Mit 81 Jahren

US-Schauspieler gestorben: Er spielte in „Rambo“ und etlichen Erfolgs-Serien

Brian Dennehy ist tot. Er starb im Alter von 81 Jahren.
+
Brian Dennehy ist tot. Er starb im Alter von 81 Jahren.

Die Filmbranche trauert um ein bekanntes Gesicht. Ein US-Schauspieler starb nun im Alter von 81 Jahren. Bekannt wurde er unter anderem durch seine Rolle im Film „Rambo“.

  • US-Schauspieler Brian Dennehy ist tot.
  • Er starb im Alter von 81 Jahren.
  • Bekannt war er unter anderem wegen seiner Rolle im Film „Rambo“.

Los Angeles - Der international bekannte US-Schauspieler Brian Dennehy ist tot. Seine Tochter bestätigte das Ableben ihres Vaters gegenüber dem Branchenblatt Hollywood Reporter am Donnerstagabend. 

Demnach starb Brian Dennehy bereits Mittwochnacht (Ortszeit) im US-Staat Connecticut eines natürlichen Todes. Demnach starb der Schauspieler nicht am Coronavirus, das sich in den USA immer weiter ausbreitet. Dennehy wurde 81 Jahre alt.

„Rambo“-Star Brian Dennehy ist tot

Der Schauspieler spielte in den 70er und 80er Jahren in weltweiten Erfolgs-Serien aus Hollywood mit. Darunter etwa „Kojak“, „Dallas“ und der „Denver-Clan“. Besondere Bekanntheit erlangte Dennehy durch seine Rolle als Sheriff Will Teasle in dem Actionfilm „Rambo“ aus dem Jahr 1982. Darin spielte er an der Seite vonSylvester Stallone. Die Rolle war gleichzeitig sein großer Durchbruch.

Als Charakterdarsteller wirkte er zudem in Filmen wie „Gorky Park“, „Silverado“, „Staatsanwälte küsst man nicht“ und „Aus Mangel an Beweisen“ mit. Dennehy stand auch häufig auf der Theaterbühne. Der zweifache Tony-Preisträger spielte in Broadway-Produktionen wie „Tod eines Handlungsreisenden“ und „Eines langen Tages Reise in die Nacht“ mit.

Schauspieler Brian Dennehy mit 81 Jahren gestorben

Brian Dennehy gestorben: Er hinterlässt fünf Kinder

Mit gestiegenem Alter blieben die Angebote für große Hauptrollen aus.Dennehy sattelte um und brillierte in etlichen Nebenrollen. So war er weiterhin Teil vieler weltweit bekannter und erfolgreicher Produktionen. Unter anderem stand er für „Romeo und Julia“ an der Seite von Leonardo DiCaprio vor der Kamera. Darüber hinaus sprach er im Pixar-Zeichentrick-Erfolg „Ratatouille“ eine Rolle.

Brian Dennehy war zweimal verheiratet. 1959 heiratete er Judith Scheff mit der er anschließend drei Kinder hatte. 1974 ließ sich das Paar scheiden. Zum zweiten Mal ging er den Bund der Ehe im Jahr 1988 mit Jennifer Arnott ein. Insgesamt hat Brian Dennehy fünf Kinder. 

Rock-Ikone Melissa Etheridge ist vierfache Mutter. Doch nun durchlebt sie einen Todesschock. Einer ihrer Söhne verstarb im Alter von nur 21 Jahren.

Erst vor wenigen Tagen starb eine aufstrebende Musikerin im Alter von nur 25 Jahren.

Mit 87 Jahren ist Kult-Schauspieler Jürgen Holtz gestorben. Er spielte den Motzki in der gleichnamigen ARD-Serie. 

rjs mit dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.