„In der Mitte fehlt die dritte Brust ...“ 

„Let‘s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski erntet Spott für Riesen-Dekolleté

+
Victoria Swarovski

Bei „Let‘s Dance“ 2019 stehen eigentlich die Tanz-Kandidaten im Mittelpunkt, doch bei der gestrigen Show sorgte der Ausschnitt von Victoria Swarovskis Kleid für Aufsehen. 

Update vom 27. April: Für noch mehr Aufregung als die Tanzdarbietungen der Promis sorgte gestern in der „Let‘s Dance“-Show Victoria Swarovski. Die Moderatorin trug ein Kleid, das viele Fragen offen ließ: Eine tannengrüne Kreation, obenrum hochgeschlossen, mittendrin mit Mega-Ausschnitt mit Blick auf ihre Oberweite. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

What a night Dress: @tonywardcouture

Ein Beitrag geteilt von Victoria Swarovski (@victoriaswarovski) am

Auf Twitter kassierte Swarovski jede Menge Spott für ihr Outfit: 

Während einige User über Victoria lachen, stößt ein Post der „Let‘s Dance“-Kandidation Nazan Eckes dagegen auf große Begeisterung. Und Evelyn Burdecki sorgt mit einem Slip-Blitzer bei „Let‘s Dance“ für Aufsehen.

„Let‘s Dance“-Kandidat Benjamin Piwko: Krasse Vorwürfe von Ex-Affäre - ist er eigentlich ganz anders?

News vom 12. April 2019: Benjamin Piwko ist in der aktuellen „Let‘s Dance“-Staffel der wohl beliebteste Kandidat. Obwohl er aufgrund einer Virusinfektion im Alter von acht Monaten sein Gehör verlor, tanzt er beeindruckend gut und wirkt dabei auch noch bodenständig und sympathisch (siehe unsere Meldung unten). Doch hat der Kampfkunst-Meister und Schauspieler auch eine ganz andere, gar nicht so liebenswerte Seite?

Eine Fernsehjournalistin namens Inga W. erhebt jetzt laut Bild (Plus-Inhalt) schwere Vorwürfe. In einem Podcast der Bloggerin Paula Lambert aus dem November 2018 soll die ehemalige Freundin des 39-Jährigen über Piwko ausgepackt haben. Sie habe Piwko Ende 2015 über Facebook kennengelernt und sei ein Jahr mit ihm zusammen gewesen. Doch die Beziehung hätte sie später sehr bereut. Bei diesen Aussagen fällt auf: Benjamin Piwko ist eigentlich seit 2014 mit einer Amerikanerin verheiratet!

Ex-Affäre von „Let‘s Dance“-Star Benjamin Piwko: „Ich war Anwältin, Sekretärin, Hure, Therapeutin“

Piwko habe auch, bevor es die ersten Körperlichkeiten gab, erzählt, dass er verheiratet ist, so Inga W. „Alles, was ich gedacht habe, war: ,Ok, er braucht mich wirklich, ich muss jetzt da sein.‘ Und auf einmal hab ich seine Buchhaltung gemacht. Ich hatte auf einmal zwei iPhones zu Hause, eines davon war sein Telefon für seine Kampfschule“, erzählt sie dem Bericht zufolge. Sie habe auch Mitgliedschaften für Piwko gekündigt, alle Beschwerdebriefe beantwortet und alle Anrufe entgegengenommen.

Inga W. klagt an: „Ich war in der Zeit Anwältin, Sekretärin, Hure und Therapeutin, ich hab mal kurz sein Leben geregelt und meins auf Eis gelegt.“

Und die Anschuldigungen werden noch schlimmer: Der gebürtige Hamburger sei schließlich aggressiv geworden, habe sie angepöbelt. „Immer wieder wurde geschrien, geschrien, geschrien.“ Einmal habe das damalige Paar in einem Restaurant gesessen und Piwko habe mit der Faust in seinen Teller geschlagen, „sodass die Falafeln durch das ganze Restaurant flogen.“ Die Fernsehjournalistin habe schließlich einen Nervenzusammenbruch erlitten und Schluss gemacht.

Laut Bild soll Piwko die Beziehung zu Inga W. bestätigt haben und gesagt haben: „Wenn ich in der Zeit jemanden verletzt habe, tut mir das sehr leid.“ Piwko war allerdings zu dem Zeitpunkt laut eigener Aussage von seiner jetzigen Frau getrennt: „Ich hatte mich dann dafür entschieden, für die Beziehung zu meiner Frau zu kämpfen und es mit ihr noch einmal zu versuchen. Es hat geklappt und wir sind mittlerweile ja vier Jahre glücklich verheiratet und ich bin für sie auch in die USA gezogen.“

Apropos Let‘s Dance - dort gab es in der vierten Show einen echten Voting-Hammer.

