Zehn Tage Musik, Party und Fisch in der Warderstadt

Hafenfesttage 2011

1 von 67
In den gemütlichen Liegestühlen der neuen "Hafenlounge" konnte man das Treiben am Kommunalhafen gut verfolgen.
2 von 67
Mit einem spektakulären Höhenfeuerwerk verabschiedeten sich auch die 36. Hafenfesttage von ihren zahlreichen Besuchern.
3 von 67
Regen und Wind konnten zahlreiche Fans nicht davon abhalten, den Auftritt von Mickie Krause an der Hafenbühne mitzuerleben.
4 von 67
Etwas trockener, aber keineswegs langweiliger verlief die Show, die "The Rubettes" in der Autokrafthalle ablieferten. 
5 von 67
"Rubettes"-Bassist Billy Hill versetzte die Zuhörerschaft mit Instrument und Stimme in Verzückung
6 von 67
Als "Band ohne Band" unterhielten "Just Brill" zum Hafenfest-Auftakt das Publikum im Mini-Restaurant.
7 von 67
Soliden Bluesrock brachten "Two Seven T's" in die Fischhalle.
8 von 67
Hier lockten neben der Musik und der willkommenen Überdachung auch verlockend dampfende Fischspezialitäten, wie etwa am "Tag des Herings".

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare