Weihnachtsmarkt Fehmarn
+
Machen es festlich: Arne Hansen (l.) und Timm Gaza sind mit den letzten Arbeiten beschäftigt bis zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am Donnerstag.

Wiehnacht op‘n Knust

Weihnachtsmarkt auf Fehmarn startet mit 2G am Donnerstag

  • Manuel Büchner
    VonManuel Büchner
    schließen

Der Weihnachtsmarkt auf Fehmarn öffnet am Donnerstag (25. November) um 15 Uhr seine Tore.

  • Nur Geimpfte oder Genesene dürfen aufs Gelände (2G).
  • Sechs- bis 17-Jährige kommen nur mit Test rein.
  • Helene-Fischer- und DJ-Ötzi-Double machen den Auftakt beim Musikprogramm.

Fehmarn – Aller Widrigkeiten durch die Pandemie zum Trotz: Fehmarns Weihnachtsmarkt öffnet am Donnerstag (25. November) um 15 Uhr seine Tore. Eigentlich nur ein Tor – denn der Eingang ist zugleich der Ausgang, und dort wird kontrolliert: Ab 18 Jahren dürfen nur Geimpfte oder Genesene aufs Gelände (2G). Sechs- bis 17-Jährige kommen auch mit Test rein (3G). Die Veranstalter Timm Gaza und Arne Hansen hatten sich dazu entschieden, um nicht zusätzlich am Eingang der fünf Sitzhütten kontrollieren zu müssen.

Wenn es nötig wird, testen wir direkt am Weihnachtsmarkt.

Veranstalter Timm Gaza und Arne Hansen

Mittlerweile sieht Hansen sogar 2G+ am Horizont, wenn der Hospitalisierungsindex sechs erreicht. Heißt: Alle müssten sich im Vorwege testen lassen. „Wir sind vorbereitet“, sagte er am Montag. Man stehe in Kontakt mit Kai Sap, Geschäftsführer der Fehmarn Schnelltest UG. „Wenn es nötig wird, testen wir direkt am Weihnachtsmarkt.“

Auf dem Weihnachtsmarkt gibt‘s auf die Ohren

Zurück zum erfreulichen Part. Fehmarn wird ab Donnerstag täglich Weihnachtsinsel sein. Wiehnacht op‘n Knuust ist somit gerettet. Neben ordentlich kulinarischem Budenzauber, den 26 Stände versprühen, gibt es eine Veranstaltungsbühne, von der aus es immer freitags und sonnabends etwas auf die Ohren gibt. Zusätzlich am 19. Dezember (Sonntag) und am 23. Dezember (Donnerstag). Und nach Weihnachten sogar täglich bis zum letzten Öffnungstag am 30. Dezember (Donnerstag). Tagesaktuelle Infos gibt es im FT auf der Serviceseite unter Termine.

Zum Anfüttern geht‘s gleich mit zwei Krachern los: Am Freitag (26. November) ab 20 Uhr sind das Helene-Fischer-Double Barbara und das DJ-Ötzi-Double Kay Christiansen am Start. Einen Tag später kommen mit The Chilkats exzellentes Gitarrenspiel und elektrischer Blues auf die Weihnachtsinsel. Los geht‘s ebenfalls ab 20 Uhr.

Weihnachtsmarkt täglich ab 15 Uhr geöffnet

Das Tor zum Weihnachtsmarkt öffnet sich täglich ab 15 Uhr, am Wochenende bereits ab 12 Uhr. Nur Heiligabend und am 1. Weihnachtsfeiertag bleibt das Licht aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.