Fans begeistert

„Bergdoktor“-Star Ronja Forcher mit Wow-Bikini-Foto: „Nixe, klasse“

+
Ronja Forcher: Die 23-jährige spielt Lilli Gruber, die Tochter des „Bergdoktors“.

So viel Schönheit, so viel Lebenslust! Ein atemberaubendes Bikini-Foto von „Bergdoktor“-Star Ronja Forcher begeistert die Fans.

Update vom 14. August 2019: Der Lieblingsplatz von „Bergdoktor“-Star Ronja Forcher (23) scheint momentan das Wasser zu sein. Wie anders ist es zu erklären, dass sie schon wieder ein See-Foto von sich postete? Es war die Vorankündigung für ihr Gastspiel beim „ZDF-Fernsehgarten“ am Sonntag. Doch daran denken bei dem atemberaubenden Bikini-Bild, das vor Lebenslust nur so sprüht, nicht alle Fans.

Viele können nicht die Blicke von ihr lassen. „Was für ein schönes Foto, liebe Ronja!“, heißt es. „Ronja , du bist eine wunderschöne, tolle junge Frau, bin begeistert von dir“, „Fesche junge Frau, tolles Bild “ und „Eine Nixe. Klasse“ ebenso.

„Sexy Ronja“ und „Beyond sexy“, schreiben weitere ihrer Follower. Die begeisterte Ronja Forcher vor wenigen Monaten bekanntlich auch mit einem Oben-ohne-Foto bei Instagram.

Promi wie eine gewöhnliche Urlauberin: Erkennen Sie den Schauspiel-Star?

Update vom 27. Juli 2019: Ronja Forcher scheint derzeit viel Spaß daran zu haben, sich unters „normale“ Volk zu mischen und davon Fotos bei Instagram zu teilen. Wobei auf ihrem neuen Bild wenige Menschen sie direkt umgeben haben - sondern vor allem: Wasser!

Die Star-Schauspielerin aus „Der Bergdoktor“ machte auf einem Stand-Up-Paddling-Board akrobatische Verrenkungen. „Ich weiß nicht wohin der Weg mich führt, aber ich genieße jeden Schritt“, schreibt sie dazu.

Was da wohl die Badegäste oder die Menschen am Ufer gedacht haben mögen? Und ob sie Ronja Forcher erkannt haben? Sie zeigt sich jedenfalls wie eine normale Touristin, die vor traumhafter Alpen-Kulisse auf dem See mal was ausprobiert.

Ihre Follower sind aus dem Häuschen. „Einfach nur schön“, „Beautiful“, „Perfekte Figur“ und „Wow! Will sagen: präzise Körpergeometrie!“ lauten nur einige der vielen Positiv-Reaktionen bei Instagram.

In ihre Story packte Ronja Forcher weitere Fotos:

Entspannter Spaziergang in Innenstadt: Erkennen Sie diesen Serien-Star?

Unser Artikel vom 23. Juli 2019:

Innsbruck - Seit einigen Monaten ist die Zeit der Funkstille vorbei bei Ronja Forcher. Die beliebte TV-Schauspielerin, die in der Serie „Der Bergdoktor“ die Tochter Lilli Gruber mimt, hatte lange, lange Zeit nichts bei Instagram gepostet. Doch dort hat sie ihre Aktivitäten seit Mitte April wieder aufgenommen.

Ronja Forcher schlendert entspannt durch Innsbruck

Ein Foto zog nun Mitte Juli die Blicke der Ronja-Forcher-Fans auf sich. Die 23-Jährige scheint gaaaaaanz entspannt durch eine Fußgängerzone zu schlendern, schaut dabei nicht in die Kamera, sondern eher gedankenverloren auf ihre Hände. Diverse Passanten drehen ihr den Rücken zu, keiner scheint sie zu bemerken.

Wohl aber glauben ihre Instagram-Follower, den Ort des Geschehens erkannt zu haben: „Uff Innsbruck“, schreibt eine Anhängerin, „wohne dort“. Ein anderer Fan schreibt: „Innsbruck Goldenes Dachl, da hab ich mein erstes Dirndl gekauft, ein Traum in Rosa.“ Und auch diese Followerin erkennt die Szenerie: „Das Goldene Dacherl in Innsbruck. Da war ich auch schon. Letztes Jahr. Innsbruck ist eine tolle Stadt. Überhaupt ist Tirol zum Verlieben.“

Ein anderer Fan ärgert sich, dass er nicht zur richtigen Zeit am richtigen Ort war: „Schönes Foto, machen gerade Urlaub am Wilden Kaiser, und verpassen euch immer (SELFIE). “ Urlaub in dem österreichischen Dorf Hallstatt machen mittlerweile fast eine Million Menschen jährlich. Damit soll jetzt Schluss sein. 

Ronja Forcher: Schuhe in Innsbruck werden Blickfang

Nicht nur die schöne Kulisse der Tiroler Stadt zieht die Blicke auf sich - sondern vor allem sind‘s Ronja Forchers Schuhe. Weiße Treter mit pink- und rosafarbenen Akzenten. „Mit solchen Schuhen darf man dort nicht rein, Haus bricht sonst zusammen“, scherzt ein Fan. „Die Schuhe gibt es noch“ und „Sehr schöne Schuhe!“, lauten weitere Reaktionen.

Video: Die Jobs der „Bergdoktor“-Darsteller vor „Der Bergdoktor

Ronja Forcher unterstützt Behindertenaktivistin Marianne Hengl

Anlass für das Foto war aber nicht etwa, dass Ronja Forcher ihre „Latschen“ zeigen wollte. Sie schreibt etwas kryptisch dazu: „Gestern war der Beginn von einem lang ersehnten Herzenswunsch... danke dafür @mariannehengl #dreamsdocometrue.“ Besagte Marianne Hengl ist eine bekannte Behindertenaktivistin aus Österreich und Buchautorin. Sie engagiert sich in der Organisation „RollOn Austria – „Wir sind behindert“, die auch für Ronja Forcher eine Herzensangelegenheit ist.

Und noch ein Star hat sich völlig ungewohnt präsentiert - hüllenlos beim Angeln an einem See in Finnland. Passanten hätten den Sänger, der eigentlich als Bad Boy bekannt ist, vermutlich nicht erkannt.

Ebenfalls unerkannt nahm unlängst in Düsseldorf ein Megastar auf einem Friseurstuhl Platz. Doch das blieb nicht lange so.

lin

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.