Berlinerin bastelt Promis aus Knete

Promis aus Knete
1 von 5
Die Berlinerin Linda Jakobsen formt Prominente aus Knete. Hier Loki (l-r) und Altkanzler Helmut Schmidt (SPD) sowie Comedian Kurt Krömer.
Promis aus Knete
2 von 5
Ziemlich gut getroffen: Die Knetfiguren von Woody Allen, Michael Jackson und des Klaus Kinsky.
Promis aus Knete
3 von 5
Nicht zu verwechseln: Woody Allen.
Promis aus Knete
4 von 5
„John Lennon war am einfachsten zu kneten“, sagt die Künstlerin.
Promis aus Knete
5 von 5
Knetfiguren in Form von Sängerin Hildegard Knef (l-r), Michael Jackson, Schauspieler Klaus Kinski und des Ehepaars Loki und Helmut Schmidt

Die Berlinerin Linda Jakobsen formt aus Knete Prominente. Demnächst plant sie sogar eine ganze Ausstellung mit den kleinen Figuren.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare