Das Halbfinale bei DSDS

DSDS-Halbfinale
1 von 22
"Deutschland sucht den Superstar": Das Halbfinale war spannend und hat gezeigt, wer das Zeug zum Superstar hat. Die drei Kandidaten Manuel, Menowin und Mehrzad kämpften um den Finaleinzug, doch Manuel musste gehen.
DSDS-Halbfinale
2 von 22
"Deutschland sucht den Superstar": Das Halbfinale war spannend und hat gezeigt, wer das Zeug zum Superstar hat. Die drei Kandidaten Manuel, Menowin und Mehrzad kämpften um den Finaleinzug, doch Manuel musste gehen.
DSDS-Halbfinale
3 von 22
"Deutschland sucht den Superstar": Das Halbfinale war spannend und hat gezeigt, wer das Zeug zum Superstar hat. Die drei Kandidaten Manuel, Menowin und Mehrzad kämpften um den Finaleinzug, doch Manuel musste gehen.
DSDS-Halbfinale
4 von 22
"Deutschland sucht den Superstar": Das Halbfinale war spannend und hat gezeigt, wer das Zeug zum Superstar hat. Die drei Kandidaten Manuel, Menowin und Mehrzad kämpften um den Finaleinzug, doch Manuel musste gehen.
DSDS-Halbfinale
5 von 22
"Deutschland sucht den Superstar": Das Halbfinale war spannend und hat gezeigt, wer das Zeug zum Superstar hat. Die drei Kandidaten Manuel, Menowin und Mehrzad kämpften um den Finaleinzug, doch Manuel musste gehen.
DSDS-Halbfinale
6 von 22
"Deutschland sucht den Superstar": Das Halbfinale war spannend und hat gezeigt, wer das Zeug zum Superstar hat. Die drei Kandidaten Manuel, Menowin und Mehrzad kämpften um den Finaleinzug, doch Manuel musste gehen.
DSDS-Halbfinale
7 von 22
"Deutschland sucht den Superstar": Das Halbfinale war spannend und hat gezeigt, wer das Zeug zum Superstar hat. Die drei Kandidaten Manuel, Menowin und Mehrzad kämpften um den Finaleinzug, doch Manuel musste gehen.
DSDS-Halbfinale
8 von 22
"Deutschland sucht den Superstar": Das Halbfinale war spannend und hat gezeigt, wer das Zeug zum Superstar hat. Die drei Kandidaten Manuel, Menowin und Mehrzad kämpften um den Finaleinzug, doch Manuel musste gehen.

Die drei Kandidaten für das DSDS-Halbfinale stehen fest. Sehen Sie hier Bilder der Entscheidung.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare