Schwerer Schlag für Familie

Kelly Family: Maite macht klare Ansage nach Schock-Nachricht von Angelo - „DAS ist ...“

Nach Angelos Schock-Nachricht über seinen Ausstieg bei der Kelly Family hat nun Schwester Maite Kelly mit klaren Worten reagiert.

  • Im Jahr 2017 feierte die Kelly Family ein fulminantes Comeback.
  • Doch nun müssen die Fans der Kellys einen Schlag verkraften: Angelo steigt aus.
  • Nun hat Schwester Maite Kelly mit klaren Worten reagiert.

Update vom 18. Mai 2020: Nach Angelos Ausstieg bei der Kelly Family wird fleißig darüber spekuliert, ob Maite Kelly nun zur erfolgreichen Familienband zurückkehrt. Nachdem ihr Management förmlich mit Anfragen „bombadiert“ wurde, machte die Schlagersängerin am Sonntag eine klare Ansage via Instagram. Und die klingt deutlich!

Maite Kelly: „Kein Kelly ist ersetzbar“

Dass Angelo sich künftig auf seine eigene, große Familie konzentrieren möchte, sei für sie vollkommen nachvollziehbar. Für die 40-Jährige sei aber kein Kelly „ersetzbar“. 

Maite Kelly: Klare Ansage zu Spekulationen über Rückkehr

Sie selbst konzentriere sich weiterhin auf ihre eigene Musikkarriere. Dass sie zu den großen Namen des deutschen Schlagers gezählt werde, sei für sie ein Segen. Dazu gehöre harte Arbeit und Gradlinigkeit, so Maite Kelly weiter. 

„All das ist nicht selbstverständlich und die Treue zu meiner eigenen Leidenschaft und zu den Fans nehme ich sehr ernst“, betont die Musikerin und stellt noch einmal klar:„DAS ist meine Reise!“  

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Liebe Freunde, mein Managment wird gerade bombardiert mit der Frage, ob ich bei der Kelly Family einsteigen würde. Kein Kelly ist ersetzbar. Und dass Angelo sich jetzt auf seine eigene, große Familie konzentrieren möchte, musikalisch und als Vater, ist für mich vollkommen nachvollziehbar. Ich habe schon mehrfach betont, dass ich mich schon seit zehn Jahren ernsthaft der deutschsprachigen Musik als Komponistin und Autorin widme. Harte Arbeit und Gradlinigikeit gehören zum Erfolgsrezept meiner eigenen Musikkarriere und ich darf mich als Künstlerin gesegnet fühlen, dass ich mit Gold- und Platin-Auszeichnungen und ausverkauften Arenen, zu den großen Namen des deutschen Schlagers gezählt werden darf. All das ist nicht selbstverständlich und die Treue zu meiner eigenen Leidenschaft und zu den Fans nehme ich sehr ernst. Klar, DAS ist meine Reise! Und natürlich mein Hauptjob als Mama von drei Mädchen, die sich auf ihre Mutter verlassen müssen. In diesem Sinne freue ich mich schon auf meine kommende Tournee und schreibe schon fleißig an neuen Songs - zwischen Küche und Bügeln. Alles Liebe, Eure Maite #liebelohntsich #ichfindschlagertoll

Ein Beitrag geteilt von Maite Kelly (@maite_kelly) am

Außerdem habe sie zusätzlich einen Job als dreifache Mutter und sei auch als Komponistin im Einsatz. Somit scheint Maite Kelly mehr als ausgelastet und hat offenbar keine Pläne zur Kelly Family zurückzukehren.

Kelly Family: Schock-Nachricht von Angelo Kelly - Patricia und Joey reagieren - Wie geht es nun weiter?

Update vom 15. Mai: Mit Angelo Kelly verliert die Kelly Family ihren Motor. Er kümmerte sich um organisatorische Themen und war das Zugpferd der Band. Sein Aus ist für die Fans ein Schock und für die Familie sicherlich ein schwerer Schlag. Wie soll es nun also weitergehen?

Angelo Kelly steigt bei der Kelly Family aus.

„Ich weiß auch noch nicht, wie es mit der Kelly Family ohne mich weitergeht“, zeigt sich Angelo gegenüber der Bild zwar überfragt, doch es gibt zwei Szenarien. Entweder jemand von außerhalb der Familie übernimmt Angelos Aufgaben, oder - und das dürfte den Fans deutlich besser gefallen - Maite kehrt zurück

Angelo Kelly steigt aus - Kommt jetzt Maite zurück?

Sie war die einzige, die beim großen Comeback 2017 nicht mit dabei war. Aber zerrissen waren die Geschwister deshalb nie. „Es gibt natürlich Menschen, die denken, ich denke, ich bin zu wichtig, oder ich glaube, ich bin zu wichtig, um mit der Familie auf Tour zu gehen. Das ist nicht so“, erklärte die heute 40-Jährige damals. 

Das Mega-Comeback von Maite sollte man also auch heute nicht ausschließen. Ihr Alben „Sieben Leben für dich“ und „Liebe siegt sowieso“ gingen durch die Decke. Sie ist eben ein Show-Biz-Profi. 

