Das Fehmarn Festival 2010: Keep on rockin` -oder war's das?

FEHMARN (wi) 06.09.2010 - Es war das internationale Gitarrenspektakel. Als „The Brew" aus England (bereits am Freitag Abend), Jimmy Bowskill aus Kanada, Altmeister Miller Anderson aus Schottland und Todd Wolfe aus den USA in die Saiten griffen, gab es kein Halten mehr. Das Fehmarn Open Air war klasse. Die Festival Group geht von 20000 Besuchern aus.

Rubriklistenbild: © fehmarn24

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare