Auf Instagram setzt sich Antonia aus der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ gerne in Szene.
+
Durch „Bauer sucht Frau“ wurde Antonia Hemmer zum Social-Media-Star. Ihre neuste Aktion ging allerdings nach Hinten los (Fotomontage).

Wurden Corona-Regeln missachtet?

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Ex-Kandidatin dreht bei Insta total durch – Grund überrascht

  • Jason Blaschke
    VonJason Blaschke
    schließen

Model Antonia Hemmer war in der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ mit dabei. Auf Instagram tickte die ehemalige Hofdame von Patrick kürzlich völlig aus.

  • Seit der 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist Antonia Hemmer ein Social-Media-Star.
  • In einer Instagram-Story besucht Antonia ein Geschäft und trägt scheinbar keine Maske.
  • Als einige Fans auf die fehlende Maske reagieren, rastet Antonia aus und spricht Klartext.

Durch die 16. Staffel von „Bauer sucht Frau“* wurde Antonia Hemmer bekannt. In der TV-Show mit Inka Bause* war das 20-jährige Model eine der drei Hofdamen von Jungbauer Patrick Romer aus Baden-Württemberg. Doch bereits in der dritten Folge der Show verkündete die 20-Jährige ihr vorzeitiges Hofwochen-Aus und ließ Patrick traurig zurück. Der Druck durch ihre Konkurrentinnen sei einfach zu groß gewesen, erzählte Antonia im exklusiven Interview* mit echo24.de* zu ihrer vorzeitigen Abreise.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Antonia rastet völlig aus – Grund überrascht

Doch ruhig wurde es in Baden-Württemberg nach Antonias Abreise nicht. Schließlich buhlten immer noch zwei Frauen um das Herz des 25-jährigen Jungbauern. Am Ende ist es Julia, die die restlichen Tage mit Patrick verbringen durfte. Die zwei näherten sich an, hatten viel Spaß miteinander und küssten sich sogar mehrmals. Aber im Staffel-Finale mit Inka Bause* kam alles ganz anders. Patrick erklärte der Moderatorin von RTL*, dass er und Julia nach „Bauer sucht Frau“ doch kein Paar wurden.

Stattdessen seien er und Antonia in einer „Kennlernphase“, erzählte Patrick der verdutzten Inka Bause in der letzten Folge. Wenige Tage später machten der Jungbauer und das Model ihre Beziehung öffentlich. Antonia lebt aktuell vorübergehend in der Nähe von Konstanz in Baden-Württemberg, um von Patrick nicht zu weit entfernt zu sein. Regelmäßig postet das Paar aus der Show „Bauer sucht Frau“ Couple-Bilder auf Instagram. Die Fotos sind aber nicht das Einzige, was Antonia postet.

NameAntonia Hemmer (20)
WohnortKonstanz, Baden-Württemberg
Bekannt aus16. Staffel von Bauer sucht Frau
SenderRTL Television
ModerationInka Bause

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Missachtet Antonia Corona-Regeln? Fans überrascht

Die 20-jährige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ 2020* ist mittlerweile zu einer echten Influencerin geworden. Durch die Teilnahme in der TV-Show und ihre teils heißen Fotos auf Instagram* wurde Antonia zu einem Social-Media-Star. Mehr als 80.000 Menschen folgen der ehemaligen Kandidatin von RTL aktuell auf Instagram. In erster Linie sind es Kosmetikprodukte und Kleidung, die Antonia auf ihrer Instagram-Seite bewirbt. Neuerdings bestückt sie sogar einen eigenen Onlineshop.

Neben ihren Werbeauftritten lässt die ehemalige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ ihre Fans regelmäßig auch an ihrem Privatleben teilhaben. Ihre letzte Instagram-Story sorgt allerdings für Ärger. Der Grund: Darin filmt sich Antonia in einer Chocolaterie, während sie Mango-Karamell-Schokolade isst. Das ist erst einmal nichts Ungewöhnliches. Doch ihren Fans fällt auf, dass das Model keinen Mund-Nasen-Schutz trägt. Missachtet Antonia in Baden-Württemberg die Corona-Regeln?

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Die Corona-Regeln missachtet? So reagiert Antonia

Die ehemalige Hofdame von „Bauer sucht Frau“ reagiert sofort auf die Bemerkungen ihrer Fans und sagt: „Wahnsinn, dass ich mich für so etwas wieder rechtfertige.“ Wie solle sie etwas probieren, wenn sie eine Maske trage? „Wenn mir jetzt noch einer schreibt: ‚Wo ist deine Maske‘, raste ich echt aus“, erklärt die sichtlich genervte Antonia in der Story auf Instagram. Vor und nach der Verkostung habe sie einen Mund-Nasen-Schutz getragen. Der Verkäufer sei hinter einer Plexiglasscheibe gewesen.

Darüber hinaus habe der Mitarbeiter eine FFP2-Maske getragen, erklärt die Freundin von Jungbauer Patrick noch dazu. Neben ihr seien lediglich nur noch zwei weitere Personen in der Chocolaterie gewesen. „Wo bitte ist euer Problem?“, fragt Antonia ihre Fans. und fügt hinzu: „Nervt bitte jemand anderes oder entfolgt mir einfach.“ Ihren Genuss an der exotischen Schokolade lässt sich die ehemalige Kandidatin von „Bauer sucht Frau“ 2020* zumindest nicht durch die Kritik von einigen ihrer Fans verderben.

„Bauer sucht Frau“ (RTL): Nach Masken-Debakel – Antonia sichtlich genervt

Nach ihrem kurzen Ausraster auf Instagram schwärmt Antonia wieder von der Schokolade. „Auf einmal entfacht da etwas in deinem Mund“, erklärt die ehemalige Hofdame von „Bauer sucht Frau“ auf Instagram. Mit den Reaktionen ihrer Fans habe sie gar nicht gerechnet. Wie extratipp.com berichtet, wollte Antonia mit ihrem Schokoladen-Content eigentlich Freude in den sozialen Netzwerken verbreiten. Die Aktion ging allerdings nach Hinten los. *echo24.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.