Archiv – Fehmarn

Scheune in Avendorf brennt nieder

Scheune in Avendorf brennt nieder

FEHMARN - von Nicole Rochell - Als um 3.04 Uhr die Meldeempfänger gingen, ahnte noch keiner der alarmierten Kameraden, dass er es mit einem der größten und längsten Einsätze der vergangenen Jahre auf Fehmarn zu tun bekommen sollte. 110 Kameraden, …
Scheune in Avendorf brennt nieder
Anhänger mit 22 Kanus auf der Sundbrücke umgekippt

Anhänger mit 22 Kanus auf der Sundbrücke umgekippt

FEHMARN - hö - Zu Verkehrsbehinderungen kam es gestern Morgen im Bereich der Fehmarnsundbrücke. Gegen 7.25 Uhr war ein mit 22 Kanus beladener Anhänger, der von einem Fahrzeug der Sprinterklasse gezogen wurde, infolge des starken Windes umgekippt.
Anhänger mit 22 Kanus auf der Sundbrücke umgekippt

Neuer DRK-Kleiderladen freut sich auf zahlreiche Begegnungen

FEHMARN - loj/jh - Nachdem es einige Monate ruhig war um den Kleiderladen des Deutschen Roten Kreuzes, haben die Damen der fünf Ortsvereine Burg, Petersdorf, Meeschendorf, Landkirchen und Bannesdorf bei einem Pressetermin gestern ihre neuen …
Neuer DRK-Kleiderladen freut sich auf zahlreiche Begegnungen

Tanzgruppen sind bestens gerüstet für den 134. Inselkarneval

FEHMARN - ga - Nach der Session ist vor der Session: Schon seit dem vergangenen Herbst erarbeiten Funkenmariechen und Gardemädchen eine Choreographie für den 134. Inselkarneval am ersten Wochenende im Februar. Mittlerweile ist das Training in der …
Tanzgruppen sind bestens gerüstet für den 134. Inselkarneval

Residenzpflicht für Asylberechtigte

FEHMARN - t - Der Deutsche Landkreistag (DLT) hat sich für eine Residenzpflicht für Asylberechtigte und anerkannte Flüchtlinge ausgesprochen. Diese sei ein wichtiger Baustein für eine gelingende Integration, da die Landkreise verlässliche Grundlagen …
Residenzpflicht für Asylberechtigte

40 683 Medien ausgeliehen

FEHMARN - loj - Die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Fehmarn ziehen eine positive Bilanz ihrer Arbeit für 2015. 1 241 Kunden entliehen 40 683 Medien. Das Angebot umfasst Sachbücher, Kinderbücher und Romane, Hörbücher für Erwachsene, Jugendliche …
40 683 Medien ausgeliehen

Bussard angeschossen

FEHMARN - loj - Am Sonnabend zeigte eine Frau einen Vorfall vom 3. Januar bei der Polizeistation Fehmarn an. Ein Bussard war von Schrotkugeln getroffen worden.
Bussard angeschossen

Die Festival-Group bleibt bestehen

FEHMARN - loj - Die Fehmarn-Festival-Group (FFG) bleibt bestehen. Das ergab die Jahreshauptversammlung am Sonnabend im „Flora-Café“ in Altjellingsdorf. Nachdem die beiden Vorsitzenden zurückgetreten waren und die Gruppe auch sonst mit einigen …
Die Festival-Group bleibt bestehen

Ausschüsse: Es geht schon wieder los

FEHMARN - hö - Die Stadtvertretung ist in ihrer Sondersitzung am Donnerstag (28. Januar) einmal mehr mit sich selbst beschäftigt, denn nachdem Dr. Helmut Kettler (SPD) in die WUW-Fraktion übergetreten ist (wir berichteten), haben sich die …
Ausschüsse: Es geht schon wieder los

Wieder einen Schritt vorangekommen

OSTHOLSTEIN -mb- „Wir kommen wieder einen Schritt voran.“ Das waren im Gewerbezentrum Oldenburg die ersten Worte der Begrüßung durch Landrat Reinhard Sager. Bei der Informationsveranstaltung des ZVO zum Breitbandausbau in Ostholstein wurde den …
Wieder einen Schritt vorangekommen

Revision im „FehMare“ konzentriert sich dieses Jahr auf Innengestaltung

FEHMARN - loj - Wer dieser Tage am „FehMare“ vorbei läuft, wundert sich, dass keine Gäste dort sind. Seit dem 11. Januar läuft die jährliche Revision, während der Wartungs-, Reparatur- und Ausbesserungsarbeiten erledigt werden. Nachdem diese im …
Revision im „FehMare“ konzentriert sich dieses Jahr auf Innengestaltung

Große Übung im Niendorfer Weg

FEHMARN -lb- Zu einer angekündigten Übung der Feuerwehren Burg, Vadersdorf-Gammendorf, Landkirchen und Bannesdorf kam es gestern Abend gegen 19 Uhr im Niendorfer Weg 1.
Große Übung im Niendorfer Weg

15 Rumänen in einem Sprinter

FEHMARN -hö- In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag kontrollierte die Bundespolizei auf dem Gelände des Fährhafens Puttgarden einen Mercedes Sprinter, der von einer Fähre aus Dänemark kam. Die dänischen Behörden hatten die Insassen samt Fahrzeug …
15 Rumänen in einem Sprinter

Sie fühlen sich über den Tisch gezogen

FEHMARN -hö- 2009 ist die Ortschaft Presen zusammen mit weiteren Ortsteilen an die zentrale Abwasserentsorgung angeschlossen worden. Mit der Zahlung von Ausbaubeiträgen saßen viele Bürger mit im Boot bei der Refinanzierung dieser Maßnahme. Doch bei …
Sie fühlen sich über den Tisch gezogen

Sportgala „unvergessliches Ereignis“

FEHMARN -hö- Heinz Jürgen Fendt, Moderator der 20. Heiko-Witt-Sportgala des Fehmarnschen Tageblattes, hatte bei seiner Anmoderation nicht zu viel versprochen. „Wir wollen dieses Jubiläum zu einem unvergesslichen Ereignis für sie werden lassen.“ Und …
Sportgala „unvergessliches Ereignis“

Die 20. Heiko-Witt-Sportgala in Bildern

FEHMARN -lb- In dieser Fotostrecke präsentieren wir Ihnen die schönsten Bilder der 20. Heiko-Witt-Sportgala. Die Gala stand unter dem Motto "Let´s Dance": 
Die 20. Heiko-Witt-Sportgala in Bildern

Hans-Thorben Rüder, Nick Schmahl und die SG Insel Fehmarn III

FEHMARN -lb- Fehmarns Sportler des Jahres stehen fest. Sie wurden soeben auf der 20. Heiko-Witt-Sportgala geehrt. Bei Erwachsenensportlern konnte Hans-Thorben Rüder die Wahl für sich entscheiden. Bei den Jugendsportlern siegte Nick Schmahl. …
Hans-Thorben Rüder, Nick Schmahl und die SG Insel Fehmarn III

Einsatz in Krummensieck: Radlader brennt

FEHMARN -hö- Das hätte auch schlimmer ausgehen können. Auf der Hofstelle Mackeprang in Krummensieck hatte ein im Eingangsbereich einer Scheune abgestellter Radlader aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen.
Einsatz in Krummensieck: Radlader brennt

Fehmarn ehrt seine Meister

FEHMARN -lb- Wenige Stunden sind es noch bis zur 20. Heiko-Witt-Sportgala in der Burger Großsporthalle (15 Uhr). Die Vorfreude ist bei allen Beteiligten groß. Mit einer eigens für die Sportgala zugeschnittenen Breakdance-Performance werden die …
Fehmarn ehrt seine Meister

„Es wird immer interessanter“

FEHMARN -hö- Die Stadt Fehmarn hat seit Jahresbeginn wieder eine Gleichstellungsbeauftragte. Sina Lampe heißt die Neue, die die Nachfolge der Ende 2014 verstorbenen Giesa Wulf angetreten hat. „Es ist interessant und abwechslungsreich“, hat die …
„Es wird immer interessanter“

Bund baut das Meister-BAföG weiter aus

OSTHOLSTEIN -t- Der Bundestag hat in erster Lesung eine Neuerung des Meister-BAföGs beschlossen. Mit der Neuregelung wird beabsichtigt, den Kreis der Berechtigten zu vergrößern und insbesondere die Vereinbarkeit von Fortbildung, Beruf und Familie zu …
Bund baut das Meister-BAföG weiter aus

Bettina Hagedorn: „Neuordnung der Pflegeberufe war überfällig“

OSTHOLSTEIN -lb- Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den umstrittenen Gesetzentwurf zur Neuordnung der Pflegeberufe verabschiedet. Die Bundesregierung will mit einer einheitlichen Ausbildung die Pflegeberufe attraktiver machen. Ab 2018 sollen die …
Bettina Hagedorn: „Neuordnung der Pflegeberufe war überfällig“

„Flüchtlingszuzug wirksam begrenzen“

FEHMARN -hö- Der Deutsche Landkreistag (DLT) hat sich für eine deutliche Intensivierung der begrenzenden Maßnahmen bei der Zuwanderung von Flüchtlingen ausgesprochen. Nach der Sitzung des Präsidiums im Landkreis Greiz forderte Präsident Reinhard …
„Flüchtlingszuzug wirksam begrenzen“

Forderungskatalog wird aktualisiert

FEHMARN -hö- Der Forderungskatalog der Stadt Fehmarn zur Festen Fehmarnbeltquerung soll umfassend überarbeitet werden. Diesen Beschluss fasste der Hauptausschuss in seiner jüngsten Sitzung. Eine entsprechende Arbeitsgruppe, die sich mit dem Thema …
Forderungskatalog wird aktualisiert