18 Pflanzen neben Mehrfamilienhaus

Cannabis wuchs in Avendorf

AVENDORF -joh-  18 Cannabispflanzen hat die Polizei in einem Garten in Avendorf sichergestellt. Zuvor war bei der Polizei auf Fehmarn ein Hinweis eingegangen, wonach sich in einem Garten mehrere Cannabispflanzen befinden sollten.

Als sich die Polizeibeamten am Mittwoch (5. September) dann in den Abendstunden in Avendorf den betroffenen Garten näher anschauten, mussten sie nicht lange suchen. 18 Pflanzen mit einer Größe von 60 bis 120 Zentimeter standen am Grundstücksrand. Zehn der Pflanzen waren ins Erdreich, acht in Kunststofftöpfe gepflanzt worden. Auf dem Grundstück befindet sich ein Mehrfamilienhaus. Wem die Pflanzen, die allesamt sichergestellt wurden, genau gehören, ist nun Gegenstand der Ermittlungen, die bei der Kriminalpolizei in Oldenburg geführt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.