Andreas Apetz

Andreas Apetz

Zuletzt verfasste Artikel:

Ukraine-Krieg: Selenskyj erwartet „gute Nachrichten“ –  Atombehörde warnt nach Angriff

Ukraine-Krieg: Selenskyj erwartet „gute Nachrichten“ – Atombehörde warnt nach Angriff

Im Ukraine-Krieg toben weiterhin heftige Kämpfe zwischen den Streitkräften. Der Verlust Bachmuts im Osten hätte schwere Folgen für die Ukraine: der News-Ticker.
Ukraine-Krieg: Selenskyj erwartet „gute Nachrichten“ – Atombehörde warnt nach Angriff
Verluste für Russland: Ukraine meldet Tötung von 300 russischen Soldaten an einem Tag

Verluste für Russland: Ukraine meldet Tötung von 300 russischen Soldaten an einem Tag

Russland verzeichnet schwere Verluste im Ukraine-Krieg. Das ukrainische Verteidigungsministerium meldet die Statistik vom 7. August: der News-Ticker.
Verluste für Russland: Ukraine meldet Tötung von 300 russischen Soldaten an einem Tag
Amnesty International-Autorin spricht beim Thema Ukraine von „Selbstzensur“

Amnesty International-Autorin spricht beim Thema Ukraine von „Selbstzensur“

Amnesty International wirft der Ukraine in einem Bericht vor, Zivilisten zu gefährden. Nun ist die Leiterin des Büros in Kiew zurückgetreten.
Amnesty International-Autorin spricht beim Thema Ukraine von „Selbstzensur“
Ukraine-Krieg fordert weiterhin Menschenleben: Tote und Verletzte bei Raketenangriffen

Ukraine-Krieg fordert weiterhin Menschenleben: Tote und Verletzte bei Raketenangriffen

Russland verzeichnet offenbar hohe Verluste im Ukraine-Krieg. Raketenangriffe auf mehrere Regionen forderten erneut Leben: Der News-Ticker.
Ukraine-Krieg fordert weiterhin Menschenleben: Tote und Verletzte bei Raketenangriffen
Ukraine-Krieg: Slowakei bietet Ukraine 11 MIG-29-Kampfjets an

Ukraine-Krieg: Slowakei bietet Ukraine 11 MIG-29-Kampfjets an

Russland rekrutiert neue Soldaten und setzt eine berüchtigte Einheit ein: der News-Ticker am Montag, 25. Juli.
Ukraine-Krieg: Slowakei bietet Ukraine 11 MIG-29-Kampfjets an
Fachkräftemangel in Deutschland: Sigmar Gabriel fordert längere Arbeitswoche

Fachkräftemangel in Deutschland: Sigmar Gabriel fordert längere Arbeitswoche

Der ehemalige SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel spricht sich für eine 42-Stunden-Woche aus und prognostiziert „massive Anstrengungen“ in den nächsten zehn Jahren.
Fachkräftemangel in Deutschland: Sigmar Gabriel fordert längere Arbeitswoche
Gas-Krise in Deutschland: Ist LNG die Lösung?

Gas-Krise in Deutschland: Ist LNG die Lösung?

Im Zuge der Gasabhängigkeit zwischen Deutschland und Russland wird oft „LNG“ als Lösung vorgeschlagen. Doch das flüssige Gas steht bei Umweltschützern mächtig in der Kritik.
Gas-Krise in Deutschland: Ist LNG die Lösung?
Russlands Kampf gegen Homosexualität: Angriffe auf LGBTQ-Bewegung häufen sich

Russlands Kampf gegen Homosexualität: Angriffe auf LGBTQ-Bewegung häufen sich

Seit Beginn des Ukraine-Kriegs hat sich die Situation für die Menschen der LGBTQ-Bewegung in Russland drastisch verschlechtert.
Russlands Kampf gegen Homosexualität: Angriffe auf LGBTQ-Bewegung häufen sich
Ukraine-Krieg: „Erheblicher Rückschlag“ für Russland

Ukraine-Krieg: „Erheblicher Rückschlag“ für Russland

Die Zerstörung einer Brücke könnte die Versorgung der russischen Truppen im Süden der Ukraine blockieren.
Ukraine-Krieg: „Erheblicher Rückschlag“ für Russland
Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot

Täglich sterben Soldaten im Ukraine-Krieg, auf beiden Seiten: die Verluste des Ukraine-Kriegs im Überblick.
Schwere Verluste für Russland im Ukraine-Krieg: Mehr als 34.000 Soldaten tot
Messerattacke in Hamm: Ein Opfer im Krankenhaus gestorben - Polizei spricht von „Amoktat“

Messerattacke in Hamm: Ein Opfer im Krankenhaus gestorben - Polizei spricht von „Amoktat“

Eines der vier Opfer des Messerangriffs von Hamm ist im Krankenhaus an den schweren Verletzungen gestorben. Der Täter wurde in die Psychiatrie eingewiesen.
Messerattacke in Hamm: Ein Opfer im Krankenhaus gestorben - Polizei spricht von „Amoktat“
Ukraine-Krieg: Heftige Kämpfe in Sjewjerodonezk – Ukrainische Truppen halten Beschuss stand

Ukraine-Krieg: Heftige Kämpfe in Sjewjerodonezk – Ukrainische Truppen halten Beschuss stand

Die heftigen Kämpfe in Donbass gehen weiter - vor allem die Stadt Sjewjerodonezk steht unter schwerem Beschuss: der News-Ticker zum Ukraine-Krieg am 11. Juni.
Ukraine-Krieg: Heftige Kämpfe in Sjewjerodonezk – Ukrainische Truppen halten Beschuss stand
Selenskyj warnt vor weltweiter Hungersnot und „Zusammenbruch vieler Regierungen“

Selenskyj warnt vor weltweiter Hungersnot und „Zusammenbruch vieler Regierungen“

Die weltweite Versorgung mit Getreide ist seit Beginn des Ukraine-Kriegs problematisch geworden. Präsident Selenskyj warnt vor einer globalen Krise.
Selenskyj warnt vor weltweiter Hungersnot und „Zusammenbruch vieler Regierungen“
Corona und Grippe: Lauterbach warnt vor „gefährlicher Kombination“ im Herbst

Corona und Grippe: Lauterbach warnt vor „gefährlicher Kombination“ im Herbst

Der Herbst könnte die nächste große Corona-Welle bewirken. Außerdem warnt Gesundheitsminister Lauterbach vor der Ausbreitung der Influenza.
Corona und Grippe: Lauterbach warnt vor „gefährlicher Kombination“ im Herbst
Scholz soll Waffenlieferungen blockieren: „Ein hoher Blutzoll für die Ukraine“

Scholz soll Waffenlieferungen blockieren: „Ein hoher Blutzoll für die Ukraine“

Aufgrund seiner zurückhaltenden Haltung bei der Lieferung von schweren Waffen in die Ukraine wird Bundeskanzler Scholz heftig kritisiert.
Scholz soll Waffenlieferungen blockieren: „Ein hoher Blutzoll für die Ukraine“