Queen-Enkelin Zara Phillips heiratet Rugby-Star

1 von 13
Queen-Enkelin Zara Phillips und der englische Rugby-Nationalspieler Mike Tindall haben sich in der ehrwürdigen Canongate Kirk das Jawort gegeben. Unter den Gästen waren die Queen und Prinz William & Kate.
2 von 13
Queen-Enkelin Zara Phillips und der englische Rugby-Nationalspieler Mike Tindall haben sich in der ehrwürdigen Canongate Kirk das Jawort gegeben. Unter den Gästen waren die Queen und Prinz William & Kate.
3 von 13
Queen-Enkelin Zara Phillips und der englische Rugby-Nationalspieler Mike Tindall haben sich in der ehrwürdigen Canongate Kirk das Jawort gegeben. Unter den Gästen waren die Queen und Prinz William & Kate.
4 von 13
Queen-Enkelin Zara Phillips und der englische Rugby-Nationalspieler Mike Tindall haben sich in der ehrwürdigen Canongate Kirk das Jawort gegeben. Unter den Gästen waren die Queen und Prinz William & Kate.
5 von 13
Queen-Enkelin Zara Phillips und der englische Rugby-Nationalspieler Mike Tindall haben sich in der ehrwürdigen Canongate Kirk das Jawort gegeben. Unter den Gästen waren die Queen und Prinz William & Kate.
6 von 13
Queen-Enkelin Zara Phillips und der englische Rugby-Nationalspieler Mike Tindall haben sich in der ehrwürdigen Canongate Kirk das Jawort gegeben. Unter den Gästen waren die Queen und Prinz William & Kate.
7 von 13
Queen-Enkelin Zara Phillips und der englische Rugby-Nationalspieler Mike Tindall haben sich in der ehrwürdigen Canongate Kirk das Jawort gegeben. Unter den Gästen waren die Queen und Prinz William & Kate.
8 von 13
Queen-Enkelin Zara Phillips und der englische Rugby-Nationalspieler Mike Tindall haben sich in der ehrwürdigen Canongate Kirk das Jawort gegeben. Unter den Gästen waren die Queen und Prinz William & Kate.

Queen-Enkelin Zara Phillips heiratet Rugby-Star

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare