Die Fehmaraner halten den Bürgerhaushalt für eine gute Idee und hoffen vor allem auf Umsetzung

„Jahre des Ausgebens sind vorbei“

1 von 6
Hendrick Kerlen: Erst einmal „schlau machen“.
2 von 6
Andreas Werner aus Dänschendorf: „Das Straßennetz auf Fehmarn zu reduzieren, wäre Irrsinn.“
3 von 6
Herbert Bolte: „Gut, dass sich manche engagieren.“
4 von 6
Olaf Grimm: „Ansatzpunkte gibt es genug.“
5 von 6
Gertraut Brocks: „Die Jahre des Ausgebens mit vollen Händen sind vorbei.“
6 von 6
Klaus Bruhn: „Doch nicht bei den Kindern sparen.“

Fehmarn24 führte eine Umfrage zum Bürgerhaushalt durch:

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare