Archiv – Fehmarn

"Meilenstein fürs Schulsystem in Schleswig-Holstein"

"Meilenstein fürs Schulsystem in Schleswig-Holstein"

Von Nicole Rochell BURG • Dies ist ein Meilenstein für Schleswig-Holsteins Schulsystem“, so Bildungsministerin Ute Erdsiek-Rave gestern Morgen bei der Einschulungsfeier der 150 Schülerinnen und Schüler an der neuen Inselschule Fehmarn.
"Meilenstein fürs Schulsystem in Schleswig-Holstein"

"Ein wünschenswertes Ziel"

BERLIN/FEHMARN (wi) • Der Staatsvertrag über den Bau der Festen Fehmarnbeltquerung soll erst 2009 unterzeichnet werden (wir berichteten bereits gestern). Damit hielt die ministerielle Vereinbarung vom 29. Juni, nach der der Vertrag noch 2007 …
"Ein wünschenswertes Ziel"

"Phosphor und Kampfstoff sind ausgeschlossen"

Von Nicole Rochell GAMMENDORF • „Es kann kein Phosphor, welcher Qualität auch immer, gewesen sein. Auch kein Kampfstoff.“ Lost (Senfgas) und SenfgasVerbindungen seien ebenfalls ausgeschlossen. Zu diesem Ergebnis kommt Dr. Werner Eisenbeiß vom …
"Phosphor und Kampfstoff sind ausgeschlossen"

Staatsvertrag erst 2009 !

Von Heiko Witt FEHMARN  • Der Staatsvertrag über den Bau der Festen Fehmarnbeltquerung wird nicht vor Frühjahr 2009 unterzeichnet.
Staatsvertrag erst 2009 !

Staatsvertrag erst 2009 !

Von Heiko Witt FEHMARN  • Der Staatsvertrag über den Bau der Festen Fehmarnbeltquerung wird nicht vor Frühjahr 2009 unterzeichnet.
Staatsvertrag erst 2009 !

„Bewusst mehr Lokalkolorit“

BURGTIEFE (mc) • „Wir zeigen bewusst mehr Lokalkolorit, um uns von vielen Produkten auf dem Markt abzuheben.“ Stolz präsentierte Tourismusdirektor Rolf Harenberg gestern den neuen Urlaubskatalog für 2008, der ab Anfang nächster Woche beim …
„Bewusst mehr Lokalkolorit“

"Fehmarn hat Vorrang"

Von Heiko Witt FEHMARN • „Man spricht immer von einem Jahrhundertbauwerk, doch dem kann man nicht begegnen mit Instrumentarien wie für einen Allerweltsbau“, sagte Ulrich Rüder, Vorsitzender der CDU-Kreistagsfraktion, die am Montag auf Fehmarn über …
"Fehmarn hat Vorrang"

Strampeln für Ausbildungsplätze

FEHMARN (wi) • „Radeln für mehr Ausbildung“, unter diesem Motto starteten gestern in Puttgarden Vertreter der Industrie- und Handelskammer, der Agentur für Arbeit und der Politik zu einer fünftägigen „Powertour“.
Strampeln für Ausbildungsplätze

Harley-Treffen wieder eine tolle Show

BURG (pl) • „Sehr zufrieden“ ist Susanne Skerra mit dem 14. Harley-Treffen. Kein Wunder, kamen doch rund 600 Biker nach Fehmarn, um ihrem verchromten Kult zu huldigen. An der großen Inselrundfahrt zur Sundbrücke nahmen immerhin rund 190 Fahrer teil.
Harley-Treffen wieder eine tolle Show

Mindestens 4 000 Euro Erlös

BURGTIEFE (pl) • Große Anteilnahme in der Bevölkerung und auch bei den Feriengästen erfuhr die IFA-Benefizveranstaltung zu Gunsten der bei der Regenflut stark geforderten fehmarnschen Feuerwehren. „Ein Dank für die großartige Leistung der Wehren, …
Mindestens 4 000 Euro Erlös

"30 Millionen, das ist alles"

Von Heiko Witt PUTTGARDEN • „Die entscheidenden Player sind jetzt das Land Schleswig-Holstein und Dänemark“, sagte gestern Klaas Hübner, Stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, im Gasthof Johnsen. Der Bund habe der Festen …
"30 Millionen, das ist alles"

Beltquerung: Sager sucht Gespräche

EUTIN/FEHMARN (wi)  • Landrat Reinhard Sager sucht Gespräche mit der Landesregierung und der Regierung in Kopenhagen im Hinblick auf den geplanten Bau der Festen Fehmarnbeltquerung. „Vertrauensvolle Kontakte in Kiel und nach Dänemark sind jetzt …
Beltquerung: Sager sucht Gespräche

