Paukenschlag in Großenbrode

Jens Reise verlässt CDU-Ortsverband

+
Jens Reise hat den CDU-Ortsverband Großenbrode verlassen. 

Großenbrode -mb- Großenbrodes Bürgermeister Jens Reise und die Gemeindevertreter Christel Georgi und Hans-Heinrich Schröder haben den CDU-Ortsverband Großenbrode verlassen.

Reise teilte gestern auf HP-Nachfrage klipp und klar mit, dass es sich um eine CDU-Angelegenheit auf Ortsebene handele. „Unser Herz schlägt weiterhin schwarz – für die CDU“, so Reise, der genauso wie seine beiden Kollegen also nicht sein Parteibuch abgegeben hat.

Zu den Beweggründen für den Austritt wollen sich Jens Reise und die beiden Gemeindevertreter im Laufe des heutigen Tages offiziell äußern. Eines schickte Reise allerdings schon mal voraus: „Ich bleibe Bürgermeister der Gemeinde Großenbrode.“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.