Archiv – Fehmarn

Ausflug in den Schwanenteich

Ausflug in den Schwanenteich

FEHMARN -hö- Am späten Sonnabend gegen 22 Uhr rauschte ein 19-jähriger Insulaner mit seinem Pkw in den Schwanenteich an der Wilhelmstraße in Burg. Nach Mitteilung der Polizei blieb der junge Pkw-Fahrer unverletzt.
Ausflug in den Schwanenteich
Heiraten auf Fehmarn ist in – 333 Trauungen in diesem Jahr

Heiraten auf Fehmarn ist in – 333 Trauungen in diesem Jahr

FEHMARN -ga- Geht noch mehr? Wohl kaum. Am Freitag fand im Rathaus in Burg die 333. und auch die letzte Trauung in diesem Jahr statt. Ein neuer Rekord bei den Eheschließungen. Vor der Standesbeamtin Sigrid Schulze gaben sich der auf Fehmarn …
Heiraten auf Fehmarn ist in – 333 Trauungen in diesem Jahr

Opel Corsa kollidiert mit Sattelschlepper

GROSSENBRODE -arj/ra- Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen Großenbrode und der Fehmarnsundbrücke ist am Donnerstagnachmittag gegen 15.30 Uhr eine Frau schwer verletzt worden. Ihr Opel Corsa stieß seitlich in einen entgegenkommenden Lkw und kam …
Opel Corsa kollidiert mit Sattelschlepper

„Der Zeitplan wird eingehalten“

FEHMARN - nic - Wie ist es um die Fortschritte der Jachthafenumgestaltung bestellt? Wie geht es mit dem Ausbau der neuen Promenade voran? Davon überzeugten sich Bürgermeister Jörg Weber und Tourismuschef Oliver Behncke. „Wir sind zufrieden mit dem …
„Der Zeitplan wird eingehalten“

Synergien nutzen

FEHMARN -mb- Das Geld fällt auch beim Wasserbeschaffungsverband (WBV) Fehmarn nicht vom Himmel. Die bereits im Haushalt 2018 angesetzten Maßnahmen wie in Gahlendorf (Kosten: 120000 Euro), in Gollendorf (140000 Euro) und im Niendorfer Weg (70000 …
Synergien nutzen

Fehmarn gründet Bienen-AG

FEHMARN -mb- Das Ergebnis in der Stadtvertretung zur Pestizidfreiheit auf kommunalen Flächen Fehmarns hat Beate Burow vom Umweltrat gelassen aufgenommen. „Es war sehr knapp – vielleicht klappt es beim nächsten Mal“, so die städtische Mitarbeiterin.
Fehmarn gründet Bienen-AG

Eine Erfolgsgeschichte

FEHMARN -ga- „Unverhofft kommt oft“, von dieser Weisheit wusste die Sprecherin des Fehmarner Freundeskreises, Gertraut Brocks, viel zu erzählen. Im Laufe ihres selbstlosen Einsatzes für Menschen, die dringend Hilfe benötigen, hat das Team vom …
Eine Erfolgsgeschichte

ICE-Halt: WUW geht in die Offensive

FEHMARN -mb- „Diese Entscheidung hätten wir nicht treffen müssen“, ist sich WUW-Fraktionschef Hans-Peter Thomsen sicher. Die Rede ist vom SPD/FWV-Beschluss, einen Fernhaltepunkt gemeinsam mit Heiligenhafen und Großenbrode zu fordern und somit von …
ICE-Halt: WUW geht in die Offensive

30000 Euro für die gute Sache

FEHMARN n Für den Verein zur Hilfe Krebskranker in Ostholstein, das Palliativnetz Östliches Holstein und die Kieler Klinikclowns war am Dienstag bereits Bescherung. Ihre jeweiligen Vertreter nahmen aus den Händen der Sprecherin des Fehmarner …
30000 Euro für die gute Sache

Hagedorn zieht sich aus Landesvorstand zurück

OSTHOLSTEIN -mb- Bettina Hagedorn, Ostholsteins SPD-Bundestagsabgeordnete in Berlin, ist seit 2003 Mitglied des SPD- Landesvorstandes und seit zwölf Jahren stellvertretende Landesvorsitzende der SPD. Diese Ära wird im März des kommenden Jahres zu …
Hagedorn zieht sich aus Landesvorstand zurück

Stadt sieht von ICE-Halt-Forderung ab

FEHMARN -mb- Wie wird Fehmarn im Zuge der neuen Hinterlandanbindung an die Schiene angebunden sein? Das Thema sorgte bereits in der Einwohnerfragestunde der jüngsten Stadtvertretung für Aufruhr im Sitzungssaal, als sich, wie so oft in den letzten …
Stadt sieht von ICE-Halt-Forderung ab

Windenergie – Drama in drei Akten

FEHMARN -mb- Für reichlich Stirnrunzeln und viel Emotionalität sorgte wieder einmal das Thema Windkraft in der Sitzung der Stadtvertretung am Donnerstagabend. Was der letzte Bauausschuss bereits in Sachen kurioser Abstimmungsergebnisse darbot (wir …
Windenergie – Drama in drei Akten

Noch Licht am Ende des Tunnels?

