Frankreich trauert um die Opfer des Attentats von Toulouse

    • aHR0cDovL3d3dy5mZWhtYXJuMjQuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vd2VsdC9mb3Rvc3RyZWNrZS1mcmFua3JlaWNoLXRyYXVlcnQtb3BmZXItYXR0ZW50YXRzLXRvdWxvdXNlLTIyNDA5NTcuaHRtbA==2240957Frankreich trauert um die Opfer des Attentats von Toulouse0truehorizontal_carousel1401900
    • 20.03.12
    • Welt
    • Drucken

Frankreich trauert um die Opfer des Attentats von Toulouse

    • recommendbutton_count100
    • 0
  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/509850341-toulouse-hH09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/480571243-toulouse-k009.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/798306779-toulouse-jL09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1063003735-toulouse-hR09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1912009179-toulouse-hR09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1969469303-toulouse-jy09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/281714932-toulouse-jR09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/789047945-toulouse-jJ09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/804577381-toulouse-jB09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1984501632-toulouse-js09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/278290885-toulouse-jX09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1599745516-toulouse-k609.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/771403787-toulouse-ku09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/553271780-toulouse-jH09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/2130326149-toulouse-kn09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/616793538-toulouse-ix09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1688495667-toulouse-ke09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/475033512-toulouse-kB09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/129077171-toulouse-ik09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/577842815-toulouse-hb09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1012754041-toulouse-gI09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/120771900-toulouse-gD09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 31
  • Bild 2 von 31
  • Bild 3 von 31
  • Bild 4 von 31
  • Bild 5 von 31
  • Bild 6 von 31
  • Bild 7 von 31
  • Bild 8 von 31
  • Bild 9 von 31
  • Bild 10 von 31
  • Bild 11 von 31
  • Bild 12 von 31
  • Bild 13 von 31
  • Bild 14 von 31
  • Bild 15 von 31
  • Bild 16 von 31
  • Bild 17 von 31
  • Bild 18 von 31
  • Bild 19 von 31
  • Bild 20 von 31
  • Bild 21 von 31
  • Bild 22 von 31
  • Bild 23 von 31
  • Bild 24 von 31
  • Bild 25 von 31
  • Bild 26 von 31
  • Bild 27 von 31
  • Bild 28 von 31
  • Bild 29 von 31
  • Bild 30 von 31
  • Bild 31 von 31
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
Er machte Currywurst mit Pommes als "Kanzlerteller" bekannt: Gerhard Schröder lässt es sich in einer Kleingartenanlage schmecken. Foto: Hannibal/Archiv

Schnitzel und Currywurst ble...

Frankfurt/Main (dpa) - Wenn mittags der Magen knurrt, greifen die Deutschen in den Kantinen am liebsten zum Schnitzel.Mehr...

PES Pro Evolution Soccer 2015

PES 2015: So realistisch seh...

Das neue Pro Evolution Soccer 2015 ist erschienen. So sehen die Gesichter der Spieler des FC Bayern München bei PES 2015 von Konami aus. Der...Mehr...

Champs-Élysées erstrahlt im Weihnachtsglanz

Champs-Élysées erstrahlt im ...

Paris - Die Pariser Prachtstraße Champs-Élysées, oft „die schönste Avenue der Welt“ genannt, erstrahlt wieder in glitz...Mehr...

Marc Schnatterer brachte Heidenheim in der 6. Minute in Führung. Foto: Stefan Puchner

Heidenheim bleibt oben dran ...

Berlin (dpa) - Die Überraschungsteams SV Darmstadt 98 und 1. FC Heidenheim haben in der 2. Fußball-Bundesliga ihre Aufstiegsambitionen unter...Mehr...

Pistole

Schüsse: Mann aus Bayern wil...

Nauen - Ein Mann aus Bayern hat laut einem Bericht am Freitagmorgen versucht, einen ICE nach Hamburg zu entführen. Er schoss mit e...Mehr...

Eine Eisbärenmutter läuft mit ihren Jungen auf Futtersuche über Eisschollen im Gebiet der Nordwest-Passage in Kanada. Foto: Hinrich Bäsemann/Archiv

WWF: Klimawandel macht Eisbä...

Berlin (dpa) - Nur noch 900 Eisbären leben in der Beaufordsee in Alaska und im Nordwesten Kanadas. Im Jahr 2004 waren es noch 1500 Tiere, teilte ...Mehr...

Artikel lizenziert durch © fehmarn24
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.fehmarn24.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.