Kultournacht 2011

1 von 22
Der Shantychor Heiligenhafen stimmte das Publikum gleich zu Beginn mit maritimen Gesängen auf die Kultournacht 2011 ein.
2 von 22
Leckere Cocktails aller Couleur gab es an mehreren Ständen - Gäste und Einheimische ließen sie sich sichtlich schmecken.
3 von 22
Traditionell bot auch Schuchputzer "Giovanni Bordello" seine Dienste vor dem Rathaus an.
4 von 22
Die Bezirkshandwerkerschaft sponserte den Kultourtaler 2011, der daher mit Hammer, Eichenblatt und Eichel verziert war.
5 von 22
Nicht nur dank des guten Wetters fanden sich die Besucher schon früh in großer Zahl ein.
6 von 22
Kernigen Bluesrock spielte die Gruppe "Bosscop" in der Sparkassenfiliale am Marktplatz.
7 von 22
Mit Klassik und Tango untermalte das Duo Martina Tegmeyer und an Baruschke die Walausstellung im Heimatmuseum.
8 von 22
Beim Gemeindehaus am Thulboden stellte die Volkshochschule ihr Programm vor. Hier werden afrikanische Spezialitäten in selbst getöpferten Krügen serviert.

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare