1. Fehmarnsches Tageblatt
  2. Heiligenhafen

Suche nach vermisster Touristin verläuft erfolgreich

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Hans-Jörg Meckes

Kommentare

Schlauchboot der Freiwilligen Feuerwehr Heiligenhafen auf dem Binnensee
Die Freiwillige Feuerwehr suchte in Heiligenhafen den Binnensee nach der vermissten Touristin ab. © Jörg Bochnik

Am Sonntagmorgen waren in Heiligenhafen Polizei, Feuerwehr und ASB auf der Suche nach einer vermissten Touristin. Nach dreieinhalb Stunden wurde die Person in der Bretterbude gefunden.

Heiligenhafen – Gestern Morgen haben die Polizei, die Freiwillige Feuerwehr und der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in Heiligenhafen eine vermisste Touristin gesucht. Das teilte Wehrführer Michael Kahl auf Nachfrage mit. Der Einsatz habe von 8 bis 11.30 Uhr gedauert, bis die Einsatzkräfte die Touristin fanden, die wohl auf sei. Bei der Suchaktion kam auch die ASB-Drohnengruppe zum Einsatz, erklärte der Vorsitzende des ASB-Regionalverbandes Ostholstein, Jörg Bochnik. Der ASB war mit zwei Drohnen und einem Rettungswagen im Einsatz, so Bochnik. Auch Suchhunde seien zunächst angefordert worden, wurden aber wieder abbestellt, da die Touristin in der Bretterbude aufgefunden wurde.

Auch interessant

Kommentare