Noch keine Strategie für Biogasanlagen

BURG (wi) • Die Stadt Fehmarn hat noch keine Strategie, wie sie mit der Genehmigung von Biogasanlagen umgehen soll. „Das sage ich klar und deutlich“, antwortete der Fachbereichsleiter Bauen und Häfen, Burkhard Naß, gestern Abend im Rahmen der …
Noch keine Strategie für Biogasanlagen

Beltquerung: Sager sucht Gespräche

EUTIN/FEHMARN (wi)  • Landrat Reinhard Sager sucht Gespräche mit der Landesregierung und der Regierung in Kopenhagen im Hinblick auf den geplanten Bau der Festen Fehmarnbeltquerung. „Vertrauensvolle Kontakte in Kiel und nach Dänemark sind jetzt …
Beltquerung: Sager sucht Gespräche

Ausgleich für die Arbeitsplätze

Von Heiko Witt EUTIN/FEHMARN • „Die Interessen Ostholsteins beim Bau der Festen Fehmarnbeltquerung wahrzunehmen, ist eine gewaltige Herausforderung.“ Das sagte Landrat Reinhard Sager (CDU) gestern in einer Pressekonferenz im Kreishaus.
Ausgleich für die Arbeitsplätze

Ausgleich für die Arbeitsplätze

Von Heiko Witt EUTIN/FEHMARN • „Die Interessen Ostholsteins beim Bau der Festen Fehmarnbeltquerung wahrzunehmen, ist eine gewaltige Herausforderung.“ Das sagte Landrat Reinhard Sager (CDU) gestern in einer Pressekonferenz im Kreishaus.
Ausgleich für die Arbeitsplätze

Heiße Öfen und coole Typen

FEHMARN (pl) • Blitzender Chrom an glänzenden Bikes, coole Typen mit Benzin im Blut, heiße Mädels und natürlich jede Menge Livemusik – so wird es aussehen auf dem Burger Marktplatz, wenn sich von Freitag bis Sonntag (24. bis 26. August) hunderte …
Heiße Öfen und coole Typen

"Zu wenige Super-Strandtage"

OSTHOLSTEIN (pl) • Die CDU Ostholstein sucht den Schulterschluss mit den Touristikern der Region. Den Grundstein dafür legte jetzt Ingo Gädechens im Rahmen eines Gespräches mit den Tourismusdirektoren, den Dehoga-Verantwortlichen und den …
"Zu wenige Super-Strandtage"

Auf den Bau der Querung vorbereiten

EUTIN/FEHMARN (wi) • Auf den Bau der Festen Fehmarnbeltquerung will Landrat Reinhard Sager den Kreis Ostholstein vorbereiten.
Auf den Bau der Querung vorbereiten

Regenflut statt Sonnenplus

Von Heiko Witt STABERHUK  • Ausgerechnet der „Jahrhundert-Regen“ auf der Sonneninsel Fehmarn war das erste außergewöhnliche Ereignis, das die neue Wetterstation in Staberhuk gemessen hatte. Jörg Kachelmann, der wohl bekannteste Meteorologe …
Regenflut statt Sonnenplus

Polizei stellt Soft-Air-Waffen sicher

Von Marcus Christoph FEHMARN •„Mit einem Schuss kann das Augenlicht ausgelöscht werden.“ Horst Femerling, stellvertretender Leiter der Burger Polizeizentralstation, warnt eindringlich vor den so genannten Soft-Air-Waffen.
Polizei stellt Soft-Air-Waffen sicher

Nicht ein Hauch von Starallüren

Von Anke Wolff BURG  • Sie kam, las und siegte; schön, grazil, intelligent und sympathisch: Iris Berben.
Nicht ein Hauch von Starallüren

Segel-Spektakel vor Fehmarn

FEHMARN (pl) • Ein imposantes Schauspiel wird am Sonnabend rund um die Insel zu beobachten sein. Bei der Regatta „Fehmarn Rund“ werden 175 Katamarane und 70 Yachten um den Knust segeln. Ausgangs- und Endpunkt ist Heiligenhafen.
Segel-Spektakel vor Fehmarn

Todesursache Herzinfarkt ?

PUTTGARDEN (pl/dpa) • Der 71-jährige Puttgardener, der am Dienstag nach einem Streit mit seinem Nachbarn tot zusammengebrochen war, ist eines natürlichen Todes gestorben.
Todesursache Herzinfarkt ?