„Let‘s Dance“ 2019: So verlief die 3. Live-Show

Update um 00.05 Uhr: Das Zuschauer-Voting hat es entschieden: Lukas Rieger und Katja Kalugina sind in der nächsten „Let‘s Dance“-Liveshow nicht mehr dabei. Die Punkte von Jury und Fernsehzuschauern haben für das Duo nicht gereicht. Alle anderen Paare tanzen nächste Woche in der 90ies-Edition von Let‘s Dance.

„Let‘s Dance“ 2019: Gehörloser Kandidat begeistert die Zuschauer

Update um 23.35 Uhr: Er ist der heimliche Star bei „Let‘s Dance“: Kampfkunst-Meister und Schauspieler Benjamin Piwko gehört zu den besten Tänzern der aktuellen Staffel - und das obwohl er seitdem er acht Monate alt gehörlos ist! Er hört also weder die Musik, noch kann er die Jury-Urteile ohne Dolmetscher verstehen. Und trotzdem legte er in der dritten Liveshow bei Let‘s Dance einen tollen Auftritt mit seiner Tanzpartnerin Isabel Edvardsson hin. 

Für ihren Quickstep und die sympathische Art des Tanzpaars gab es auf Twitter jede Menge begeisterte Kommentare, wie beispielsweise dieser:

„Let‘s Dance“ 2019: Übler Sturz! Tänzerin fällt auf den Allerwertesten

Update um 22.40 Uhr: Autsch! Kerstin Otts Tanzpartnerin Regina Luca landet beim Tango auf ihrem Popo! Scheinbar ist sie auf dem Parkett umgeknickt, auf jeden Fall sah es ziemlich schmerzhaft aus. Zahlreiche Twitter-Nutzer geben Kerstin Otts steifem Auftritt für den Patzer die Schuld. Schließlich bekam das Damen-Duo auch nur 10 Punkte von der Jury.

Update um 21.55 Uhr: Nicht nur die Klamotten-Verwirrung von Jury-Mitglied Jorge Gonzalez sorgt für Aufsehen. Auch Moderatorin Victoria Swarovski erntet auf Twitter jede Menge Spott. Ihr rotes Feder-Kleid bringt ihr zahlreiche Vergleiche mit Erdbeeren und Co. - ganz schön fies!

„Let‘s Dance“ 2019: Kandidatin macht Geständnis über ihre Brüste - und entwickelt sich zum Zuschauerliebling

Update um 21.30 Uhr: Der Tanz von Sabrina Mockenhaupt (38) und Erich Klann (31) war - sagen wir mal - holprig. Von Hüftschwung war bei der Salsa weit und breit nichts zu sehen. Ob das an „Mockis“ pikantem Geständnis vorab lag? Denn im Einspieler, der sie beim Training zeigte, sagte sie, sie habe gerade ihren Eisprung, und da schmerzen ihre Brüste. Aha! Immerhin erntet sie jede Menge Lacher aus dem Publikum und am Ende bekommen die Quasselstrippe und ihr Tanzpartner 13 Punkte für ihren Auftritt. Die Zuschauer scheinen Mockis ehrliche Art auf jeden Fall zu mögen - auch wenn es auf Twitter einige Kritik an ihren Tanzkünsten gibt. Trotzdem scheint sich Mocki zum Zuschauerliebling zu mausern.

„Let‘s Dance“ 2019: Llambi motzt - und Jorge irritiert mit Outfit-Wechsel

Update um 20.57 Uhr: Huch, was ist denn da los? Plötzlich ist Jorges andere Schulter halb-nackt. Das Beweisfoto:

Plötzlich symmetrisch: Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse.

Der Outfit-Wechsel von Jorge Gonzalez bewegt die Twitter-User: Zeigt er uns jetzt etwa nach jedem Tanz ein neues Körperteil?

