Archiv – Fehmarn

Reformationstag ist jetzt ein Feiertag in Schleswig-Holstein

Reformationstag ist jetzt ein Feiertag in Schleswig-Holstein

FEHMARN - Von Dr. Martin Grahl Nun ist der Reformationstag Feiertag in Schleswig-Holstein! Oder ist am Ende frei wegen Halloween? Kinder mögen das so sehen. Und es gibt tatsächlich auch einen Zusammenhang. Vor Jahrhunderten wurden auch im …
Reformationstag ist jetzt ein Feiertag in Schleswig-Holstein
Europawahl wirft noch keine Schatten

Europawahl wirft noch keine Schatten

BAD SCHWARTAU - Von Andreas Höppner Die Europawahl im Mai 2019 sollte auf dem außerordentlichen Kreisparteitag der SPD in Bad Schwartau eigentlich schon ihre Schatten vorauswerfen. Doch diese waren klein, ziemlich klein. Aktuell haben viel größeres …
Europawahl wirft noch keine Schatten

„Gehe schon mit bisschen Wehmut“

FEHMARN - Von Andreas Höppner Er hat den Beruf des Bankkaufmanns von der Pike auf gelernt, sich weiter- und fortgebildet und ist bis zum Vorstandssprecher der VR Bank Ostholstein Nord - Plön eG aufgestiegen. Zudem übte er in den letzten acht Jahren …
„Gehe schon mit bisschen Wehmut“

Craft-Beer made auf Fehmarn

FEHMARN -mb- Auf Fehmarn wird im Laufe des nächsten Jahres wieder Bier gebraut. Was früher gang und gäbe war, holen Kerstin Serck-Scheel und Jonathan Grünitz als Gründer der Craft-Bier-Braumanufaktur Knust zurück auf die Insel. Das in Handarbeit …
Craft-Beer made auf Fehmarn

Wer holt die Kohlen aus dem Feuer?

FEHMARN -mb- Die Kieler Landesregierung wird Anfang November einen Gesetzentwurf in den Landtag einbringen, der die Ortsgrenze auf die Ostsee erweitert. Damit soll Fehmarn zum Brandschutz im geplanten Fehmarnbelttunnel (FFBQ) verpflichtet werden …
Wer holt die Kohlen aus dem Feuer?

Mit Fehmarns Museen in die Zukunft blicken

FEHMARN -mb- Fehmarn hat mit dem Fehmarn-Museum in Burg und dem Mühlenmuseum in Lemkenhafen zwei Museen. Sie sind wichtige Bestandteile der Kulturszene vor Ort. Doch das Interesse der Besucher schwindet in der Tendenz von Jahr zu Jahr. „Die …
Mit Fehmarns Museen in die Zukunft blicken

Sana-Klinik: Rückzug aus Ostholstein

OSTHOLSTEIN -mb- Ein Paukenschlag: Die Sana-Kliniken ziehen sich nach 15 Jahren als Anteilseigner aus dem Kreis Ostholstein zurück. Die Schweizer Ameos-Gruppe übernimmt zum 1. Januar 2019 die Sana-Kliniken Ostholstein GmbH. Minderheitsgesellschafter …
Sana-Klinik: Rückzug aus Ostholstein

Am Himmel war die Hölle los

FEHMARN -ga- An der Westmole am Südstrand in Burgtiefe war der Himmel am Wochenende vollends in der Hand der Drachenflieger. Nach anfänglicher Flaute am Freitag legte der Wind am Sonnabend deutlich zu, sodass bei Windstärken um 4 bis 5 Beaufort …
Am Himmel war die Hölle los

Auf zu neuen Ufern

FEHMARN -mb- Zum 31. Dezember dieses Jahres verlässt Dr. Andrea Susanne Opielka den Tourismus-Service Fehmarn (TSF). Die scheidende Veranstaltungsleiterin spricht von fünf schönen Jahren, die ihr viel Spaß bereitet hätten. Am 3. Juni 2013 hatte …
Auf zu neuen Ufern

Ziel: Wohlfühlen am Eschenweg

FEHMARN - hö - Die teilweise nicht zufriedenstellende Situation bei der Unterbringung von Flüchtlingen dürfte die Kommunalpolitik auch in den kommenden Wochen beschäftigen. Ein Gespräch vor Ort mit einigen Beteiligten in der Unterkunft am Eschenweg …
Ziel: Wohlfühlen am Eschenweg

Fest der bunten Fluggeräte

FEHMARN -mf- Herbstzeit ist Drachenzeit: Am kommenden Wochenende präsentieren über 90 Drachenkünstler ihre fliegenden Objekte an der Westmole am Südstrand in Burgtiefe und sorgen bei passenden Wetterverhältnissen für ein buntes Treiben am Fehmaraner …
Fest der bunten Fluggeräte

