Promis und ihre Krankheiten

    • aHR0cDovL3d3dy5mZWhtYXJuMjQuZGUvbGViZW4vZ2VzdW5kaGVpdC9hbGxnZW1laW4vcHJvbWlzLWlocmUta3JhbmtoZWl0ZW4tZm90b3N0cmVja2UtenItMTI0NjIwNi5odG1s1246206Promis und ihre Krankheiten0true
    • 16.05.11
    • Allgemein
    • Drucken

Promis und ihre Krankheiten

    • recommendbutton_count100
    • 0

Politiker, Schauspieler oder Sportler: Auch Promis werden krank, manche sogar schwer. Viele Promis nutzen ihr persönliches Schicksal um aufzuklären oder anderen Mut zu machen.

Rubriklistenbild: © dpa

zurück zur Übersicht: Allgemein

Regeln fürs Kommentieren:
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Kommentar verfassen

Artikel lizenziert durch © fehmarn24
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.fehmarn24.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

Lesen Sie auch

Es ist mächtig Druck auf dem Kessel

Es ist mächtig Druck auf dem Kessel

FEHMARN - hö - An einem temporären Gewerbegebiet mit einer Größe von 15 Hektar zwischen Marienleuchte und Puttgarden scheiden sich die Geister. Nach der Anfang August erfolgten Gründung der Initiative „Bewahrt Fehmarn!“ wird die Kritik an dem Vorhaben immer lauter, die Baltic Facility Solutions (Baltic FS), ein Zusammenschluss regional tätiger Unternehmen, die das Areal während der Bauphase des Belttunnels betreiben möchten, fühlt sich zunehmend in die Enge getrieben.Mehr...

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.