Verkehrsunfall in Heiligenhafen
+
In Heiligehafen sind heute am späten Nachmittag zwei Fahrzeuge an der Kreuzung vor dem Aldi-Markt aufeinandergestoßen.

Verkehrsunfall an Heiligenhafener Straßenkreuzung

Zwei Fahrzeuge zusammengestoßen

  • Hans-Jörg Meckes
    vonHans-Jörg Meckes
    schließen

In Heiligenhafen sind heute Nachmittag kurz vor 17 Uhr zwei Fahrzeuge an der Kreuzung der Bergstraße, der Rubinstraße und des Höhenweges zusammengestoßen. Es gab zwei Verletzte, die ins Krankenhaus kamen.

Heiligenhafen – In Heiligenhafen wurde am heutigen Dienstagnachmittag gegen 16.53 Uhr die Freiwillige Feuerwehr zu einem Verkehrsunfall am Ortseingang vor dem Aldi-Markt gerufen. Auf der Straßenkreuzung der Bergstraße und des Höhenweges waren ein roter Jaguar-SUV und ein grauer Skoda Fabia zusammengestoßen.

Zwei Verletzte kamen ins Krankenhaus

Es gebe zwei Verletzte, die mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus gebracht wurden, teilte Einsatzleiter Michael Kahl mit. Die Feuerwehr kam mit 20 Einsatzkräften zu der Unfallstelle. Der Skoda Fabia, der zunächst auch auf der Straßenkreuzung stand, wurde auf eine Rasenfläche abseits der Straße geschoben. Die Unfallstelle wurde sodann von der Feuerwehr freigeräumt und die Fahrbahn mit Ölbindemittel gestreut, erklärte Kahl.

Der graue Skoda Fabia stieß mit dem roten Jaguar-SUV zusammen. Er stand zunächst auf der Straße, wurde aber dann von der Feuerwehr auf eine Rasenfläche geschoben.

Sowohl er als auch die Polizei konnten vor Ort noch keine Angaben darüber machen, wie sich der Unfall ereignet hat. Der Straßenverkehr, der zunächst voll gesperrt war, konnte nach der Räumung des Skoda Fabia wieder aufgenommen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.