Diebe haben wieder zugeschlagen
+
Diebe haben wieder zugeschlagen.

Erneuter Schilderklau in Heiligenhafen

  • Patrick Rahlf
    VonPatrick Rahlf
    schließen

Bislang unbekannte Täter haben vom Eingangsportal des Heiligenhafener Rathauses zwei Objektschilder entwendet. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Diebstahls und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen.

Heiligenhafen – Die Glasschilder im Format von etwa 42 x 30 Zentimetern waren jeweils links- und rechtsseitig des Rathauseinganges angebracht und unter anderem mit dem Stadtwappen bedruckt. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde eines der Schilder in der Nacht zum 4. Februar 2022 und das andere in der Nacht zum 11. Februar dieses Jahres demontiert und entwendet, wie die Polizei erst jetzt mitgeteilt hat. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro. 

Sachdienliche Hinweise zum Verbleib der Schilder sowie zu den Tätern nimmt das Polizeirevier Heiligenhafen unter der Rufnummer 045362-50370 oder per E-Mail an Heiligenhafen.PR@polizei.landsh.de entgegen.

Bereits in der Vergangenheit sind die Informationstafeln am Heiligenhafener Rathaus immer wieder gestohlen worden. Die Stadt hat die Vorfälle jedes Mal zur Anzeige gebracht. Kuriose: Auch Ortsschilder sind  vorletztes Jahr demontiert und geklaut worden. 

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.