Archiv – Heiligenhafen

Zweites Bürgerbegehren angeschoben

Zweites Bürgerbegehren angeschoben

HEILIGENHAFEN -ft- Zufrieden kehrten die Initiatoren eines geplanten Bürgerbegehrens für einen Wohnmobilplatz auf dem Steinwarder, Rainer Stix, Horst Sachau und Gerhard Fruggel, am Montag von einem Gespräch bei der Kommunalaufsicht in Eutin zurück. …
Zweites Bürgerbegehren angeschoben
Verlässt der ASB Heiligenhafen?

Verlässt der ASB Heiligenhafen?

HEILIGENHAFEN - ft - Mit fast 100 Arbeitsplätzen gehört der ASB-Regionalverband Ostholstein zu den bedeutenden Arbeitgebern in der Warderstadt. Doch der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) will expandieren, da die Unterkunft in der Tollbrettkoppel aus …
Verlässt der ASB Heiligenhafen?

Harsche Kritik an Grönwald

HEILIGENHAFEN -ra- Die erste Bombe platzte gestern Abend schon vor der Stadtvertretersitzung: Oliver Behncke, bei der Stadt Heiligenhafen bislang zuständig für das Stadtmarketing, wird zum 1. August neuer Tourismuschef auf Fehmarn. Damit verlässt …
Harsche Kritik an Grönwald

HVB stoppt aktuelle Planungen

HEILIGENHAFEN -ft- Der Aufsichtsrat der Heiligenhafener Verkehrsbetriebe (HVB) hat einen Planungs- und Bearbeitungsstopp für neue Projekte wie die Elefantenbrücke, das Testbuhnenfeld und das Steinwardersüdufer beschlossen. Wie aus einer …
HVB stoppt aktuelle Planungen

Neuer Anlauf für Steinwarderlösung

HEILIGENHAFEN - ft - Die Diskussion um einen geeigneten Standort für den neuen Wohnmobilplatz nimmt immer mehr Fahrt auf. Binnen kürzester Zeit gibt es zwei Sondersitzungen der Stadtvertretung. In der ersten am 23. April (Donnerstag, 19.30 Uhr) geht …
Neuer Anlauf für Steinwarderlösung

„Beim ASB die Ersten im Land“

HEILIGENHAFEN - ra - Der Regionalverband Ostholstein des Arbeiter-Samariter-Bundes mit Sitz in Heiligenhafen hat kräftig aufgerüstet: Nach fünf langen Verhandlungsjahren ist es dem ASB gelungen, einen von der Bundeswehr ausgemusterten Unimog in …
„Beim ASB die Ersten im Land“

Kommt ein zweites Bürgerbegehren?

HEILIGENHAFEN -ft- Rainer Stix aus Heiligenhafen ist begeisterter Wohnmobilist und hat in dieser Szene viele Freunde in ganz Deutschland, die mit ihren Wohnmobilen gerne den Platz auf dem Steinwarder angefahren haben. Jetzt will Rainer Stix ein …
Kommt ein zweites Bürgerbegehren?

„Sehr, sehr großes Potenzial“

GROSSENBRODE -ra- Seit zwei Wochen ist Ubbo Voss neuer Tourismuschef in Großenbrode. Die Einarbeitungsphase ist in vollem Gange, und erste Ideen, wie er das Ostseeheilbad weiter nach vorne bringen möchte, schwirren bereits im Kopf des 60-jährigen …
„Sehr, sehr großes Potenzial“

Heiligenhafen gefragt bei Investoren

HEILIGENHAFEN -ft- Die Warderstadt boomt nicht nur im Tourismus. Auch die Investoren, die hier Wohnungen und Betriebe aus dem Boden stampfen wollen, geben sich beim Bürgermeister die Klinke in die Hand. Heiko Müller berichtete bei den …
Heiligenhafen gefragt bei Investoren

Keine Sammlung in öffentlichen Gebäuden

HEILIGENHAFEN -ra/ft- Das Bürgerbegehren, das zum Ziel hat, den Stadtvertretungsbeschluss zum Wohnmobilplatz auf der Nordweide außer Kraft zu setzen, läuft auf Hochtouren. Gestern lagen rund 630 der knapp 800 erforderlichen Unterschriften vor, …
Keine Sammlung in öffentlichen Gebäuden

„Geheimpapiere“ offengelegt

HEILIGENHAFEN -ft/ra- Ruhig ist es auf der noch unbebauten Nordweide in Heiligenhafen, wo der neue Wohnmobilplatz entstehen soll. Doch hinter den Kulissen geht es ordentlich zur Sache. Aufgrund von Diskussionen um vermeintlich geheime Planungen der …
„Geheimpapiere“ offengelegt

WSP-Revier steht vor dem Aus

HEILIGENHAFEN -Von Patrick Rahlf- Das ist ein Paukenschlag: Die Wasserschutzpolizeidienststelle in Heiligenhafen wird es in spätestens fünf Jahren nicht mehr geben. Bislang war immer nur die Rede von Stellenstreichungen gewesen, doch die geplante …
WSP-Revier steht vor dem Aus

Für den ersten Ansturm gerüstet

HEILIGENHAFEN -ra- Das zwölf Millionen Euro teure Hafenhotel „Meereszeiten“ hat am Osterwochenende den ersten Gästeansturm seiner noch jungen Geschichte erwartet. „Das Wetter hat uns am Eröffnungstag einige kleine Streiche gespielt, dennoch können …
Für den ersten Ansturm gerüstet

84-Jähriger stirbt bei Unfall

GÖHL -ra- Ein 84-jähriger Hamburger ist heute (Karfreitag) gegen 9.45 Uhr zwischen Göhl und Heringsdorf in einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen.
84-Jähriger stirbt bei Unfall

„Raupen-Günter“ seit 35 Jahren im Einsatz

GROSSENBRODE - ra - Seit 35 Jahren ist der Fehmaraner Günter Willer dafür verantwortlich, in Großenbrode den Südstrand für die Saison vorzubereiten und den Sand, der während der Wintermonate verweht ist, gleichmäßig zu verteilen. Früher ist er …
„Raupen-Günter“ seit 35 Jahren im Einsatz

„Die Bürger können stolz sein“

HEILIGENHAFEN  - ra - Dass Landeskonservator Dr. Michael Paarmann ein großer Fan des Heiligenhafener Rathauses ist, daraus macht er keinen Hehl. „Es ist eines der schönsten historischen Rathäuser in ganz Schleswig-Holstein“, sagte er gestern …
„Die Bürger können stolz sein“