Bester Europäer in Südamerika

BUENOS AIRES - Von Marcus Christoph - Am Ende ballte Nick Schmahl die Faust zum Jubel. Im allerletzten Sprung bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires erzielte der Weitspringer aus Todendorf am Montag mit 7,27 Metern seine beste Weite und …
Bester Europäer in Südamerika

Spundwand im Fischereihafen Burgstaaken ist marode

FEHMARN - hö - Wie marode ist im Fischereihafen Burgstaaken die Kaimauer auf Höhe des Restaurants Lotsenhus? Nicht zum ersten Mal musste der Inselbauhof in den letzten Tagen tätig werden, um ein durch Absacken entstandenes Loch auf dem Kai wieder zu …
Spundwand im Fischereihafen Burgstaaken ist marode

Nick Schmahl derzeit Achter in Buenos Aires

BUENOS AIRES - Von Marcus Christoph – „Ich habe mir etwas mehr vorgestellt.“ Nick Schmahl war mit seiner Leistung nicht zufrieden. Den ersten Durchgang der Weitspringer bei den Olympischen Jugendspielen in Buenos Aires am Freitag schloss der …
Nick Schmahl derzeit Achter in Buenos Aires

Wird „Jachen Flünk“ wieder mahlen?

FEHMARN - mb - Seit Anfang der 1950er-Jahre steht der Betrieb der Hölländerwindmühle „Jachen Flünk“ in Lemkenhafen still. Wenn es nach dem Verein zur Sammlung Fehmarnscher Altertümer (Museums-Verein), der die Mühle unterhält, geht, wird sich dies …
Wird „Jachen Flünk“ wieder mahlen?

Auch mit 80 unbequem und streitbar

FEHMARN -hö- Geht es um den geplanten milliardenschweren Fehmarnbelttunnel, ist Hendrick Kerlen, 1. Vorsitzender des Aktionsbündnisses gegen eine Feste Fehmarnbeltquerung (FFBQ), stets bestens informiert. Am Montag wusste er von nichts, gar nichts. …
Auch mit 80 unbequem und streitbar

Einer, der die Welt erwandert

FEHMARN -mb- Thair Abud ist 53 Jahre alt, kommt aus Graz, hat studiert, ist Bauingenieur und als General Manager für den Mittleren Osten in einem österreichischen Unternehmen tätig. 2013 ändert sich seine Geschichte, als seine Schwester an …
Einer, der die Welt erwandert

Olympische Jugendspiele: Nick Schmahl in Buenos Aires

FEHMARN/BUENOS AIRES -lb- Für den U-18-Europameister im Weitsprung, Nick Schmahl und Fehmarns Kitesurfer Detlef Groebert, startete das Abenteuer olympische Jugendspiele (6. bis 18. Oktober) bereits am Dienstag mit dem Abflug nach Buenos Aires.
Olympische Jugendspiele: Nick Schmahl in Buenos Aires

Einmal um die ganze Welt gesegelt

FEHMARN -wa- Illustren Besuch hatte vor Kurzem Familie Sievert aus Burgstaaken. Ein britisches Ehepaar – Elaine und Bob Hazell – war auf der Suche nach einer Unterkunft, nachdem sie ihr Segelboot vom Hafen zum Überwintern aus dem Wasser geholt …
Einmal um die ganze Welt gesegelt

Wohnmobil bei Brand völlig zerstört

FEHMARN -hö- In der Nacht zu gestern musste die Freiwillige Feuerwehr Burg gegen 0.35 Uhr in voller Besetzung zu einem Feuer im Burger Gewerbegebiet ausrücken. Im Freesenkamp brannte ein Wohnmobil, das vor dem Gebäude der Firma Kramer abgestellt war.
Wohnmobil bei Brand völlig zerstört

Ein Tunnel der Zukunft

FEHMARN -hö- Die dänische Projektgesellschaft Femern A/S lässt in ihren Planungen für den Bau des Fehmarnbelttunnels auch Raum für zukünftige Entwicklungen im Fahrzeugverkehr. So soll der Tunnel auch den Verkehr der Zukunft aufnehmen können: autonom …
Ein Tunnel der Zukunft

Der nächste Schritt zum Kulturhaus

FEHMARN - hö - Der Verein Kulturtreff Fehmarn ist seinem großen Ziel, das ehemalige Schulgebäude in Petersdorf zu einem Haus der Kultur und einem Treffpunkt im Inselwesten zu machen, einen weiteren Schritt nähergekommen. Die große Resonanz auf den …
Der nächste Schritt zum Kulturhaus

Harsche Kritik an Stabsstelle Asyl

FEHMARN -hö- Die jüngste Sitzung der Stadtvertretung verlief recht unspektakulär. Kaum Aufreger, abgesehen von der Einwohnerfragestunde, in der die ehrenamtlich tätigen Flüchtlingsbetreuer Bettina und Wilfried Weylkirchner mächtig Dampf abließen. …
Harsche Kritik an Stabsstelle Asyl