Drei Tage farbenfrohe Fluggeräte und eine spektakuläre Nachtflugshow

Drachenfestival am Südstrand

+
Bunte Objekte am Himmel: Am Südstrand in Burgtiefe werden von heute bis Sonntag nicht nur die klassischen Drachen durch die Lüfte gleiten.

Fehmarn – mb – Ab heute wird‘s drei Tage bunt am Himmel über Fehmarns Südstrand in Burgtiefe. Pünktlich zur rauen Jahreszeit ist das bei Jung und Alt beliebte Drachenfestival bis Sonntag (20. Oktober) zu Gast. Die kostenlose Veranstaltung hält für jeden etwas bereit – ob vom ersten kleinen Drachen mit kurzer Flugschnur für die Kleinsten oder professionelle Flugobjekte, die zusammen mit ausgefallenen Motiven berühmter Comichelden oder Tiere in der Luft flattern. Über 90 Drachenflieger haben sich angemeldet.

Und wie sieht‘s mit dem Wind aus? Veranstalterin Christine Tiedemann bleibt tiefenentspannt: „Da mache ich mir keine Sorgen. Der Wind ist nicht entscheidend für drei kurzweilige Tage für die ganze Familie.“ Zudem hat die Veranstalterin für jede Windstärke Drachen am Start – und wenn der Wind ganz versiegt, werden Airskulpturen aufgeblasen. „Das ist ein sehr beliebtes Fotomotiv“, so Tiedemann.

Stehen die Fluggeräte – ob am Boden oder in der Luft – im Mittelpunkt des Festivals, bietet das Programm ringsherum weitere Highlights. Kasperletheater, Mitmachshows, Bjarne Sachtler aus Lübeck, der 2018 bei „The Voice Kids“ war, und weitere Showacts beleben die Bühne. Es gibt einen Strandmuschelpark, eine Sandspielecke, Fußballtore, ein Bastel- und Lesezelt und einen Bobby-Car-Parcours. Ergänzt wird das Programm durch ausgewählte Händler und Kunsthandwerker. Auf der Schlemmermeile erwartet die Festivalfreunde ein breites Angebot an Leckereien. Im Drachenshop kann neues Equipment gekauft werden, und dank der Flugschule vor Ort werden Tipps und Tricks des Lenkens und Fliegens gleich vermittelt.

Offizieller Startschuss ist heute ab 15 Uhr, morgen geht es ab 11 Uhr weiter bis circa 20 Uhr. Sonntag findet das Festival dann von 11 bis 16 Uhr statt.

Am Sonnabend ist um 19 Uhr zudem eine spektakuläre Nachtflugshow mit leuchtenden Drachen geplant, die kunstvoll durch den Himmel gelenkt werden. Die Show ist dann aber doch ein wenig von den Windbedingungen und generellen Wettergegebenheiten abhängig.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.