Promis und ihre Krankheiten

    • aHR0cDovL3d3dy5mZWhtYXJuMjQuZGUvbGViZW4vZ2VzdW5kaGVpdC9hbGxnZW1laW4vcHJvbWlzLWlocmUta3JhbmtoZWl0ZW4tZm90b3N0cmVja2UtenItMTI0NjIwNi5odG1s1246206Promis und ihre Krankheiten0true
    • 16.05.11
    • Allgemein
    • Drucken

Promis und ihre Krankheiten

    • recommendbutton_count100
    • 0

Politiker, Schauspieler oder Sportler: Auch Promis werden krank, manche sogar schwer. Viele Promis nutzen ihr persönliches Schicksal um aufzuklären oder anderen Mut zu machen.

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: Allgemein

Regeln fürs Kommentieren:
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Kommentar verfassen

Artikel lizenziert durch © fehmarn24
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.fehmarn24.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

Lesen Sie auch

Steiniger Weg zu einem Glasfasernetz

FEHMARN - hö - Eine flächendeckende Breitbandversorgung im Kreis Ostholstein ist noch Zukunftsmusik, wengleich der Kreis mithilfe der Entwicklungsgesellschaft Ostholstein (egoh) nach Wegen sucht, den Glasfaserausbau voranzutreiben. Derzeit wird noch nach der geeigneten Organisationsform einer kreisweiten Glasfaserinstitution gesucht. Morgen Abend (17 Uhr) wird die Breitbandversorgung ein Thema in der Sitzung des Kreisplanungsausschusses sein.Mehr...

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.