Herzogin Kate lacht herzlich.
+
Herzogin Kate war bei der Bond-Premiere der Star des Abends.

Kleid mit Wow-Effekt

Herzogin Kate bei Bond-Premiere: Im Gold-Kleid stiehlt sie sogar 007 die Show

  • Eva-Maria Moosmüller
    VonEva-Maria Moosmüller
    schließen

Bei der Premiere des neuen James-Bond-Streifens „Keine Zeit zu sterben“ überstrahlte Herzogin Kate sämtliche Filmstars. Dieser Look ist eine echte Sensation.

London – In der britischen Hauptstadt hatte sich die Crème de la Crème der Filmbranche versammelt, um die Premiere des neuen 007-Streifens „Keine Zeit zu sterben“ zu feiern. Beim Anblick von Herzogin Kate (39) wurde James Bond aber glatt zur Nebensache.
24royal.de* zeigt hier das atemberaubende Gold-Kleid von Herzogin Kate in seiner vollen Pracht.

Lange hatten Fans auf diesen Moment warten müssen, nun war er endlich gekommen: Der neue James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ feierte Premiere in der Royal Albert Hall. Nachdem der Start aufgrund der Corona-Pandemie mehrfach verschoben werden musste, darf nun endlich alle Welt am letzten Auftritt von Daniel Craig (53) als 007 teilhaben. Neben den Stars der Produktion – darunter natürlich Craig höchstpersönlich sowie Rami Malek (40), Naomie Harries (45), Léa Seydoux (36) und Lashana Lynch (33) – waren unter anderem auch die frühere „M“-Darstellerin Dame Judi Dench (86), Ex-Spice-Girl Geri Halliwell (49) und Filmkomponist Hans Zimmer (64) unter den Premierengästen. Das eigentliche Highlight des Abends war aber nicht etwa der Mann „mit der Lizenz zum Töten“ oder eines seiner wunderschönen Bond-Girls, sondern Herzogin Kate! *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.