Graswarder und Fischereihafen als Kulisse für „Der Musikantendampfer – die Show im Grünen“

Heino dreht in Heiligenhafen

Dem Megastar der volkstümlichen Musik, Heino, gefiel es in der Warderstadt besonders wegen der maritimen und gepflegten Atmosphäre. Auch das Wetter spielte bei den Dreharbeiten mit.

Dem Megastar der volkstümlichen Musik, Heino, gefiel es in der Warderstadt besonders wegen der maritimen und gepflegten Atmosphäre. Auch das Wetter spielte bei den Dreharbeiten mit.

HEILIGENHAFEN (st) • Er ist einer der Giganten der volkstümlichen Musik – der platinblonde Sonnebrillenträger Heino. Jedes Kind kennt seine großen Hits wie „Schwarzbraun ist die Haselnuss“ oder „Karamba, Karacho, ein Whiskey“. Nach seinem Rücktritt vom Rücktritt besuchte der Sänger kürzlich die Warderstadt, um dort Dreharbeiten für eine Musiksendung zu absolvieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.