Archiv – Fehmarn

26 Königshäuser zum Rapsblütenfest

26 Königshäuser zum Rapsblütenfest

PETERSDORF (sb) • Das Programm des 23. Rapsblütenfestes, welches vom 17. bis 20. Mai rund um den Petersdorfer Dorfteich stattfinden wird (wir berichteten), steht. Der Gewerbeverein bemühte sich um Neuerungen, setzt neue Highlights und Aspekte: So …
26 Königshäuser zum Rapsblütenfest
IG-Freunde wollen eine Fusion

IG-Freunde wollen eine Fusion

Von Peter LöbenbrückBURG • Mit der neu strukturierten Schullandschaft auf Fehmarn müssen sich auch die Fördervereine der weiterführenden Schulen neu formieren.
IG-Freunde wollen eine Fusion

Steen-Mikkelsen neuer Scandlines-Chef

FEHMARN (mc) • John Steen-Mikkelsen (51) ist neuer Vorstandsvorsitzender der Scandlines AG.  Dies beschloss jetzt der Aufsichtsrat der Reederei. Der bisherige 
Steen-Mikkelsen neuer Scandlines-Chef

"Mehrheit im Parlament für die Brücke"

FEHMARN/NYKØBING (pl) • Die Mitglieder des dänischen und deutschen Fehmarnbelt-Forums haben sich erneut zur Fortsetzung ihrer Arbeitsgespräche getroffen.
"Mehrheit im Parlament für die Brücke"

„Mehrheit im Parlament für Brücke“

FEHMARN/NYKØBING (pl) • Die Mitglieder des dänischen und deutschen Fehmarnbelt-Forums haben sich erneut zur Fortsetzung ihrer Arbeitsgespräche getroffen.
„Mehrheit im Parlament für Brücke“

„Bürgerbus ist auf Fehmarn angekommen“

BANNESDORF (nic) • „Der Bürgerbus ist auf Fehmarn angekommen.“ 1. Vorsitzender Manfred Harländer ließ keinen Zweifel daran. „Heute auf den Tag genau vor zehn Jahren“ sei er aus der Taufe gehoben worden, der Bürgerbusverein, so Harländer im Rahmen …
„Bürgerbus ist auf Fehmarn angekommen“

Beim Überholen gerammt

BANNESDORF (pl) • Glimpflich ging am Montag ein Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Burg und Puttgarden aus. Bei einem Überholmanöver kollidierten zwei Autos und landeten auf einem angrenzenden Acker. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.
Beim Überholen gerammt

Gelbe Welle und Blaue Sterne

OSTHOLSTEIN (pl) • Es herrscht Aufbruchstimmung in Schleswig-Holsteins Tourismusbranche. Die Gäste- und Übernachtungszahlen steigen nach langer Durststrecke wieder an, und jeder will ein Stückchen vom Kuchen abhaben.
Gelbe Welle und Blaue Sterne

„Gelbe Engel zur See“ bald auf Fehmarn

BURGTIEFE (sb) • Sorgenfreies Schippern rund um die Insel Fehmarn, in Richtung Kieler Bucht oder Neustadt. Die Sonne scheint, der Wind weht Skipper und Crew um die Nase und plötzlich stirbt der Motor - nichts geht mehr. Schnell wird klar, der Sprit …
„Gelbe Engel zur See“ bald auf Fehmarn

Themen fürs ARD-Buffet stehen

FEHMARN (mc) • Die Auswahl fiel den Fernsehmachern des „ARD-Buffets“ nicht einfach: Doch jetzt stehen die fünf Fehmarn-Themen fest, über die der Sender vom 21. bis 25. Mai berichten will: „Kiter-Hochburg Fehmarn“, „Alles Scharwenzel“, „Inselgolfen …
Themen fürs ARD-Buffet stehen

Die Tragödie hinter der Tragödie

OSTHOLSTEIN (pl) • Was für ein tragischer Zufall: Die 27-jährige Lübeckerin, die bei dem schweren Verkehrsunfall auf der E 47 zwischen Großenbrode und Heiligenhafen am Montagabend getötet wurde, war schon einmal in einen tödlichen Unfall verwickelt: …
Die Tragödie hinter der Tragödie

Beltquerung: Resolution verfasst

BURGTIEFE (nic) • Das Rad wurde nicht neu erfunden. Alle Argumente für und gegen eine feste Fehmarnbelt-Querung wurden in all den Jahren zermürbenden Hin und Hers bereits hinlänglich ausgetauscht. Insofern schafften auch die Teilnehmer der Konferenz …
Beltquerung: Resolution verfasst

