Lisha und Lou sind schlammbeschmiert.
+
Lisha spricht in einem YouTube-Video über ihre Horror-Kindheit.

Horror-Vergangenheit

Sommerhaus der Stars (RTL): Schwerer Schicksalsschlag - Lisha über Kindheit

In einem YouTube-Video spricht „Sommerhaus der Stars“-Kandidat Lisha über ihre schreckliche Kindheit Sie soll nachts in einem Wald ausgesetzt worden sein.

Bocholt in Nordrhein-Westfalen - Im „Sommerhaus der Stars“ 2020 auf RTL gibt sich Lisha knallhart. Doch die Schlägerbraut hat auch eine weiche Seite, wie ein YouTube-Video zeigt. Dort spricht Lisha gemeinsam mit Schatzi Lou aka Silly über ihre Horror-Kindheit.

Ausgerechnet ihre Oma soll Klein-Lisha nachts im Wald ausgesetzt haben. Doch was ist dran an diesen schrecklichen Vorwürfen? Ihre Mutter Luise Riegel will diese Vorwürfe nicht länger auf sich sitzen lassen und äußert sich selbst zu der Horror-Kindheit von Lisha. // nordbuzz.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.