Die Unterkunft, in der die Stars einige Wochen um den großen Titel gekämpft haben.
+
Die Folgen von „Sommerhaus der Stars“ werden ab September ausgestrahlt.

TV-Sendung in Bocholt

Das Sommerhaus der Stars: Alle Infos zur Promi-Serie von RTL

Die verrückte TV-Show von RTL geht in die nächste Runde. Neun Promi-Paare kämpfen in Bocholt um den Sieg beim „Sommerhaus der Stars“.

Update vom 18. September um 9.44 Uhr: Im „Sommerhaus der Stars“ (RTL) treffen Andrej Mangold und seine Jenny auf eine alte Bekannte - Eva Benetatou. In Folge drei eskaliert der Bachelor-Zoff.

Update vom 17. September 2020: In der zweiten Folge „Das Sommerhaus der Stars“ (RTL) stand die erste Nominierung auf dem Plan. DSDS-Zicke Annemarie und Bachelor Andrej verschworen sich gegen die Robens.

Update vom 15. September 2020: Seit September läuft „Das Sommerhaus der Stars“ auf RTL. In der ersten Folge schnappte sich „Pharo“ Lisha, hypnotisierte sie und konnte eine Wunderheilung vollbringen.

Update vom 14. September 2020: Ex-Bachelor-Babe Eva Benetatou stellt sich der „Sommerhaus der Stars“-Herausforderung. Doch die RTL-Kandidatin birgt ein dunkles Geheimnis - sie leidet unter Haarausfall.

Update vom 11. September 2020: Nachdem Kubilay Özdemir und Andreas Robens sich im Sommerhaus gestritten haben, entschuldigen sich „Kubi“ und der Mallorca-Pumper.

Update vom 10. September 2020: Ein RTL-Paar hat es faustdick hinter den Ohren, denn die "Sommerhaus der Stars"-Kandidaten Andrej Mangold und Jenny Lange verrieten intime Bett-Geheimnisse, berichtet nordbuzz.de*.

Ursprungsmeldung: Im „Sommerhaus der Stars“ kommen die unterschiedlichsten TV-Sternchen zusammen. Ob sensibel oder total auf Krawall aus - die Emotionen kochen bei der RTL-Show gehörig hoch. Mehr oder weniger bekannte Paare ziehen in die RTL-Villa ein und müssen einige Herausforderungen und Tests bestehen. Am Ende kann sich eben nur ein Paar den „Sommerhaus der Stars“-Sieg ergattern und 50.000 Euro mit nach Hause nehmen. *nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.