Sexsucht: Diese Stars sollen betroffen sein

    • aHR0cDovL3d3dy5mZWhtYXJuMjQuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vYm91bGV2YXJkL2ZvdG9zdHJlY2tlLXNleHN1Y2h0LXN0YXJzLXpyLTY3NTYzMi5odG1s675632Sexsucht: Diese Stars sollen betroffen sein0truehorizontal_carousel565712
    • 16.03.10
    • Boulevard
    • Drucken

Sexsucht: Diese Stars sollen betroffen sein

    • recommendbutton_count100
    • 1
  • Verbirgt sich hinter so manchem notorischen Fremdgänger tatsächlich ein Suchtopfer? So wie bei Golf-Profi Tiger Woods, der 14 Geliebte gehabt haben soll, bevor seine Frau Elin ­Nordegren das ­wilde Treiben mit ihrem Golfschlägerangriff beendete und sich der reue­volle Tiger zur Behandlung seiner Sexsucht in eine Klinik begab. © dpa

  • Akte X-Star David Duchovny durchlebte das schon im September 2008. Sexsüchtig ließ er sich in einer Spezialklinik behandeln, lebte eine Zeit lang getrennt von seiner Frau Téa Leoni und kehrte dann geläutert in den Kreis der Familie zurück. © dpa

  • Die Ehe von ­Michael Douglas mit seiner ersten Frau Diandra soll an Sexsucht in Verbindung mit Alkohol gescheitert sein. © dpa

  • Bill ­Murray (Lost in Translation) wurde während der Scheidung von ­Jennifer Butler ähnlich ­geoutet. © dpa

  • Jack Nicholson gab an, mit mehr als 2000 Frauen geschlafen zu haben. © dpa

  • Billy Bob Thornton steht im Ruf eines Sex­maniacs. © dpa

  • Sogar Take-That-Schmusesänger Mark Owen will seine Frau Emma mindestens zehn Mal betrogen haben, während sie zwei Kinder von ihm bekam. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 7
  • Bild 2 von 7
  • Bild 3 von 7
  • Bild 4 von 7
  • Bild 5 von 7
  • Bild 6 von 7
  • Bild 7 von 7
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
Das Grönland-Eis wird immer dünner. Foto: Damir Chytil/arte/dpa

"Polar Sea 360°": Arte brich...

Berlin (dpa) - Die Nordwestpassage vom Atlantik bis zur Pazifikküste der USA hat schon viele Segler herausgefordert. Arte begleitet in "Pola...Mehr...

Milla Jovovich

Top Ten: Die erfolgreichsten...

München - Welche Laufstegkönigin hat die größte Social-Media-Präsenz? Wir zeigen das aktuelle Ranking der erfolgreichste...Mehr...

Hier fährt die "Zukunft": Toyota schickt den Mirai mit Brennstoffzelle auf die Straße. Foto: Toyota

Toyota Mirai: Bote einer neu...

Berlin (dpa-infocom) - Batterie war gestern. Wenn es nach Toyota geht, fährt das Elektroauto der Zukunft mit einer Brennstoffzelle. Für den ...Mehr...

Ebola-Entdecker Peter Piot fürchtet schwere wirtschaftliche, politische und soziale Folgen für betroffene Region des Ebola-Virus. Foto: Salvatore Di Nolfi

Ebola-Entdecker warnt vor la...

London (dpa) - Die Ebola-Seuche wird schwerwiegende Folgen in den betroffenen Ländern haben, sagt ein Experte. Die Weltgesundheitsorganisation ve...Mehr...

Die Abholzung im brasilianischen Regenwald soll zurückgegangen sein. Foto: Werner Rudhart

Brasilien meldet Rückgang de...

Brasília (dpa) - Die Abholzung im brasilianischen Amazonas-Regenwald ist nach offiziellen Zahlen zurückgegangen.Mehr...

Hunde verstehen wesentlich mehr von der menschlichen Sprache, als bislang angenommen. Foto: Foto: Carsten Rehder/Archiv

Hunde verstehen viel von der...

Falmer (dpa) – Hunde nehmen Sprache nach Angaben von Forschern ganz ähnlich wahr wie wir Menschen. Viele Informationen, die in einem Wort o...Mehr...

Artikel lizenziert durch © fehmarn24
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.fehmarn24.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.