Frankreich trauert um die Opfer des Attentats von Toulouse

    • aHR0cDovL3d3dy5mZWhtYXJuMjQuZGUvbmFjaHJpY2h0ZW4vd2VsdC9mb3Rvc3RyZWNrZS1mcmFua3JlaWNoLXRyYXVlcnQtb3BmZXItYXR0ZW50YXRzLXRvdWxvdXNlLTIyNDA5NTcuaHRtbA==2240957Frankreich trauert um die Opfer des Attentats von Toulouse0truehorizontal_carousel1401900
    • 20.03.12
    • Welt
    • Drucken

Frankreich trauert um die Opfer des Attentats von Toulouse

    • recommendbutton_count100
    • 0
  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/509850341-toulouse-hH09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/480571243-toulouse-k009.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/798306779-toulouse-jL09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1063003735-toulouse-hR09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1912009179-toulouse-hR09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1969469303-toulouse-jy09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/281714932-toulouse-jR09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/789047945-toulouse-jJ09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/804577381-toulouse-jB09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1984501632-toulouse-js09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/278290885-toulouse-jX09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1599745516-toulouse-k609.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/771403787-toulouse-ku09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/553271780-toulouse-jH09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/2130326149-toulouse-kn09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/616793538-toulouse-ix09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1688495667-toulouse-ke09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/475033512-toulouse-kB09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/129077171-toulouse-ik09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/577842815-toulouse-hb09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/1012754041-toulouse-gI09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

  • /bilder/2012/03/20/2240957/120771900-toulouse-gD09.jpg

    Frankreich ist in tiefer Trauer um die Opfer des Attentats von Toulouse. Präsident Nicolas Sarkozy sprach von einer nationalen Tragödie. Am Dienstag wurde in allen Schulen Frankreichs der Opfer des Anschlags mit einer Schweigeminute gedacht. © dpa

zurück

  • Bild 1 von 31
  • Bild 2 von 31
  • Bild 3 von 31
  • Bild 4 von 31
  • Bild 5 von 31
  • Bild 6 von 31
  • Bild 7 von 31
  • Bild 8 von 31
  • Bild 9 von 31
  • Bild 10 von 31
  • Bild 11 von 31
  • Bild 12 von 31
  • Bild 13 von 31
  • Bild 14 von 31
  • Bild 15 von 31
  • Bild 16 von 31
  • Bild 17 von 31
  • Bild 18 von 31
  • Bild 19 von 31
  • Bild 20 von 31
  • Bild 21 von 31
  • Bild 22 von 31
  • Bild 23 von 31
  • Bild 24 von 31
  • Bild 25 von 31
  • Bild 26 von 31
  • Bild 27 von 31
  • Bild 28 von 31
  • Bild 29 von 31
  • Bild 30 von 31
  • Bild 31 von 31
automatisch abspielenStart-5s+

vor

  • weitere Fotostrecken
  • weitere Artikel
  • Themen
schweden-royals-afp

Prinz Carl Philip: Großer Au...

Stockholm - Ganz offiziell an der Seite von Prinz Carl Philip: Sofia Hellqvist hatte am Mittwoch bei der traditionellen Parlamentseröffnung in St...Mehr...

Skoda Fabia Combi

Das ist der neue Skoda Fabia...

Der neue Skoda Fabia Combi geht bereits im Januar 2015 in Europa an den Start. Der praktische Kombi ist erstmals auf dem Autosalon in Paris zu se...Mehr...

Lego-Ausstellung London

Lego-Ausstellung in London

Mona Lisa oder die Beatles - seine Werke lassen den Betrachter Bauklötze staunen: Der Amerikaner Nathan Sawaya baut Meisterwerke der Kunstge...Mehr...

FC Arsenal

Champions League: Arsenal st...

Köln - Der FC Arsenal siegt souverän gegen Galatasaray. Real Madrid hat massive Probleme gegen Rasgrad. Die Champions-League-Zusammenfassung...Mehr...

Borussia Dortmund

Kurs auf Achtelfinale: BVB s...

Brüssel - Borussia Dortmund hat auch sein zweites Gruppenspiel in der Champions League gegen RSC Anderlecht gewonnen.Mehr...

Bayer Leverkusen

Bayer bezwingt Benfica mit P...

Leverkusen - Bayer Leverkusen hat mit beeindruckendem Powerfußball gegen Benfica Lissabon das ersehnte Erfolgserlebnis in der Champions Leag...Mehr...

Artikel lizenziert durch © fehmarn24
Weitere Lizenzierungen exklusiv über http://www.fehmarn24.de

Neues Passwort zusenden

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse an, wir senden Ihnen ein neues Passwort zu.

Bitte warten

Es wird etwas gemacht.

  • recommendbutton_count100
Schließen

Druckvorschau

Artikel:

Schließen

Artikel Empfehlen

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden und Bekannten!

Fehleranzeige ausblenden

Es sind Fehler aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte berichtigen Sie oben aufgeführte Fehler und klicken danach noch einmal auf den Absenden Button.

Fehleranzeige ausblenden

Schwere Fehler sind aufgetreten!

  • Fehlertext

Bitte setzen Sie sich mit der technischen Abteilung in Verbindung.

  • Fehlertext

Achtung!

  • Fehlertext

Nicht alle Aufgaben konnten abgearbeitet werden.