FEHMARN/LUXEMBURG -mb- Das Gericht der Europäischen Union (EuG) hat in seinem  Urteil am Donnerstag die vorgesehene staatliche Förderung der Festen Fehmarnbeltquerung (FFBQ) als nicht rechtens verworfen. Diese würde laut Scandlines den Wettbewerb …
Noch Licht am Ende des Tunnels?

„Es gibt ein Bremspedal“

FEHMARN -mb- Volles Haus im Veranstaltungssaal im Café „liebevoll“, als Marco Eberle seinen Gast Andreas Huber am Dienstagabend begrüßte. „Club of Rome – da war doch was“, erinnerte sich Eberle. Huber ist seit zwei Jahren Geschäftsführer des …
„Es gibt ein Bremspedal“

Windkraft in der Pattsituation

FEHMARN -mb- Neuer Anlauf: Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses der Stadt Fehmarn befassten sich am Montagabend erneut mit dem heißen Eisen Windenergie und was an Vorranggebieten und Repoweringflächen für Windkraftanlagen auf der Insel aus …
Windkraft in der Pattsituation

Fernhaltepunkt für Fehmarn – Streit ist vorprogrammiert

FEHMARN -hö- Wenn nicht alles täuscht, dann wird es im Verlauf der Sitzung der Stadtvertretung am Donnerstag (13. Dezember) wenig beschaulich zugehen. Um 19 Uhr geht es im Senator-Thomsen-Haus los.
Fernhaltepunkt für Fehmarn – Streit ist vorprogrammiert

Langwierige Synodentagung

CISMAR -hö- Das war zäh. Die  Synodentagung am Freitag des Kichenkreises Ostholstein in Cismar zog sich arg in die Länge, hatte aber mit den Berichten des seit acht Monaten im Amt befindlichen Verwaltungsleiters Dr. Matthias Hoffmann und des …
Langwierige Synodentagung

Heimatverein ist vorerst gerettet

FEHMARN - wa - Der Heimatverein – laut Satzung heißt er Verein zur Sammlung Fehmarnscher Altertümer – hatte am Mittwochabend zur außerordentlichen Sitzung in die „Burg-Klause“ geladen. Mehr als 30 Teilnehmer waren der Einladung zu dieser wichtigen …
Heimatverein ist vorerst gerettet

Frontalangriff auf Jürgen Zuch

FEHMARN -hö- Es war die letzte Sitzung des Hauptausschusses in diesem Jahr. Kurz nach dem 1. Advent nahm die Sitzung aber alles andere als einen besinnlichen Verlauf. So sah sich Regionalmanager Jürgen Zuch massiven Vorwürfen ausgesetzt, erhoben von …
Frontalangriff auf Jürgen Zuch

Weitere Skelette in Flügge gefunden

FEHMARN -dpa- Nach dem rätselhaften Fund menschlicher Knochen auf einem Campingplatz in Flügge haben Archäologen dort Überreste von zwei weiteren Toten gefunden (wir berichteten). Insgesamt seien bislang sieben Leichen entdeckt worden, sagte Ingo …
Weitere Skelette in Flügge gefunden

Kindertagespflege sorgt für hitzige Debatte im Kreistag

EUTIN -ra- Von einer hitzigen und fast 90 Minuten andauernden Debatte über die zukünftige Entlohnung von Kindertagespflegekräften ist die Sitzung des Kreistages am Dienstag gekennzeichnet gewesen. Am Ende setzte sich mit großer Mehrheit der von der …
Kindertagespflege sorgt für hitzige Debatte im Kreistag

Kleintransporter verliert Aufbau auf Fehmarnsundbrücke 

FEHMARN -lb- Wie die Bundespolizeiinspektion Kiel soeben in aktueller Pressemitteilung erklärte, verlor heute (4. Dezember) gegen 8 Uhr ein Kleintransporter auf der Fehmarnsundbrücke seinen Aufbau. Die Bahnstrecke und die B 207 mussten für die …
Kleintransporter verliert Aufbau auf Fehmarnsundbrücke 

„Sund“ – Wein aus Überzeugung

FEHMARN -wa- Vielleicht kann man den Mann, der auf Fehmarn, das längst zu seiner zweiten Heimat geworden ist, ein interessantes Experiment wagt, einen französischen Hanseaten nennen. Thomas Pinçon – in der Hamburger Gastronomieszene schon lange kein …
„Sund“ – Wein aus Überzeugung

Ausbaggerung erst ab 2020

FEHMARN -hö- Vor 20 Jahren waren die Fahrrinne und der Hafen Burgstaaken zum letzten Mal ausgebaggert worden, damals auf eine Tiefe von fünf Metern. Doch mittlerweile sind einige Bereiche versandet, sodass erneut ausgebaggert werden muss. …
Ausbaggerung erst ab 2020