Archiv – Heiligenhafen

Die neuen Vertretungen

Die neuen Vertretungen

HEILIGENHAFEN (hö) • Die nächste Stadtvertretung bekommt in der neuen Legislaturperiode ein ganz neues Gesicht, denn nicht nur durch den Einzug der „Bürger für Heiligenhafen“ (BfH) sowie der FDP rutschen elf Neue in das Parlament. Auch CDU, SPD und …
Die neuen Vertretungen
400 Autokraft-Busse stehen still

400 Autokraft-Busse stehen still

HEILIGENHAFEN (ft/st) • Der landesweite Warnstreik der Autokraft-Busfahrer hat am Dienstagmorgen den Berufsverkehr und die Schülerbeförderung im Nordkreis lahmgelegt.
400 Autokraft-Busse stehen still

FBN sichert sich absolute Mehrheit

NEUKIRCHEN (hö) • Während in Heringsdorf schon die Getränke flossen, die CDU ihren Sieg feierte und die anderen Parteien ein Frustbier zu sich nahmen, zählte man in Neukirchen immer noch aus. Probleme bereiteten den Zählern die zahlreichen …
FBN sichert sich absolute Mehrheit

FDP tendiert zur SPD

HEILIGENHAFEN (ft) • Für die SPD räumte Peter Ascheberg ein, nicht so gut abgeschnitten zu haben, wie man es gedacht habe. Der SPD-Fraktionsführer zeigte sich aber auch erstaunt über das Abschneiden der BfH. Monika Rübenkamp (SPD) freute sich über …
FDP tendiert zur SPD

Heringsdorf wird schwarz

HERINGSDORF/GREMERSDORF/GÖHL (hö) • Damit hatte in der Gemeinde Heringsdorf niemand gerechnet: Die CDU gewann alle sechs Direktmandate, errang die absolute Mehrheit, sodass für die SPD drei und die BgH nur noch zwei Sitze verblieben. „Ich bin …
Heringsdorf wird schwarz

Die Warderpolitik - Zahlen, Daten, Fakten

Am 26. Mai 2013 fand die Kommunalwahl statt (Wahlbeteiligung: 42,3 Prozent). Sie ergeb folgende Sitzverteilung in der Stadtvertretung Heiligenhafen:
Die Warderpolitik - Zahlen, Daten, Fakten

CDU verliert absolute Mehrheit: Minus drei Sitze

GROSSENBRODE (st) • Die absolute Mehrheit in der Großenbroder Gemeindevertretung ist futsch für die CDU. Mit nur noch acht Sitzen stellen die Christdemokraten zwar weiterhin die stärkste Fraktion, doch bedarf es in Zukunft zusätzlicher Stimmen der …
CDU verliert absolute Mehrheit: Minus drei Sitze

Sensationell: BfH mit fünf Sitzen

HEILIGENHAFEN (ft) • Sechs Mandate für die CDU bedeuten den Verlust der absoluten Mehrheit in der neuen Stadtverordneten-Versammlung. Die Christdemokraten haben „Federn lassen müssen“ und fünf Sitze gegenüber der letzten Kommunalwahl verloren. Auch …
Sensationell: BfH mit fünf Sitzen

Freigabe für Ende Juni geplant

HEILIGENHAFEN (st) • Ende Juni ist es soweit, dann soll die Autobahnzufahrt an der Anschlusstelle Heiligenhafen- Zentrum in Richtung Norden freigegeben werden. Das teilte am Donnerstag der Leiter des Landesbetriebes für Straßenbau und Verkehr, …
Freigabe für Ende Juni geplant

Kreis untersucht Galloway-Weide

HEILIGENHAFEN (st) • Die Galloway-Weide des Klaustorfer Züchters Hajo Neiser hinter dem Heiligenhafener Ferienpark ist zurzeit Gegenstand einer Untersuchung des Fachdienstes Naturschutz des Kreises. Zum völligen Unverständnis des langjährigen …
Kreis untersucht Galloway-Weide

Fast 50 Besucher trotz Sonne

HEILIGENHAFEN (st) • Seine Familienfreundlichkeit stellte das Heiligenhafener Heimatmuseum auch am Internationalen Museumstag am gestrigen Sonntag wieder besonders heraus. Gerade für junge Besucher hatte Museumsleiterin Petra Mischke einiges zu …
Fast 50 Besucher trotz Sonne

Gilde gibt Empfang im Rathaus

HEILIGENHAFEN (ft) • Die Gilde wird beim diesjährigen Gildefest am Rathaus nicht vorbei marschieren. Wie Ältermann Dieter Eybächer auf dem Jahrestag der Gilde am Sonnabend sagte, werde man die Fahnen aus dem Rathaus abholen und einen Empfang im …
Gilde gibt Empfang im Rathaus

Untersuchungen zur Beltquerung „ergebnisoffen“

OLDENBURG (st) • Der Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) stellte sich am gestrigen Donnerstag auf dem Oldenburger Marktplatz auf Einladung der ostholsteinischen Bundestagsabgeordneten Bettina Hagedorn den Fragen interessierter Bürger.
Untersuchungen zur Beltquerung „ergebnisoffen“

Feuer kostet 71-Jährigen das Leben

HERINGSDORF (st)  • Vielleicht war es angebranntes Essen, das am Mittwochabend gegen 19.15 Uhr einen 71-jährigen Heringsdorfer das Leben kostete.
Feuer kostet 71-Jährigen das Leben

Rinderauftrieb auf dem Warder

HEILIGENHAFEN (ft) • Heiligenhafen kann mit Bayern schon lange mithalten. Bei sonnigem Pfingstwetter erlebten Spaziergänger auf dem Graswarder den Rinderauftrieb auf die „Graswarder-Alm“. Landwirt Henning Höppner aus Neuratjensdorf hatte wieder 22 …
Rinderauftrieb auf dem Warder

Galloway-Weidezäune zerstört

HEILIGENHAFEN (ft) • Zum wiederholten Male wurde im NSG Graswarder der Elektrozaun bei den Galloway-Rinder außer Kraft gesetzt und zum Teil mutwillig zerstört, berichtete der Landesnaturschutzbeauftragte Klaus Dürkop: „Zum Glück war die Weide mit …
Galloway-Weidezäune zerstört

Warderstadt-Ansichten

Warderstadt-Ansichten

Villen unter Denkmalschutz

HEILIGENHAFEN (st)  • Zwischen 1901 und 1910 erbaut zählen die bunten, reetgedeckten Villen auf dem Graswarder zu den prägenden Gebäuden des Heiligenhafener Stadtbildes. Nun stehen 14 Villen, die nur über einen Sandweg erschlossen sind, auf der …
Villen unter Denkmalschutz

Binnensee nicht „Ostsee“

HEILIGENHAFEN (st) • Es ging um die touristischen Großprojekte der Warderstadt, als am Montagmorgen der Landtagsabgeordnete Klaus Klinckhamer bei der HVB und deren Geschäftsführer Manfred Wohnrade zu Gast war. Ebenfalls zugegen waren die …
Binnensee nicht „Ostsee“

Mit Shantys in die neue Saison

HEILIGENHAFEN (ft) • Das Wetter zeigte sich mit Sonnenschein von seiner besten Seite, als sich die Mitglieder der Segler-Vereinigung Heiligenhafen (SVH) am Sonnabend rund um den Flaggenmast trafen, um die Ansprache ihres Vorsitzenden Jan Heinritz …
Mit Shantys in die neue Saison