Bummeln in den Abendstunden / Lange Öffnungszeiten und Programm am Sonnabend

Late-Night-Shopping am Hafen

Sonnenuntergang über der Erlebniszone Kommunalhafen. Beim Late-Night-Shopping am 1. August werden viele Besucher rund um den Hafen erwartet.
+
Sonnenuntergang über der Erlebniszone Kommunalhafen. Beim Late-Night-Shopping am 1. August werden viele Besucher rund um den Hafen erwartet.

Wenn die Sonne untergeht, Schifferklavierklänge am Kommunalhafen zu hören sind, historisches, maritimes Handwerk zu sehen ist und alle Geschäfte geöffnet haben, dann ist Late-Night-Shopping rund um Heiligenhafens Kommunalhafen am Sonnabend (1. August) von 18 bis 22 Uhr angesagt.

  • Bis 22 Uhr geöffnete Geschäfte am Sonnabend an Heiligenhafens Kommunalhafen
  • Kleinfischer geben Tipps zum Thema Fisch-Zubereitung
  • Gästefahrten mit der "Olifant" und der "Sturmvogel 2"

Groß ist auch das Interesse der Gewerbetreibenden, die mit dem Late-Night-Shopping wieder eine schöne Veranstaltung in die Erlebniszone Kommunalhafen bringen wollen. Nach kurzer Rücksprache mit dem Ordnungsamt erfolgte schnell und unkompliziert die Genehmigung der Veranstaltung, wobei die Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten sind.

Das Late-Night-Shopping soll maritim geprägt und einzigartig werden und für Leben rund um den Kommunalhafen sorgen. Alle Geschäfte, Restaurants, Eisdielen und Boutiquen haben an diesem Sommerabend längere Öffnungszeiten – bis 22 Uhr.

Doch was wäre eine Hafen-Veranstaltung ohne die Kleinfischer, die an diesem Abend frischen Fisch direkt vom Kutter verkaufen und Tipps fürs Zubereiten und Filetieren geben. Zu einer Hafenstadt wie Heiligenhafen gehört auch maritimes Handwerk. So können die Gäste vor dem „Rettungsschuppen“ zusehen, wie auf einer 150 Jahre alten Reepschläger-Maschine dicke Tampen zum Festmachen von Schiffen entstehen und Netze und Fancywork per Hand gefertigt werden. See(h)fahrer könnten auch ihr Talent beim Knüpfen von Seemannsknoten unter Beweis stellen.

Gästefahrten auf der Ostsee mit dem Museumsschiff „Olifant“ werden von 18 bis 20 Uhr angeboten. Das neue Fahrgastschiff „Sturmvogel 2“ der Reederei Stengel bietet Sonnenuntergangsfahrten um 18 Uhr und um 19.30 Uhr auf der Ostsee an. Stimmungsvolle Beleuchtung, dezente Musik und traditionelle Lieder vom Schifferklavier runden das maritime Programm ab. Ziel der zahlreichen Mitwirkenden ist es, mit dem Late-Night-Shopping-Abend zu zeigen, wie anziehend und attraktiv das Leben und Treiben rund um Heiligenhafens Kommunalhafen ist.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.