Ex-Fußballstar erzählt

Das findet David Beckham an sich besonders toll

Ex-Fußballstar David Beckham findet eine Stelle an seinem Körper ganz besonders toll. Doch wo ist sie?

London - Ex-Fußballstar David Beckham (42) mag eine Stelle an seinem Körper ganz besonders: seine beiden Hände. Sie seien sein „liebstes Körperteil“, sagte er in einem Interview der deutschen Ausgabe der Cosmopolitan. Wegen der dort gestochenen Tätowierungen mache es ihm Spaß, sie anzusehen.

Insgesamt hat Beckham nach eigenen Angaben fast 50 Tattoos. Einige davon stießen bei seinen Mitmenschen auf wenig Begeisterung, verriet der britische Sportler - etwa ein geflügeltes Kreuz in seinem Nacken. „Viele meinten, das hätte ich sein lassen sollen, da es so dunkel ist und über den Shirtkragen hinausragt. Ich mag's.“

Getting ready for something big. @House99 #House99 #HomeToYourNextLook

Ein Beitrag geteilt von David Beckham (@davidbeckham) am

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.
Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.