Hohe Auszeichnung für Kameraden der Feuerwehr Süderort

Feuerwehr-Ehrenkreuz für Löschmeister Jann Ehler

Löschmeister Jann Ehler (M.) wurde mit dem Deutschen Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze ausgezeichnet. Wehrführer Torsten Flügger (r.) und dessen Stellvertreter Thomas Pautke gehörten zu den Gratulanten.

Fehmarn – wa – Im Rahmen des Wintervergnügens der Süderorter Wehr wurde Löschmeister Jann Ehler kürzlich das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Bronze durch den Delegierten des Kreisfeuerwehrverbandes Ostholstein und den stellvertretenden Gemeindewehrführer der Stadt Fehmarn, Thorsten Röhrke, verliehen.

Die Verleihung konnte aus organisatorischen Gründen nicht auf der Jahreshauptversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes durchgeführt werden. Jann Ehler war sichtlich überrascht, hatte er doch mit dieser hohen Auszeichnung, angefordert durch Süderorts Wehrführer Torsten Flügger, nicht gerechnet. In der Begründung des Antrags heißt es, dass Ehler bereits zwei Jahre nach seinem Eintritt in den aktiven Dienst der Süderorter Wehr aufgrund seiner zuverlässigen Art im Januar 1978 als Schriftführer in den Vorstand der Wehr gewählt worden sei und dieses Amt 42 Jahre lang bis zum 11. Januar dieses Jahres ausgeübt habe. „Kamerad Jann Ehler hat sich um die Vorstandsarbeit und die Kameradschaft der Feuerwehr Süderort verdient gemacht und ist deshalb würdig, ausgezeichnet zu werden“, heißt es weiter. Auch der stellvertretende Wehrführer Thomas Pautke gratulierte.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.