Comedypreis in Köln: Die besten Bilder

1 von 27
Die Humor-Elite des Landes strömt Jahr für Jahr nach Köln zum Comedypreis. Über den Roten Teppich rauschen die altbekannten Stars. Trotzdem kein Déjà-vu: Hannelore Kraft und Daniela Katzenberger waren diesmal dabei.
2 von 27
Die Humor-Elite des Landes strömt Jahr für Jahr nach Köln zum Comedypreis. Über den Roten Teppich rauschen die altbekannten Stars. Trotzdem kein Déjà-vu: Hannelore Kraft und Daniela Katzenberger waren diesmal dabei.
3 von 27
Die Humor-Elite des Landes strömt Jahr für Jahr nach Köln zum Comedypreis. Über den Roten Teppich rauschen die altbekannten Stars. Trotzdem kein Déjà-vu: Hannelore Kraft und Daniela Katzenberger waren diesmal dabei.
4 von 27
Die Humor-Elite des Landes strömt Jahr für Jahr nach Köln zum Comedypreis. Über den Roten Teppich rauschen die altbekannten Stars. Trotzdem kein Déjà-vu: Hannelore Kraft und Daniela Katzenberger waren diesmal dabei.
5 von 27
Die Humor-Elite des Landes strömt Jahr für Jahr nach Köln zum Comedypreis. Über den Roten Teppich rauschen die altbekannten Stars. Trotzdem kein Déjà-vu: Hannelore Kraft und Daniela Katzenberger waren diesmal dabei.
6 von 27
Die Humor-Elite des Landes strömt Jahr für Jahr nach Köln zum Comedypreis. Über den Roten Teppich rauschen die altbekannten Stars. Trotzdem kein Déjà-vu: Hannelore Kraft und Daniela Katzenberger waren diesmal dabei.
7 von 27
Die Humor-Elite des Landes strömt Jahr für Jahr nach Köln zum Comedypreis. Über den Roten Teppich rauschen die altbekannten Stars. Trotzdem kein Déjà-vu: Hannelore Kraft und Daniela Katzenberger waren diesmal dabei.
8 von 27
Die Humor-Elite des Landes strömt Jahr für Jahr nach Köln zum Comedypreis. Über den Roten Teppich rauschen die altbekannten Stars. Trotzdem kein Déjà-vu: Hannelore Kraft und Daniela Katzenberger waren diesmal dabei.

Die Humor-Elite des Landes strömt Jahr für Jahr nach Köln zum Comedypreis. Über den Roten Teppich rauschen die altbekannten Stars. Trotzdem kein Déjà-vu: Hannelore Kraft und Thilo Sarrazin waren diesmal dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare