Noch Licht am Ende des Tunnels?

Noch Licht am Ende des Tunnels?

FEHMARN/LUXEMBURG -mb- Das Gericht der Europäischen Union (EuG) hat in seinem  Urteil am Donnerstag die vorgesehene staatliche Förderung der Festen Fehmarnbeltquerung (FFBQ) als nicht rechtens verworfen. Diese würde laut Scandlines den Wettbewerb …
Noch Licht am Ende des Tunnels?

Meistgelesen

Noch Licht am Ende des Tunnels?
Noch Licht am Ende des Tunnels?
Noch Licht am Ende des Tunnels?
„Es gibt ein Bremspedal“
„Es gibt ein Bremspedal“
„Es gibt ein Bremspedal“
Fernhaltepunkt für Fehmarn – Streit ist vorprogrammiert
Fernhaltepunkt für Fehmarn – Streit ist vorprogrammiert
Fernhaltepunkt für Fehmarn – Streit ist vorprogrammiert
Urlaub auf Fehmarn
Urlaub auf Fehmarn
Hier erfahren Sie alles über Ihren Traumurlaub auf der Sonneninsel sowie auf dem nahen Festland in Heiligenhafen und Großenbrode.
Urlaub auf Fehmarn

„Es gibt ein Bremspedal“

FEHMARN -mb- Volles Haus im Veranstaltungssaal im Café „liebevoll“, als Marco Eberle seinen Gast Andreas Huber am Dienstagabend begrüßte. „Club of Rome – da war doch was“, erinnerte sich Eberle. Huber ist seit zwei Jahren Geschäftsführer des …
„Es gibt ein Bremspedal“

Windkraft in der Pattsituation

FEHMARN -mb- Neuer Anlauf: Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses der Stadt Fehmarn befassten sich am Montagabend erneut mit dem heißen Eisen Windenergie und was an Vorranggebieten und Repoweringflächen für Windkraftanlagen auf der Insel aus …
Windkraft in der Pattsituation

Fernhaltepunkt für Fehmarn – Streit ist vorprogrammiert

FEHMARN -hö- Wenn nicht alles täuscht, dann wird es im Verlauf der Sitzung der Stadtvertretung am Donnerstag (13. Dezember) wenig beschaulich zugehen. Um 19 Uhr geht es im Senator-Thomsen-Haus los.
Fernhaltepunkt für Fehmarn – Streit ist vorprogrammiert

Langwierige Synodentagung

CISMAR -hö- Das war zäh. Die  Synodentagung am Freitag des Kichenkreises Ostholstein in Cismar zog sich arg in die Länge, hatte aber mit den Berichten des seit acht Monaten im Amt befindlichen Verwaltungsleiters Dr. Matthias Hoffmann und des …
Langwierige Synodentagung

Heimatverein ist vorerst gerettet

FEHMARN - wa - Der Heimatverein – laut Satzung heißt er Verein zur Sammlung Fehmarnscher Altertümer – hatte am Mittwochabend zur außerordentlichen Sitzung in die „Burg-Klause“ geladen. Mehr als 30 Teilnehmer waren der Einladung zu dieser wichtigen …
Heimatverein ist vorerst gerettet

Frontalangriff auf Jürgen Zuch

FEHMARN -hö- Es war die letzte Sitzung des Hauptausschusses in diesem Jahr. Kurz nach dem 1. Advent nahm die Sitzung aber alles andere als einen besinnlichen Verlauf. So sah sich Regionalmanager Jürgen Zuch massiven Vorwürfen ausgesetzt, erhoben von …
Frontalangriff auf Jürgen Zuch

Weitere Skelette in Flügge gefunden

FEHMARN -dpa- Nach dem rätselhaften Fund menschlicher Knochen auf einem Campingplatz in Flügge haben Archäologen dort Überreste von zwei weiteren Toten gefunden (wir berichteten). Insgesamt seien bislang sieben Leichen entdeckt worden, sagte Ingo …
Weitere Skelette in Flügge gefunden

Kindertagespflege sorgt für hitzige Debatte im Kreistag

EUTIN -ra- Von einer hitzigen und fast 90 Minuten andauernden Debatte über die zukünftige Entlohnung von Kindertagespflegekräften ist die Sitzung des Kreistages am Dienstag gekennzeichnet gewesen. Am Ende setzte sich mit großer Mehrheit der von der …
Kindertagespflege sorgt für hitzige Debatte im Kreistag

Kleintransporter verliert Aufbau auf Fehmarnsundbrücke 

FEHMARN -lb- Wie die Bundespolizeiinspektion Kiel soeben in aktueller Pressemitteilung erklärte, verlor heute (4. Dezember) gegen 8 Uhr ein Kleintransporter auf der Fehmarnsundbrücke seinen Aufbau. Die Bahnstrecke und die B 207 mussten für die …
Kleintransporter verliert Aufbau auf Fehmarnsundbrücke 

„Sund“ – Wein aus Überzeugung

FEHMARN -wa- Vielleicht kann man den Mann, der auf Fehmarn, das längst zu seiner zweiten Heimat geworden ist, ein interessantes Experiment wagt, einen französischen Hanseaten nennen. Thomas Pinçon – in der Hamburger Gastronomieszene schon lange kein …
„Sund“ – Wein aus Überzeugung

Ausbaggerung erst ab 2020

FEHMARN -hö- Vor 20 Jahren waren die Fahrrinne und der Hafen Burgstaaken zum letzten Mal ausgebaggert worden, damals auf eine Tiefe von fünf Metern. Doch mittlerweile sind einige Bereiche versandet, sodass erneut ausgebaggert werden muss. …
Ausbaggerung erst ab 2020

Fehmarns Campingplätze sind wieder mal spitze

FEHMARN -hö- Die Insel Fehmarn ist ihrem Ruf als hervorragende Campingplatzregion einmal mehr gerecht geworden. Im neuen ADAC-Campingführer, der gestern herausgegeben wurde, sind gleich drei Plätze auf Fehmarn mit der Höchstnote von fünf Sternen und …
Fehmarns Campingplätze sind wieder mal spitze

Aus den anderen Ressorts

Terror in Straßburg: „Nie extrem religiös“ - So beschreibt ein Bekannter Chérif C.

Terror in Straßburg: „Nie extrem religiös“ - So beschreibt ein Bekannter Chérif C.

Umfrage zeigt: So (un)zufrieden sind die Deutschen mit der Integration

Umfrage zeigt: So (un)zufrieden sind die Deutschen mit der Integration

Schock bei Aldi: Kunde macht Ekel-Entdeckung 

Schock bei Aldi: Kunde macht Ekel-Entdeckung 

Ex-Anwalt Cohen mit Tiefschlag für Trump: „Ja, er lügt weiter“

Ex-Anwalt Cohen mit Tiefschlag für Trump: „Ja, er lügt weiter“