Sie ist stolz auf ihre Rolle

So sieht das „Teletubbies“-Baby heute aus - Studentin, Mitte 20

Eine Kindheitserinnerung für viele ist die Serie Teletubbies. Wie sieht das Baby aus der Sonne eigentlich heute aus?

  • Die Teletubbies waren für viele ein Teil ihrer Kindheit.
  • Das Sonnenbaby ist längst erwachsen.
  • Jessica Smith zeigt bei Twitter, wie sie jetzt aussieht.

London - Sie wurden geliebt und gehasst. Und sie wurden geschaut! Die Teletubbies, die 1997 ins Leben gerufen wurden, schwappten ab 1999 auch nach Deutschland. Auch wenn die Serie insbesondere für Kleinkinder produziert war, wurde sie auch von Jugendlichen und Erwachsenen geschaut. Und sei es nur, um irritiert zu sein.

Die vier Fantasiefiguren Tinky-Winky, Dipsy, Laa-Laa und Po waren in einem kunterbunten Wunderland unterwegs und unterhielten sich in äußerst seltsamen, sehr kindlichen Worten. Pädagogisch grenzwertig oder gar schädlich? Daran schieden sich die Geister. Aber einige Jahre lang boten die Teletubbies großen Gesprächsstoff.

Teletubbies: In Sonne war das Gesicht eines Babys zu sehen

Eher eine Nebenrolle spielte die Sonne, die jeden Tag über dem Teletubby-Land aufging. Aber sie ist sicherlich jedem Fan von einst auch heute noch ein Begriff. Zumal sie etwas Menschlichkeit in die Fantasiewelt brachte. Denn in der strahlenden Sonne war das Gesicht eines Babys zu sehen. 

Teletubbies: Das einstige Baby ist jetzt Mitte 20

Wer war das Baby? Und wie sieht diese Person heute aus? Es handelt sich um Jessica Smith. Die bei Twitter den Namen „JessicaSmithSun“ trägt - alleine das zeigt schon, wie sehr sie sich noch mit ihrer Rolle von einst identifiziert. „Das erste stolze Sonnenbaby bei den Teletubbies und aktuell Tanzpädagogik studierend“, fasst sie ihren Lebenslauf in wenigen Worten zusammen.

Aus dem Baby ist eine junge Frau Mitte zwanzig geworden. Die auch immer wieder Teletubbies-Inhalte auf ihrem Profil postet. Und wer wissen möchte, wie das Baby als Kind aussah, der findet ebenfalls ein Foto - gemeinsam mit ihrer Schwester. Leider gibt Jessica Smith nicht an, wer wer ist.

Auch das „schönste Mädchen der Welt“ hat sich deutlich verändert. Thylane Blondeau ist jetzt 18 - und so sieht sie heute aus.

Der Darsteller von Tinky Winky ist übrigens leider nicht mehr am Leben.

Der TV-Sender RTL bringt ein sehr beliebtes Format nach elf Jahren wieder zurück. Das Show-Event war bei Zuschauern gern gesehen.

Rubriklistenbild: © Screenshot

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.