Archiv – Heiligenhafen

Genehmigungsmarathon vor Abschluss

Genehmigungsmarathon vor Abschluss

HEILIGENHAFEN -ra- Jetzt soll es richtig losgehen: Nachdem in den vergangenen Wochen Stillstand auf der Baustelle des neuen Jugendclubs „Pier 15“ im Gebäude des ehemaligen „Moin Moin“ herrschte, ist die Baugenehmigung zum Greifen nah.
Genehmigungsmarathon vor Abschluss
Stichwahl am 6. März

Stichwahl am 6. März

HEILIGENHAFEN -lb- Die Warderstadt wählt heute einen Bürgermeister. Im HP-Wahlliveticker verpassen Sie nichts: 
Stichwahl am 6. März

HP als E-Paper: Alle Inhalte ab sofort auch in elektronischer Form

HEILIGENHAFEN -hö- Die Heiligenhafener Post ist ab sofort in vollem Umfang im Internet zu lesen. Der Burg-Verlag bietet die Heimatzeitung neben der Printausgabe fortan auch in elektronischer Form als E-Paper an. Und das bereits ab 5 Uhr am …
HP als E-Paper: Alle Inhalte ab sofort auch in elektronischer Form

Brandstiftung: Halle brennt nieder

Heiligenhafen -ra- Ein Großfeuer hat am späten Dienstagabend eine Bootshalle in der Heiligenhafener Probst-Röhl-Straße vollständig zerstört.
Brandstiftung: Halle brennt nieder

„Das ist eure Stadt“

HEILIGENHAFEN -mb- Niclas Boldt hat nach einer guten Kindheit schnell gelernt, Verantwortung zu übernehmen und selbstbestimmt zu handeln. Das sieht der Kandidat um das Amt des Bürgermeisters in der Warderstadt auch als Aufgabe der gesamten …
„Das ist eure Stadt“

„Alle freuen sich, mich kennenzulernen“

HEILIGENHAFEN -ft- Es regnet am Sonnabendvormittag in Heiligenhafen – alles andere als ideales „Wahlkampfwetter“. Bevor die Bürgermeisterkandidatin Ellen Schülke zu ihrem Stand geht, hat die HP bei einer Tasse Kaffee Gelegenheit, mit der Hamburgerin …
„Alle freuen sich, mich kennenzulernen“

Am Meer fühlt er sich wohl

HEILIGENHAFEN -ra- Auch wenn Georg Rehse kein gebürtiger Heiligenhafener ist, ist die Warderstadt von Kindesbeinen an sein Zuhause gewesen. Im Alter von zweieinhalb Jahren zog der heute 54-Jährige mit seinen Eltern aus dem Kohlenpott an die Küste. …
Am Meer fühlt er sich wohl