Teurer Fehler

Peinlich: Frau schrottet Tesla, als sie in Garage fährt

Ein Tesla Model X kostet über 90.00 Euro - da kann ein Schaden finanziell sehr wehtun.
+
Ein Tesla Model X kostet über 90.00 Euro - da kann ein Schaden finanziell sehr wehtun.

Das Missgeschick einer Tesla-Besitzerin dürfte ihr teuer zu stehen kommen. Als sie in die Garage fahren will, passiert ihr nämlich ein peinliches Malheur.

  • Eine Besonderheit des Tesla Model X wurde einer Mutter vor Kurzem zum Verhängnis.
  • Dieses peinliche Malheur wurde von einer Sicherheitskamera festgehalten und später von der Tochter auf YouTube gepostet.

Ein Tesla macht rein optisch schon einiges her - doch gerade diese Optik hat eine Mutter beim Befahren ihrer Garage zerstört. In einem Video, das von ihrer Tochter Anfang Januar auf YouTube geteilt wurde, ist das peinliche Missgeschick zu sehen - es wurde von einer Sicherheitskamera aufgenommen.

Frau will Tesla Model X in Garage parken - da nimmt Unglück seinen Lauf

Zunächst ist auf der Aufnahme eine völlig normale Szene zu sehen. Eine Mutter steht mit einem Tesla Model X vor der Garage und lässt erst einmal die Kinder aussteigen. Nacheinander springen diese aus dem Elektro*-Flitzer und machen sich auf ins Haus. Anschließend setzt die Mutter das Fahrzeug in Bewegung - hat aber eine Sache vergessen: Die beiden hinteren Flügeltüren. Während sich eine Tür schließt, bleibt die andere offen stehen und das Debakel nimmt seinen Lauf. Die offenstehende Tür bleibt nämlich an der Garagenwand hängen und es macht einen lauten Knall. Das Fahrzeug stoppt.

Mit dieser Szene endet die Aufnahme auch, was also danach passiert ist, kann man sich nur ausmalen. Ein teurer Fauxpas dürfte es aber allemal sein, schließlich sorgte der Aufprall dafür, dass sich die Tür in ihrer Aufhängung verdrehte. Vermutlich muss diese nun ersetzt werden - bei einem 100.000-Dollar-Fahrzeug bestimmt kein Schnäppchen. Zudem könnte das Garagentor auch noch etwas abbekommen haben.

Besonders ärgerlich ist dieser Schaden allerdings, weil das Tesla Model X über einen Warnton verfügt, der ausgelöst wird, wenn mit geöffneten Flügeltüren angefahren wird. Offensichtlich hat die Mutter dieses Signal ignoriert oder überhört.

Video: Parkkralle kann Frau im SUV nicht aufhalten

Auch interessant: Wie diese Frau ihr Auto tankt, macht einfach nur sprachlos.

Allerdings kann es auch sein, dass die Fahrerin diesen Schaden recht gut verschmerzen kann: Wer einen Blick in die Garage wirft, sieht nämlich, dass dort noch ein restauriertes Ford Mustang Cabrio und ein Mini auf eine Spritztour warten. Ohne fahrbaren Untersatz muss die Familie also nicht auskommen - und bei dem teuren Fuhrpark kann es gut sein, dass der Schaden für sie finanziell gut zu stemmen ist.

Lesen Sie auch: Junger Mann gibt mit Ford Mustang seines Vaters an - es endet bitter.

Mit neuen Fotos: Kuriose Blitzer-Bilder - Die verrücktesten Radarfotos

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.