Tumor mit nur 20 Jahren

Schock-Diagnose: Ex-GNTM-Kandidatin (20) leidet an Krebs

Strahlend schön bei „Germany‘s Next Topmodel“: Laura Bräutigam.
+
Strahlend schön bei „Germany‘s Next Topmodel“: Laura Bräutigam.

2016 kämpfte sie um den Titel „Germany‘s Next Topmodel“. Jetzt ist es ein ganz anderer Kampf, den Laura Bräutigam führt, denn sie leidet an Krebs.

Update vom 9. März 2020: Es gibt unglaublich schöne Neuigkeiten von Laura Bräutigam. Die 20-Jährige konnte den Krebs besiegen und ist schon kurz nach der Chemo-Therapie sogar schwanger. „Ein absolutes Wunderkind“, schwärmt das ehemalige Heidi-Klum-Model.

Schock-Diagnose: Ex-GNTM-Kandidatin (20) leidet an Krebs

Update vom 10. September 2019: Schock-Diagnose für eine deutsche Spitzenpolitikerin. Manuela Schwesig, die Ministerpräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, ist an Brustkrebs erkrankt und legt alle Ämter auf Bundesebene nieder.

Mit einer Schock-Diganose muss auch Eddie Van Halen, einer der besten Gitarristen der Welt, seit Jahren leben.

Sie war eine unter tausenden Mädchen, die alle den gleichen Traum teilten: Wie zahlreiche andere Kandidatinnen wollte auch Laura Bräutigam die Fashionmetropolen dieser Welt erobern und bewarb sich dafür in Heidi Klums Castingshow „Germany‘s Next Topmodel“. Der damals 17-Jährigen gelang es sogar, sich gegen so manche Konkurrentin durchzusetzen und es bis in die Top 20 zu schaffen. Dann allerdings verließ sie die Pro7-Show freiwillig - ihrem Freund zuliebe, hieß es damals. 

Seither ist es ruhig geworden um die schöne Ludwigsburgerin. Doch jetzt sind nicht nur ihre Fans in großer Sorge um sie, denn Laura leidet an Krebs. 

Ex-GNTM-Kandidatin „müde und energielos“

„Ich fühlte mich müde und energielos“, erinnert sich Laura an den Beginn ihrer bislang wohl schwersten Zeit. „Dazu kam ein Hautausschlag am ganzen Körper.“ Anfang des Jahres begann die Odyssee für die mittlerweile 20-Jährige. Zunächst herrschte große Ungewissheit über ihren Gesundheitszustand, denn kein Arzt habe gewusst „was los war“, erzählt Laura der Bild

Laura Bräutigam: Schockierende Diagnose Krebs

Die schockierende Gewissheit, woran sie litt, bekam die Ex-GNTM-Kandidatin erst später, nachdem sie wegen des Verdachts auf eine Herzbeutelentzündung in eine Klinik kam. Erst dort ereilte sie die Diagnose Krebs, als die Ärzte bei einer Computertomografie einen über zehn Zentimeter großen Tumor in ihrem Brustkorb fanden. 

Es folgte ein wochenlanger Krankenhausaufenthalt inklusive Chemotherapie. „Es war furchtbar!“, beschreibt Laura ihren Kampf. Doch den hat das Model bis heute nicht aufgegeben - und plant erst recht nicht, das jemals zu tun. So gibt sich die einstige Topmodel-Kandidatin tapfer: „Der Krebs ist kein Teil von mir. Ich lass mich nicht stoppen, auch nicht von so einer Diagnose!“, verkündet Laura. 

Laura Bräutigam kämpft gegen den Krebs

Und tatsächlich hat sie das bislang auch in keinster Weise getan. So hat die Gymnasiastin bereits ihre Abitur-Prüfungen bestanden und hegt einen nächsten großen Traum neben ihrer Modelkarriere - denn Laura will studieren. 

Es sei ihr gewünscht, dass sie sich diesen Wunsch ebenfalls erfüllen kann. Wahre Stärke hat Laura Bräutigam trotz ihrer noch so jungen Jahren in jedem Fall bereits bewiesen. 

Mit ihrer Diagnose ist Laura aber leider nicht allein. So wurde letztens bekannt, dass auch der frühere Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr an Krebs erkrankt ist. Auch „Beverly Hills 90210“-Star Shannen Doherty schockierte jüngst mit ihrer Krebs-Beichte.

Ebenso gab Ex-Kandidatin Nathalie Volk bekannt, das sie an Krebs leidet. Sie ließ kürzlich kein gutes Haar an GNTM*. Auch GNTM-Model Theresia Fischer pavkte über Heidi Klum aus.

Neue Hoffnung allerdings gibt der Krebsreport aus dem Jahr 2016. Darin hieß es nämlich, die Lebenserwartung der Patienten sei gestiegen. In diesem Jahr  hieß es außerdem, dieKrebs-Nachsorge müsse verbessert werden, denn Krebs müsse heutzutage kein Todesurteil mehr sein. 

Ein Model, das den deutschen Fußball-Fan mit einem Hüllenlos-Foto an einen Gänsehaut-Moment erinnert? Ja, sie gibt es. 

Indes befindet sich eine GNTM-Kandidatin derzeit in Corona-Quarantäne

*nordbuzz.de und tz.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.