Resolution zur Beltquerung verfasst

Von Nicole Rochell BURGTIEFE • Das Rad wurde nicht neu erfunden. Alle Argumente für und gegen eine feste Fehmarnbelt-Querung wurden in all den Jahren zermürbenden Hin und Hers bereits hinlänglich ausgetauscht. Insofern schafften auch die Teilnehmer …
Resolution zur Beltquerung verfasst

Beim Überholen ins Schleudern geraten

GROSSENBRODE (pl) • Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der E 47 in Höhe Großenbrode am Montagabend gegen 20.55 Uhr ist eine 27-jährige Lübeckerin getötet und der 20-jährige holländische Unfallverursacher schwer verletzt worden. Inzwischen ist der …
Beim Überholen ins Schleudern geraten

„Lobbyisten das Mauscheln erschweren“

BANNESDORF (wi) • Parlamentarisch ist die Linke mit ihrem Antrag „Kein Bau der Festen Fehmarnbeltquerung“ im Bundestag gescheitert (wir berichteten). Nun will sie sich an die Seite all derer stellen, die sich mit Protesten gegen das …
„Lobbyisten das Mauscheln erschweren“

„Lobbyisten das Mauscheln erschweren“

BANNESDORF (wi) • Parlamentarisch ist die Linke mit ihrem Antrag „Kein Bau der Festen Fehmarnbeltquerung“ im Bundestag gescheitert (wir berichteten). Nun will sie sich an die Seite all derer stellen, die sich mit Protesten gegen das …
„Lobbyisten das Mauscheln erschweren“

Ersatzmamas für Fehmarns Knirpse

Von Nicole RochellFEHMARN • „Donnerwetter. War’n Sie aber fleißig.“ „Alles Eigenproduktion?“ „Potzblitz, das ist ja fast ‘ne Fußballmannschaft.“ – Sprüche wie diese setzt es schon mal, wenn sie unterwegs sind. Wie eine Familie. Im XXL-Format.
Ersatzmamas für Fehmarns Knirpse

Chefarzt schweigt zu Vorwürfen

Von Heiko Witt FEHMARN. Ein Kinderarzt auf Fehmarn als Konsument von Kinderpornografie? Der Verdacht klingt abscheulich. Auf jeden Fall stellten Staatsanwaltschaft und Polizei gegen den Chefarzt der Südstrandklinik Material in einem erheblichen …
Chefarzt schweigt zu Vorwürfen

„In der Ablehnung glaubwürdig bleiben“

FEHMARN (wi) • Wenn die Entscheidung für oder gegen die Feste Fehmarnbeltquerung  im Mai fällt, will das Aktionsbündnis zuvor noch eine Demo auf dem Burger Marktplatz durchführen.
„In der Ablehnung glaubwürdig bleiben“

Pornografische Kinderfotos: Ermittlungen gegen Chefarzt

FEHMARN (wi) • Gegen den früheren Chefarzt der Südstrandklinik Fehmarn (spezialisiert auf Mutter-Kind-Kuren und Kinder-Reha) läuft ein Ermittlungsverfahren bei der Staatsanwaltschaft Bonn, weil er im Besitz kinderpornografischer Abbildungen gewesen …
Pornografische Kinderfotos: Ermittlungen gegen Chefarzt

„Nur, wenn die Region aufsteht“

Von Heiko Witt FEHMARN • „Eine große Demonstration ist überfällig“, sagte gestern Abend Jürgen Boos, Sprecher des Aktionsbündnisses gegen die Feste Fehmarnbeltquerung im Rahmen der offenen Mitgliederversammlung.
„Nur, wenn die Region aufsteht“

Bahnhof in Burg immer unwahrscheinlicher

FEHMARN (pl) • Die Chancen auf einen Bahnhof in Burg sinken immer weiter. Der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Gerhard Poppendiecker wandte sich jetzt an Verkehrsminister Dietrich Austermann (CDU) und warb erneut für den von Fehmarn geforderten …
Bahnhof in Burg immer unwahrscheinlicher

„Nur, wenn die Region aufsteht“

Von Heiko WittFEHMARN • „Eine große Demonstration ist überfällig“, sagte am Mittwochabend Jürgen Boos, Sprecher des Aktionsbündnisses gegen die Feste Fehmarnbeltquerung im Rahmen der offenen Mitgliederversammlung.
„Nur, wenn die Region aufsteht“

Südstrand-Eigentümer bleiben unter sich

BURGTIEFE (pl) • Die Südstrandpläne der Stadt (Freizeitbad, Verkauf und Bebauung der Spielwiese; wir berichteten) waren nicht der einzige Tagesordnungspunkt, der für Aufregung sorgte auf jüngster Jahreshauptversammlung der …
Südstrand-Eigentümer bleiben unter sich