Kelly Family: Angelo steigt aus - er ist sich sicher, dass die anderen weitermachen

„Die Familie wird jetzt gucken müssen, wer meine Rollen übernimmt“, stellt Angelo klar, „vielleicht macht das auch jemand von außen. Aktuell steht nichts fest. Aber ich weiß, dass sie alle noch Lust haben. Das Mindset dafür ist da.“

Wie auch immer die Familie nun auf den Angelo-Schock reagieren wird, die Band wird weiter bestehen, lässt er durchscheinen und fügt an: „Mein Gefühl ist: Das ist nicht das Ende der Kelly Family. Eine Band verlässt man, eine Familie nie.

Angelo Kelly steigt bei Kelly Family aus - Patricia und Joey reagieren sofort

Update vom 14. Mai, 20.42 Uhr: Angelo Kelly verkündete seinen Ausstieg bei der Kelly Family auch via Instagram. Unter dem Posting reagierten gleich mehrere seiner Band- und Familienmitglieder. So schrieb Joey Kelly: „Es war eine Ehre Angelo und ich freue mich auf dein neues Album nächste Woche dein Lieblingsbruder. Danke für alles“. Und auch seine Schwester Patricia kommentierte direkt: „Danke Angelo!! Für alles ich bleibe weiterhin treuer Fan von dir und deiner Familie!! Und natürlich auch der Kelly Family bis bald“

Nach Mega-Comeback: Angelo Kelly steigt bei Kelly Family aus

Erstmeldung vom 14. Mai: München - Im Jahr 2017 war die Freude bei den Fans der Kelly Family riesig. Nach einer schieren Ewigkeit gab die 90er Kult-Band ihr Comeback und lieferte prompt ein neues Album sowie eine Live-Tour. Doch nun müssen die Fans der Kellys eine echte Schock-Nachricht verkraften: Angelo Kelly hat seinen Ausstieg aus der Band bekannt gegeben.

Angelo Kelly verlässt Kelly Family: „Möchte es jetzt auch offiziell machen“

Gegenüber RTL sagte Angelo: „Nach 3,5 Jahren mit der Kelly Family, unglaublichem Erfolg und ganz ganz vielen tollen Erlebnissen habe ich nach der letzten Tournee für mich entschieden aus der Band auszusteigen. Ich habe das jetzt für ein paar Monate für mich behalten aber möchte es jetzt auch offiziell machen.“ Auch via Instagram* bestätigte Angelo seinen Schritt:

Rums - das sitzt erst einmal. Dabei schien Angelo Kelly die treibende kraft hinter dem Comeback seiner Familie zu sein. Er war es auch, der im November 2016 in einer Talk-Show ankündigte, dass die Kellys sich für ein Konzert wieder zusammenfinden würden. Danach rissen sich die Fans um die Tickets - es wurden Zusatzkonzerte veranstaltet. Von diesem Erfolg beflügelt entstand dann der Plan für ein echtes Comeback inklusive Album und Tournee.*

Angelo verlässt Kelly Family: Hat „sehr viel Kraft gekostet“

Es sei eine „Unglaubliche Zeit“ mit seinen Geschwistern gewesen und er werde immer „mit sehr viel Stolz“ zurückschauen, erklärt Angelo bei RTL weiter. Allerdings habe es auch „sehr viel Kraft gekostet“ und habe „sehr viel Zeit von der eigenen Familie weggenommen“. „Ich habe glaube ich noch nie so hart gearbeitet wie in den letzten 3,5 Jahren“, so Angelo, der auch die Show „The Masked Singer“ freiwillig verließ* und weiter: „Ich kann das so nicht nochmal machen und deshalb lasse ich das lieber“.

Doch wie geht es mit der Kelly Family nun weiter? Ein komplettes Aus der Band bedeutet der Ausstieg von Angelo wohl zumindest vorerst nicht: „Wenn die weitermachen - irgendwann - werde ich sie unterstützen und das auch feiern“, meint der Musiker. 

Auch von einem Streit in der Band ist nicht die Rede. Angelo wurde es offenbar einfach zu viel. Schließlich hat er nebenbei auch noch sein eigenes Musik-Projekt mit seiner eigenen Großfamilie. Mit Blick auf die Kelly Family meint Angelo abschließend: „Ich habe für mich selber entschieden: Das Kapitel Kelly Family ist für mich abgeschlossen.“

Auch 45 Jahre nach der Gründung von The Kelly Family umgeben die Familie noch viele Geheimnisse. Einige wurden jetzt gelüftet. 

Disney-Fans werden nun ebenfalls überrascht. Synchronsprecher Bill Farmer zerstört, woran wohl alle bislang geglaubt haben.*

„Sing meinen Song“-Gastgeber Michael Patrick Kelly rechnet mit der Kelly Family ab, berichtet tz.de*

Indes muss sich Patricia Kelly über perifide Fake-News ärgern. Ein YouTube-Kanal erklärte sie fälschlicherweise für tot.

Höhner-Schock in Köln: Die Band ist von der Coronavirus-Krise bedroht

rjs

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Wolfram Kastl

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.