Update um 20.40 Uhr: Die dritte Live-Show von „Let‘s Dance 2019“ ist in vollem Gange. Und schon gibt es die ersten Motzereien von Joachim Llambi. Als er den Auftritt von Thomas Rath bewertet, fühlt er sich von Motsi Mabuse unterbrochen. Bei vielen Twitter-Usern kommt Llambis Seitenhieb gegen seine Jury-Kollegin gar nicht gut an, schließlich ist er selbst auch nicht für seine Höflichkeit bekannt:

Doch statt uns den Zickereien in der Jury zu widmen, wollen wir hier einmal auf Jorges Outfit aufmerksam machen: Halb Netzhemd, halb Glitzer-Sacko! Damit glitzert er mit Motsi Mabuse um die Wette, die (absichtlich?) ebenfalls ein asymmetrisches Bling-Bling-Outfit trägt:

Im asymetrischen Partnerlook: Jorge Gonzalez und Motsi Mabuse.

Auch den Twitter-Usern ist Jorges merkwürdiger Auftritt nicht entgangen:

Erstmeldung: „Let‘s Dance“ 2019 geht in die dritte Runde - das erwartet uns heute

Köln - Es ist wieder Freitag und das heißt: „Let‘s Dance“ steht an. Und was bedeutet das für diesen Tag? Natürlich wieder fliegende Röcke, meist rhythmische Tanzschritte und den ein oder anderen miesen Kommentar von Joachim Llambi. Und was kommt sonst auf den Zuschauer zu? 12, hoffentlich heiße und gute Tänze. Ob Ella Endlich wieder so eine gute Performance abliefern wird wie in Show 2? Bei Kerstin Ott, die dieser Woche intime Einblicke in ihr Privatleben gewährte, kann man, auch Juror Llambi zufolge, noch auf erhebliche Steigerungen hoffen. 

Mehr zu Benjamin Piwko im Video: Er kann die Musik nur spüren

„Let‘s Dance“ 2019: Diese Kandidaten tanzen heute zu diesen Songs

Diese Tänze mit diesen Songs präsentieren die Stars in Show 3:

  • Barbara Becker und Massimo Sinató tanzen Rumba zu "Killing Me Softly" von Roberta Flack.
  • Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson tanzen Quickstep zu "Puttin On The Ritz" von Fred Astaire.
  • Ella Endlich und Valentin Lusin tanzen Salsa zu "Tu Sonrisa" von Elvis Crespo.
  • Kerstin Ott und Regina Luca tanzen Tango zu "Addicted To You" von Avicii.
  • Evelyn Burdecki und Evgeny Vinokurov tanzen Contemporary zu "Fallin" von Alicia Keys.
  • Lukas Rieger und Katja Kalugina tanzen Quickstep zu "Pocahontas" von AnnenMayKantereit.
  • Nazan Eckes und Christian Polanc tanzen Quickstep zu "Lucky Day" von Sasha.
  • Oliver Pocher und Christina Luft tanzen Charleston zu "Bills" von LunchMoney Lewis.
  • Sabrina Mockenhaupt und Erich Klann tanzen Salsa zu "Cuba" von Gibson Brothers.
  • Thomas Rath und Kathrin Menzinger tanzen Jive zu "Tell Her About It" von Billy Joel.
  • Ulrike Frank und Robert Beitsch tanzen Tango zu "Hernandos Hideaway" von The Johnston Brothers.
  • Pascal Hens und Ekaterina Leonova tanzen Cha Cha Cha zu "Zusammen" von Fanta4 feat. Clueso.

„Let‘s Dance“ 2019: Diese Kandidaten sind schon raus

Bereits zwei Kandidaten sind bei „Let‘s Dance“ schon rausgeflogen. In Show 1 reichte es nicht für Schauspieler Jan Hartmann. Letzte Woche, in Show 2, musste Özcan Cosar gehen. Wen trifft es in Show 3? Ob sichEvelyns Streit vor Gericht diese Woche auf ihre Tanzdarbietung auswirkt?

Wie Sie die RTL-Show „Let‘s Dance“ live im TV oder per Live-Stream verfolgen können, haben wir hier für Sie zusammengefasst. Am Freitag, den 19. April 2019, läuft kein „Let‘s Dance“ - Wir erklären Ihnen warum.

Oliver Pocher sorgte bei Let's Dance nun für einen Riesen-Eklat - seine geschmacklose Aussage kostete ihn fast seinen Platz. Ein Jury-Wechsel für die „Let‘s Dance“-Live-Tour 2019 sorgte ebenfalls für Aufregung. Denn mit Oana Nechiti kehrt ein bekanntes Gesicht zur Tanzshow zurück. 

Update vom 14. Juni: Hier erfahren Sie, welche Tanzpaare es ins „Let‘s Dance“-Finale geschafft haben.

sl

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.