Kultsänger Guildo Horn sorgte bei bestem Sommerwetter für volles Haus am Kommunalhafen

Die heißeste Party des Jahres

+
Guildo Horn sorgte für gute Stimmung. Seine Outfits wechselte er im Laufe des Abends.

HEILIGENHAFEN -ra- Es war zweifelsohne einer der Höhepunkte der diesjährigen Hafenfesttage: der Auftritt von Schlagersänger Guildo Horn am Mittwochabend auf der Hafenbühne. Eine riesige Masse an Zuschauern war erschienen, um den deutschen Eurovision-Song-Contest-Teilnehmer von 1998 einmal live und kostenlos zu sehen. Um 20.45 Uhr war es schließlich soweit und Guildo Horn betrat zusammen mit seiner Begleitband – den „Orthopädischen Strümpfen“ – die Bühne.

„Ich verspreche heute Abend einen bunten Strauß an Schlagermelodien“, so der Altmeister, der zahlreiche bekannte Hits coverte und damit den Nerv der Besucher traf. "Ihr seid das beste Publikum, das ich jemals hatte", sagte Horn, um nur kurze Zeit später auf seine charmante Art zu relativieren: "Ok, ich gebe es zu, das sage ich bei jedem Auftritt." Die Masse nahm es locker und sah das Leben an diesem Abend einmal durch die "Horn"-Brille. 

Ein Pluspunkt war Mittwochabend natürlich das Sommerwetter, das dafür sorgte, dass die Besucher sehr lange auf dem Hafenfest blieben. Auch Guildo Horn wurde nicht müde und legte nach einer kurzen Pause später noch einmal nach. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.