicht geborgen worden. Die Frustration der Helfer in der Ukraine sei groß.Mehr...

Erdrutsch in Indien - 150 Menschen vermisst

Erdrutsch in Indien - 150 Menschen vermisst

Mumbai - Die meisten Bewohner eines Bergdorfes in Indien schlafen wohl noch, als eine Schlammlawine ihre Häuser überrollt. Dutzende werden unter den Erdmassen vermutet. Die Retter kommen nur langsam voran.Mehr...

Boulevard

George W. Bush schreibt Biographie seines Vaters

George W. Bush schreibt Biographie seines Vaters

Der frühere US-Präsident George W. Bush hat die Schriftstellerei für sich entdeckt: Der Ex-Präsident …Mehr...

Topmodel Doutzen Kroes zum zweiten Mal Mama

Topmodel Doutzen Kroes zum zweiten Mal Mama

Amsterdam - Das niederländische Topmodel Doutzen Kroes ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Das Mädchen …Mehr...

Schlagerforscher erklärt Phänomen Helene Fischer

Schlagerforscher erklärt Phänomen Helene Fischer

Frankfurt/Main - Sie heizt nicht nur der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ein: Schlagerstar …Mehr...

Facebook 'Like Box' wird geladen... Inhalt wird geladen - Downloadanzeige

http://www.facebook.com/fehmarn24280falsefalsefalse

Wetter Fehmarn/Heiligenhafen

Meist kommentierte Artikel

  • 7 Tage
  • Themen
Marokko Polizist

Pädophilie: Deutscher muss in Marokko in den Knast

Tétouan - Ein Deutscher ist in Marokko wegen Pädophilie zu einem halben Jahr Gefängnis verurteilt worden.Mehr...

Politik

Kiew kündigt eintägige Feuerpause im Osten der Ukraine an

Kiew kündigt eintägige Feuerpause an

Kiew - Auf Bitten der Vereinten Nationen hat die ukrainische Armee am Donnerstag eine eintägige Feuerpause für den umkämpften Osten des Landes angekündigt.Mehr...

Griechen evakuieren Diplomaten und Bürger aus Libyen

Griechen evakuieren Landsleute aus Libyen

Athen - Wegen der äußerst gefährlichen Lage in Libyen hat die griechische Regierung am Donnerstag eine Fregatte nach Tripolis entsandt. Sie soll das Personal der griechischen Botschaft sowie einige griechische Bürger in Sicherheit bringen.Mehr...

Graumann: "Warum gibt es keine Welle der Solidarität mit uns Juden?"

"Warum gibt es keine Solidarität mit uns Juden?"

Berlin - Der Vorsitzende des Zentralrats der Juden, Dieter Graumann, beklagt die fehlende Unterstützung der Zivilgesellschaft. Jüdische Bürger würden sich von ihren Mitmenschen alleingelassen fühlen.Mehr...

US-Republikaner: Barack Obama muss vor Gericht

US-Republikaner: Obama muss vor Gericht

Washington - Die US-Republikaner starten mal wieder einen eher ungewöhnlichen Angriff auf Präsident Obama. Diesmal wollen sie ihn vor ein ordentliches Gericht ziehen. Eine erste Erlaubnis haben sie jetzt.Mehr...

Gaza-Konflikt: USA liefern Israel neue Munition

Gaza-Konflikt: USA liefern Israel neue Munition

Tel Aviv/Gaza - Die USA haben Israel am Mittwoch mit Munition im Wert von umgerechnet rund 750 Millionen Euro versorgt. Die israelischen Streitkräfte mobilisierten unterdessen weitere 16.000 Reservisten.Mehr...

Wirtschaft

Adidas schockt mit Gewinnwarnung

Adidas schockt mit Gewinnwarnung

Herzogenaurach - Katerstimmung bei Adidas: Der Jubel nach der Fußball-WM ist rasch verflogen. Das Golf-Geschäft läuft schlechter, dazu kommen Probleme in Russland. Eine Gewinnwarnung schockt die Anleger.Mehr...

Bundesländer wollen deutsches Lotto schützen

Banken sollen Internet-Lotto ausbremsen

Berlin - Die Bundesländer wollen ihre Lottogesellschaften vor internationaler Konkurrenz schützen, indem sie Banken und Kreditkartengesellschaften Überweisungen an ausländische Glücksspielvermittler untersagen.Mehr...

Russland erneut zu Milliardenentschädigung wegen Yukos verurteilt

Russland soll Milliarden an Yukos-Aktionäre zahlen

Straßburg - Russland ist wegen seines Vorgehens gegen die früheren Eigner des Ölkonzerns Yukos erneut zu einer Milliardenentschädigung verurteilt worden.Mehr...

Gewinn von Samsung bricht um knapp 20 Prozent ein

Gewinn von Samsung bricht ein

Suwon - Der schwieriger werdende Absatz von Smartphones und preisgünstige Konkurrenz aus China setzen den Marktführer Samsung unter Druck.Mehr...

Experten: 2,9 Millionen Arbeitslose im Juli 2014

Fast 2,9 Millionen Arbeitslose im Juli

Nürnberg - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Juli um 39 000 auf 2 871 000 gestiegen. Im Vergleich zum Vorjahr wurden hingegen weniger Arbeitslose registriert.Mehr...

Kultur

Historiker Hans-Ulrich Wehler gestorben

Historiker Hans-Ulrich Wehler gestorben

Berlin - Einem breiteren Publikum wurde er durch den "Historiker Streit" aus dem Jahr 1986 bekannt. Der Historiker Hans-Ulrich Wehler ist im Alter von 82 Jahren in Bielefeld gestorben.Mehr...

Computer & Wissen

FC Bayern in den USA: Die besten Posts bei Twitter und Co.

FC Bayern in den USA: Die besten Posts und Tweets

New York - München - Der FC Bayern ist am Mittwochmorgen zu einer neuntägigen USA-Reise aufgebrochen. In den sozialen Medien wird der Trip der Bayern fleißig verfolgt und kommentiert. Hier finden Sie die besten Posts.Mehr...

Dating-Apps Hot or Not oder Tinder - so funktioniert's

Hot or Not & Tinder: So funktionieren Dating-Apps

München - Top oder Flop? Hot or Not? In Sekundenschnelle entscheiden wir, ob wir jemanden attraktiv finden oder nicht. Nach diesem Prinzip funktionieren auch die neuen Apps "Tinder" und "Hot or Not".Mehr...

Telekom-Kunden von Netzausfall betroffen

Viele Telekom-Kunden von Netzausfall betroffen

Bonn - Bei der Deutschen Telekom ist es am Mittwoch bundesweit zu Störungen bei der Sprachtelefonie über das Internet (Voice over IP) gekommen.Mehr...

Alles über Fehmarn/Heiligenhafen

Erfahren Sie hier noch mehr über Fehmarn: Aktuelles, wie auch Vergangenes.

Artikel lizenziert durch © fehmarn24
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.fehmarn24.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.