Archiv – Fehmarn

„Ich möchte Bauer bleiben“

„Ich möchte Bauer bleiben“

FEHMARN (wi) • Verhältnismäßig sachlich gehen in ersten Reaktionen die betroffenen Fehmaraner mit der Duldungsverpflichtung um, die ihnen, wie bereits berichtet, im Zusammenhang mit den Vorarbeiten einer Festen Fehmarnbeltquerung auferlegt werden …
„Ich möchte Bauer bleiben“

Feil kritisiert „billigen Populismus“ bei Hagedorn

FEHMARN (wi) • Als „billigen Populismus“ bezeichnet der Vorsitzende der FDP Fehmarn, Felix Feil, die Äußerungen der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn über zu erwartende Kostenexplosionen bei Großprojekten.
Feil kritisiert „billigen Populismus“ bei Hagedorn

Vorarbeiten zur Querung beginnen

Von Heiko Witt FEHMARN  • Allmählich wird es ernst. Schon im Dezember beginnen in mehreren Dörfern Fehmarns erste Vorarbeiten für den Bau einer Festen Fehmarnbeltquerung.
Vorarbeiten zur Querung beginnen

Vorarbeiten zur Querung beginnen

Von Heiko Witt FEHMARN  • Allmählich wird es ernst. Schon im Dezember beginnen in mehreren Dörfern Fehmarns erste Vorarbeiten für den Bau einer Festen Fehmarnbeltquerung.
Vorarbeiten zur Querung beginnen

SPD glaubt, die Dänen steigen bald aus

FEHMARN (wi) • Kostendruck für die Feste Fehmarnbeltquerung von allen Seiten: Die Transportzahlen auf der Vogelfluglinie sind aktuell zurückgegangen. Es droht eine Kostenexplosion für das größte Bauwerk Nordeuropas.
SPD glaubt, die Dänen steigen bald aus

Bürgermeister-Amt auf Fehmarn bislang noch nicht sehr begehrt

Von Heiko Witt FEHMARN  • Wer möchte Bürgermeisterin oder Bürgermeister auf der Insel Fehmarn werden? Am 8. März 2009 steht die Wahl an, doch offensichtlich gibt es keinen großen Andrang auf das Amt.
Bürgermeister-Amt auf Fehmarn bislang noch nicht sehr begehrt

Schmiedt: „Rechtlich so in Ordnung“

FEHMARN (nic) • Die Stadt steckt mitten drin in den Übergabemodalitäten. Bekanntlich will sie Spielwiese, Wäldchen und Haus des Gastes am Südstrand zur Realisierung des dort geplanten vier-Sterne-Hotel-Projektes an die „HT Fehmarn Resort Südstrand …
Schmiedt: „Rechtlich so in Ordnung“

Kostenexplosion bei Großprojekten

FEHMARN/BERLIN (wi) • Die Haushaltsausschuss-Drucksache 4474 im Bundestag könnte zur Gefahr für viele Großprojekte werden. Die Studie kursiert zurzeit in Berliner Regierungskreisen und könnte nach Meinung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina …
Kostenexplosion bei Großprojekten

Kostenexplosion bei Großprojekten

FEHMARN/BERLIN (wi) • Die Haushaltsausschuss-Drucksache 4474 im Bundestag könnte zur Gefahr für viele Großprojekte werden. Die Studie kursiert zurzeit in Berliner Regierungskreisen und könnte nach Meinung der SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina …
Kostenexplosion bei Großprojekten

Keine Zusage für Fernhaltepunkt

FEHMARN (mc) • „Ich kann Ihnen keine Zusage für einen Fernhaltepunkt geben.“ Mit diesen Worten antwortete Landesverkehrsminister Dr. Werner Marnette auf einen Brief des FWG-Kreistagsabgeordneten Hartmut Specht. Dieser hatte gefordert, dass …
Keine Zusage für Fernhaltepunkt

Internet im Dorf: Viel zu langsam

Von Heiko Witt TODENDORF • „Mit Spaß und Freude kann man hier nicht am Internet teilnehmen. Gewerbetreibende sind abgeschnitten.“ Der Todendorfer Bürger Hermann Rahlf will sich jetzt dafür einsetzen, dass alle Dörfer auf Fehmarn ein „schnelles …
Internet im Dorf: Viel zu langsam

Deutschland ist nicht mehr zuständig

FEHMARN (wi)  • Für Fragen zur Rentabilität der geplanten Festen Fehmarnbeltquerung zwischen Fehmarn und dem dänischen Lolland ist Dänemark zuständig.
Deutschland ist nicht mehr zuständig

