Heute: 20. Heiko-Witt-Sportgala in der Großsporthalle – Hauptact: Flying Steps aus Berlin

Fehmarn ehrt seine Meister

+
Eine eigens für die Sportgala zugeschnittene Breakdance-Performance werden die Flying Steps in der Besetzung Chizu Kimura (Mitte geschultert), David Eger, Hong Nyugen Thai (rechts stehend), Navid Mengis (links) und Wilfried Ebongue (Mitte) zeigen

FEHMARN -lb- Wenige Stunden sind es noch bis zur 20. Heiko-Witt-Sportgala in der Burger Großsporthalle (15 Uhr). Die Vorfreude ist bei allen Beteiligten groß. Mit einer eigens für die Sportgala zugeschnittenen Breakdance-Performance werden die Flying Steps aus Berlin das bunte und spektakuläre Rahmenprogramm bereichern. Der Hauptact der rund zweistündigen Familienshow wird präsentiert von der Steffensen Concepts GmbH.

Die Flying Steps werden heute im Laufe des Vormittags anreisen. Das Showprogramm der unter dem Motto „Let‘s Dance“ stehenden Gala, komplettieren Supertalent-Finalist Patrick Feldmann aka Patrox, die Petersdorfer Schmetterlinge mit orientalischem Tanz und die Flying Feet mit Irish Dance. Der Eintritt ist wieder frei.

Die Heiko-Witt-Sportgala ist auch der große Tag für Fehmarns Sportler, die 2015 eine Meisterschaft zumindest auf Kreisebene oder eine Platzierung auf nationaler oder internationaler Ebene erreicht haben. Alle nominierten Sportler erhalten eine Urkunde aus den Händen des Bürgermeisters Jörg Weber. Es wurden sieben Jugendsportler, acht Erwachsene und zehn Mannschaften nominiert. Wer in den einzelnen Kategorien Sportler des Jahres wird, haben je zur Hälfte die FT-Leser und eine Fachjury entschieden. Die Jury bestand aus Timo Barkow (FC Dänschendorf), Roswitha Wagner (Sportschule Tangun), Reinhold Paul (JSG Fehmarn), Hinrich Köhlbrandt (Fehmarnscher Ringreiterverein), Werner Koop (ESV Insel Fehmarn) und Ralph Schwennen (SV Fehmarn).

Drei hochwertige Preise werden auf der 20. Heiko-Witt-Sportgala unter allen Einsendern verlost. Als Hauptpreis winkt ein Reisegutschein im Wert von 300 Euro. Der zweite Preis ist ein Gutschein für einen Restaurantbesuch in Höhe von 200 Euro. Der dritte Gewinner erhält einen Gutschein für eine Parfümerie im Wert von 100 Euro. Das Helferteam für die 20. Heiko-Witt-Sportgala stellen die B-Juniorinnen und die Frauenfußballerinnen der SG Insel Fehmarn.

So werden die Nachwuchsfußballerinnen im Publikum für ihre Vereinsarbeit um Spenden bitten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.