Bazillen-Alarm bei GNTM-Chefin

Heidi Klum (GNTM) schwer krank? Hollywood-Star rettet Model-Mama „in letzter Minute“

Auch Heidi Klum wird mal krank. Ein Hollywood-Star musste der GNTM-Modelmama aus der Patsche helfen. Ist sie jetzt ihren Platz bei „America‘s Got Talent“ los? 

  • Heidi Klum hat einen straffen Zeitplan und rast von Meeting zu Meeting.
  • Nun hat der Stress die GNTM-Chefin eingeholt.
  • Heidi Klum liegt im Bett während ein Hollywood-Star ihr die Show stiehlt.

Los Angeles – Heidi Klum ist seit Jahren ein echter Superstar. Für die GNTM-Chefin steht seither Meeting hinter Meeting auf dem Terminkalender. Bei so viel Arbeitswille geht einem irgendwann mal die Luft aus. Nun hat es die 47-Jährige so richtig erwischt. Während das ProSieben-Sternchen Heidi Klum krank im Bett lag, nahm ein anderer Hollywood-Star ihren Juryplatz ein bei der US-Casting-Show „America‘s Got Talent“ (NBC)– oh nein!

Geboren: 1. Juni 1973 (Alter 47 Jahre), Bergisch Gladbach
Größe: 1,76 Meter
Gewicht: 62 kg
Ehepartner:Helene Boshoven Samuel, Lou Sulola Samuel, Henry Günther Ademola Dashtu Samuel, Johan Riley Fyodor Taiwo Samuel u.v.m.
Eltern:Tom Kaulitz (verh. 2019), Seal (verh. 2005–2014), Ric Pipino (verh. 1997–2002)

Heidi Klum (GNTM): Schrecksekunde für Topmodel – hat sie sich mit dem Coronavirus angesteckt?

Noch immer treibt die Corona-Pandemie ihr Unwesen auf der Welt. Diverse Menschen haben sich bereits mit dem fatalen Virus angesteckt und ein Ende der Krise ist noch lange nicht in Sicht. Auch einige Stars hat es schon erwischt, wie zum Beispiel Oliver und Amira Pocher, die sich während ihrer zweiwöchigen Coronavirus-Sars-CoV-2*-Quarantäne ein schreckliches Bashing-Hobby zugelegt haben.* Doch auch Superstars wie Heidi Klum haben Angst vor den tödlichen Viren.

Heidi Klum ist Krank und musste deshalb kurzfristig Aussetzen (Montage).

Vor einiger Zeit hat ProSieben-Star Heidi Klum mit erkältungsähnlichen Symptomen gekämpft. Die Angst bei der Modelmama war groß. Hat sich die 47-Jährige etwa mit dem Coronavirus infiziert? Nach einigen Tagen kam die sehnsüchtig erwartete Entwarnung: Heidi Klums COVID-19-Test ist negativ! Endlich konnte die GNTM-Chefin ihren Ehemann Tom Kaulitz, mit dem sie sich übrigens Nachwuchs wünscht* wieder in ihre Arme nehmen. Doch das ehemalige Supermodel scheint kein gutes Immunsystem zu haben. Jetzt hat es Heidi schon wieder erwischt, so stark, dass sich die vierfache Mutter sogar Krankmelden musste.

Heidi Klum (GNTM): Krankes Topmodel – ihr Ersatz wurde in letzter Sekunde gefunden

Auf Instagram verriet Heidi Klum, dass sie krankheitsbedingt nicht in der „America‘s Got Talent“-Jury sitzen konnte. Seit sieben Jahren gehört die 47-Jährige jetzt schon zum festen Bestandteil des Teams und musste sich nun zum ersten Mal ersetzten lassen. Kein Geringerer als Schauspieler Eric Stonestreet nahm den Platz des Supermodels ein und beurteilte für einen Abend, gemeinsam mit Simon Cowell, Sophia Vergara, Terry Crews und Howie Mandel die Teilnehmer. Heidi Klum war ihrem Hollywood-Kollegen sichtlich dankbar und schrieb: „From Modern Family to the @AGT Family. Thank you @ericstonestreet for filling in for me when I was home sick“.

Jury-Mitglied Simon Cowell verriet, dass Heidi Klums Ersatz in letzter Minute gefunden werden musste. Eric Stonestreet war total aufgeregt und erinnerte sich an den Tag, an dem gefragt wurde: „Meine erste Reaktion war: ‚Ja, natürlich. Zu 100 Prozent. Wann muss ich da sein und was trage ich?‘“. Seinen Job hat der „Modern Family“-Star jedenfalls klasse gemacht.

Heidi Klum (GNTM) wurde abgeschleckt – ist ein Hund schuldan an ihrer Krankheit?

Jetzt stellt sich nur noch eine Frage: Warum ist Heidi Klum schon wieder krank? Hat ihr der Schreck von Tochter Leni etwa so zugesetzt?* Wohl eher nicht, was kann es dann gewesen sein? Vor einigen Tagen wurde die 47-Jährigen öffentlich abgeschleckt, und zwar nicht etwa von Ehemann Tom, nein. Anton, der Hund der GNTM-Chefin schlabberte ihr übers ganze Gesicht. Sind dabei vielleicht Viren in den Mund der Modelmama geraten?

Wer weiß das schon, auf jeden Fall war es ein herzerwärmender Moment zwischen dem ProSieben-Sternchen und ihrem vierbeinigen Kompagnon. Hoffen wir jetzt nur, dass es dem Topmodel schon bald wieder gut geht, immerhin hat die 47-Jährige Grund zum feiern: Sohn Henry hat seinen Abschluss geschafft*, berichtet nordbuzz.de.* Ein einstiger Schützling von Heidi Klum hat gerade ganz andere Sorgen, denn von GNTM-Kandidatin Betty Taube-Günter wurde ein Ehe-Geheimnis gelüftet.

*nordbuzz.de und 24hamburg.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.