Deutschland ist nicht mehr zuständig

FEHMARN (wi)  • Für Fragen zur Rentabilität der geplanten Festen Fehmarnbeltquerung zwischen Fehmarn und dem dänischen Lolland ist Dänemark zuständig.
Deutschland ist nicht mehr zuständig

Eintrübung bei den Gästezahlen

EHMARN (wi)  • Von einem Rückgang der Gäste- und Übernachtungszahlen in diesem Jahr muss die Insel nun doch wieder ausgehen. Nach den noch recht sonnigen Juli-Werten zogen dunkle Wolken auf.
Eintrübung bei den Gästezahlen

Neue Kesselanlagen für Fähren

Von Reinhard Gamon PUTTGARDEN  • Einen besonders sprunghaften Anstieg der Brennstoffkosten hat gerade in letzter Zeit auch die Schifffahrt zu beklagen, obwohl die Antriebsanlagen fast aller Schiffe zwischenzeitlich nur noch das kostengünstigere …
Neue Kesselanlagen für Fähren

„Fähren haben keine Chance“

PUTTGARDEN (wi) • Der neue dänische Transportminister Lars Barfoed zeigt sich wenig beeindruckt von den aktuell sinkenden Verkehrszahlen auf dem Fehmarnbelt.
„Fähren haben keine Chance“

Weniger Verkehr über den Belt

PUTTGARDEN (wi) • Die Verkehrszahlen auf der Route Puttgarden-Rødby sind zurückgegangen. Hatte die Reederei Scandlines in der ersten Jahreshälfte noch leichte Zuwächse verkündet, sieht die Bilanz für die ersten drei Quartale nun negativ aus.
Weniger Verkehr über den Belt

Die Krise: Kommunen in Gefahr ?

Von Heiko Witt FEHMARN  • Gefährdet die Beteiligung des Landes am 500-Milliarden-Rettungspaket des Bundes für die Banken die Investitionen in den Gemeinden? Sind auf Fehmarn sogar die fest eingeplanten Neubauten einer Schule, einer Klinik und eines …
Die Krise: Kommunen in Gefahr ?

„Diese Linie ist auf Fehmarn nicht mehr wegzudenken“

FEHMARN (nic) • Keine Girlande, keine Schleife. Funktional und zweckmäßig, wie es seiner Bestimmung entspricht, kam der VW T5 daher. Ganz schnörkellos gab sich der weiße 9-Sitzer am Tag seiner Präsentation dann doch nicht. „Bürgerbus“ steht groß …
„Diese Linie ist auf Fehmarn nicht mehr wegzudenken“

Kreis fordert zweite Sundquerung

Von Peter Löbenbrück EUTIN • Mit knapper Mehrheit hat am Dienstagabend der ostholsteinische Kreistag dem Antrag der FDP zugestimmt, eine zweite Sundquerung im Zuge des Baus der Fehmarnbeltquerung bei der Landesregierung einzufordern.
Kreis fordert zweite Sundquerung

Kreis fordert zweite Sundquerung

Von Peter Löbenbrück EUTIN • Mit knapper Mehrheit hat am Dienstagabend der ostholsteinische Kreistag dem Antrag der FDP zugestimmt, eine zweite Sundquerung im Zuge des Baus der Fehmarnbeltquerung bei der Landesregierung einzufordern.
Kreis fordert zweite Sundquerung

IHK fordert längere Sommerferien

FEHMARN (pl) • Unzufrieden mit dem künftigen Verfügungszeitraum der Sommerferien ist die Tourismusbranche in Schleswig-Holstein. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) nennt den Beschluss der Kultusministerkonferenz „wirtschaftsfremd“ und fordert …
IHK fordert längere Sommerferien

Schlesierkreuz und Ehrennadel

BURG (ga) • Traditionell am ersten Montag im Oktober feierte auch in diesem Jahr die Ortsgruppe der Pommern und Schlesier auf Fehmarn ihr Erntedankfest in der „Ostdeutschen Stube“ im Haus im Stadtpark.
Schlesierkreuz und Ehrennadel

Finn und die Pferde

BANNESDORF (tz) • Auf einem Pferd habe er noch nie gesessen, sagt der siebenjährige Finn Rothmann aus Gießen. Angst habe er aber nicht. Nach Fehmarn ist er gekommen, um seine Oma in Burgstaaken zu besuchen. Sein Hobby sei eigentlich Schwimmen. Seine …
Finn und die Pferde