Frankreich trauert um die Opfer des Attentats von Toulouse

    • aHR0cDovL3d3dy5mZWhtYXJuMjQuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vd2VsdC9mb3Rvc3RyZWNrZS1mcmFua3JlaWNoLXRyYXVlcnQtb3BmZXItYXR0ZW50YXRzLXRvdWxvdXNlLTIyNDA5NTcuaHRtbA==2240957Frankreich trauert um die Opfer des Attentats von Toulouse0truehorizontal_carousel1401900
    • 20.03.12
    • Welt
    • Drucken

Frankreich trauert um die Opfer des Attentats von Toulouse

    • recommendbutton_count100
    • 0
  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/509850341-toulouse-hH09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/480571243-toulouse-k009.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/798306779-toulouse-jL09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1063003735-toulouse-hR09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1912009179-toulouse-hR09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1969469303-toulouse-jy09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/281714932-toulouse-jR09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/789047945-toulouse-jJ09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/804577381-toulouse-jB09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1984501632-toulouse-js09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/278290885-toulouse-jX09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1599745516-toulouse-k609.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/771403787-toulouse-ku09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/553271780-toulouse-jH09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/2130326149-toulouse-kn09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/616793538-toulouse-ix09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1688495667-toulouse-ke09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/475033512-toulouse-kB09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/129077171-toulouse-ik09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/577842815-toulouse-hb09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1012754041-toulouse-gI09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/120771900-toulouse-gD09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 31
  • Bild 2 von 31
  • Bild 3 von 31
  • Bild 4 von 31
  • Bild 5 von 31
  • Bild 6 von 31
  • Bild 7 von 31
  • Bild 8 von 31
  • Bild 9 von 31
  • Bild 10 von 31
  • Bild 11 von 31
  • Bild 12 von 31
  • Bild 13 von 31
  • Bild 14 von 31
  • Bild 15 von 31
  • Bild 16 von 31
  • Bild 17 von 31
  • Bild 18 von 31
  • Bild 19 von 31
  • Bild 20 von 31
  • Bild 21 von 31
  • Bild 22 von 31
  • Bild 23 von 31
  • Bild 24 von 31
  • Bild 25 von 31
  • Bild 26 von 31
  • Bild 27 von 31
  • Bild 28 von 31
  • Bild 29 von 31
  • Bild 30 von 31
  • Bild 31 von 31
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
Blick durchs Blech: Dieses Schaubild zeigt, wie Porsche den Plug-in-Hybridantrieb im Panamera untergebacht hat. Foto: Porsche

Plug-in-Hybridautos - Revolu...

Berlin (dpa/tmn) - Das Elektroauto steckt in der Imagekrise, aber das elektrische Fahren wird langsam gang und gäbe. Vor allem die deutschen Auto...Mehr...

Tag 14 bei IBES in Bildern

Jörn tritt am Tag 14 des RTL-Dschungelcamps zur Prüfung "Harter Brocken" an. Sonst wird gelästert was das Zeug hält: ...Mehr...

Buntstift gegen Gewehr: Das Siegermotiv für den Karnevalswagen. Foto: Festkomitee Kölner Karneval

Doch kein "Charlie-Hebdo"-Wa...

Köln (dpa) - Schnell noch ein Rosenmontags-Wagen zum Anschlag auf die Satire-Zeitschrift "Charlie Hebdo" - diese Kölner Idee ist n...Mehr...

Börse Dax Rekordhoch Aufschwung

Dax nimmt Rekordhoch wieder ...

Frankfurt/Main - Anfang der Woche hatte der Dax angesichts der Geldschwemme der Europäischen Zentralbank einen historischen Höchststand erre...Mehr...

Apple verkauft 575 iPhones p...

Cupertino - Apple hat im ersten Quartal einen Weltrekord-Gewinn eingefahren. Das veranlasst unter anderem Finanz-Experten zu interessanten Zahlenspiel...Mehr...

Das sogenannte ConnectedDrive-System sei über Jahre unzureichend gegen Hackerangriffe geschützt gewesen. Foto: Lukas Barth

ADAC findet IT-Sicherheitslü...

München (dpa) - Vernetzte Autos sind bei BMW keine Zukunftsmusik. Die Münchner Nobelmarke bietet seit langem das System ConnectedDrive. Nun ...Mehr...

Artikel lizenziert durch © fehmarn24
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.fehmarn24.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.