Zehn Tage Musik, Party und Fisch in der Warderstadt

Hafenfesttage 2011

1 von 67
In den gemütlichen Liegestühlen der neuen "Hafenlounge" konnte man das Treiben am Kommunalhafen gut verfolgen.
2 von 67
Mit einem spektakulären Höhenfeuerwerk verabschiedeten sich auch die 36. Hafenfesttage von ihren zahlreichen Besuchern.
3 von 67
Regen und Wind konnten zahlreiche Fans nicht davon abhalten, den Auftritt von Mickie Krause an der Hafenbühne mitzuerleben.
4 von 67
Etwas trockener, aber keineswegs langweiliger verlief die Show, die "The Rubettes" in der Autokrafthalle ablieferten. 
5 von 67
"Rubettes"-Bassist Billy Hill versetzte die Zuhörerschaft mit Instrument und Stimme in Verzückung
6 von 67
Als "Band ohne Band" unterhielten "Just Brill" zum Hafenfest-Auftakt das Publikum im Mini-Restaurant.
7 von 67
Soliden Bluesrock brachten "Two Seven T's" in die Fischhalle.
8 von 67
Hier lockten neben der Musik und der willkommenen Überdachung auch verlockend dampfende Fischspezialitäten, wie etwa am "Tag des Herings".

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.