Corona-Statistik des Kreises Ostholstein
+
Der Kreis Ostholstein veröffentlicht immer freitags die Corona-Statistik für die Gemeinden.

Kreis Ostholstein veröffentlicht Statistik

Seit zwei Wochen keine Corona-Neuinfektionen in Heiligenhafen

  • Hans-Jörg Meckes
    vonHans-Jörg Meckes
    schließen

In Heiligenhafen hat es seit zwei Wochen keinen neuen Corona-Fall gegeben. Das geht aus der aktuellen Statistik des Kreises Ostholstein hervor, die immer freitags veröffentlicht wird.

Der Inzidenzwert für den Kreis Ostholstein betrug am gestrigen Freitag 18,5. Das teilte die stellvertretende Kreissprecherin, Annika Sommerfeld mit. Im Kreis gab es gestern insgesamt 81 positive Corona-Fälle. Davon seien vier Menschen aktuell in klinischer Behandlung. In Quarantäne befanden sich in Ostholstein bis zum gestrigen Nachmittag 126 Menschen.

Besonders gut sieht die Lage derzeit in Heiligenhafen aus. Seit nunmehr 14 Tagen hat es in der Warderstadt keinen neuen Corona-Fall mehr gegeben. Auch in Oldenburg wurde innerhalb der letzten sieben Tage kein neuer Covid-19-Fall gemeldet. Auf Fehmarn seien innerhalb der letzten sieben Tage laut Informationen des Kreises zwei Menschen mit dem Coronavirus gemeldet worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.