Besonderer Geburtstag in Großenbrode

104 Jahre alt: Helga Reise feiert Geburtstag

+
Helga Reise (l.) mit ihrem Sohn Peter (r.), dessen Frau Heide und Jörn Koch (stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Großenbrode). 

Großenbrode -ra- Die Großenbroderin Helga Reise, die zu den ältesten Menschen in Ostholstein gehört, hat Ende vergangener Woche ihren 104. Geburtstag gefeiert.

Helga Reise wohnt seit Januar 2004 in der Seniorenresidenz Am Kai und fühlt sich dort pudelwohl. „Bis zu ihrem 98. Geburtstag ist sie regelmäßig mit einer Mitarbeiterin unserer Einrichtung in der Ostsee schwimmen gewesen“, berichtet Daniela Nyfeler, Teamleiterin des Bereiches Sozialer Dienst. Die 104-Jährige nimmt noch immer regelmäßig an Beschäftigungsangeboten teil und gewinnt sogar hin und wieder beim Kegeln. „Ihr Gedächtnis ist unermüdlich, so schafft sie es immer wieder, uns mit ihrem großen Repertoire an Gedichten und Geschichten zu überraschen“, sagt Daniela Nyfeler. Mit Helga Reise freuen sich ihr Sohn Peter (r.), dessen Frau Heide sowie der stellvertretende Bürgermeister der Gemeinde Großenbrode, Jörn Koch.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.